Habt Ihr euch in letzter Zeit gefragt, warum Ihr so müde zu sein scheint ? Diese und weitere Aufstiegssymptome

DIE DIAMANTENEN CODES:
LICHT INFORMATIONEN FÜR DIE NEUE REALITÄT
.
Die Verschiebung von der Kohlenstoffbasis zu Körpern mit kristalliner Struktur
.
Habt Ihr euch in letzter Zeit gefragt, warum Ihr so müde zu sein scheint – fast bis zur Erschöpfung, oder Ihr fühlt euch gereizt, wütend, einsam, traurig, frustriert oder alles zusammen, und Ihr könnt nicht herausfinden, warum?
.
Habt Ihr euch gefragt, warum Ihr euch auf eine Art und Weise verhaltet oder Dinge fühlt, die nicht zu dem zu passen scheinen, für den Ihr euch haltet, oder die einfach keinen Sinn ergeben?
.
Oder habt Ihr euch gefragt,
warum die Menschen in Eurem Leben anders auf Euch zu reagieren scheinen?
.
Entweder sind sie aufgeregter denn je, mit Euch zusammen zu sein, oder das genaue Gegenteil, sie fangen Streit mit Euch an oder sind ohne ersichtlichen Grund sauer auf Euch?
.
Oder vielleicht habt Ihr beim Durchlaufen dessen, was Ihr für einen normalen Tag haltet, manchmal das Gefühl, dass Ihr Eure Augen einfach nicht offen halten könnt, als ob der Schlaf Euch einfach anfleht, zu kommen und bei ihm zu sein?
.
Erscheint Euch das Leben manchmal leer und sinnlos,
selbst wenn Ihr Dinge tut, die Ihr früher geliebt habt?
.
Willkommen beim Aufstiegsprozess und den Symptomen,
die viele auf diesem Weg erfahren.
.



.
Das Wichtigste, was man wissen muss, ist, dass man nicht allein ist, und die Dinge werden besser werden. Denjenigen, die sich des Aufstiegs bewusst und bewusst damit befasst haben, sind diese körperlichen und emotionalen Erfahrungen nur allzu vertraut. Einige dieser Menschen erleben die Veränderungen schon seit einiger Zeit oder haben sie vielleicht sogar schon durchlebt.
.
Bei einigen geht dies vielleicht ein oder zwei Jahrzehnte oder sogar noch länger zurück. Wenn wir mit diesen ungewöhnlichen und oft unerwünschten Erfahrungen konfrontiert werden, wollen wir in der Regel als erstes wissen, warum?
.
Warum geschehen diese Dinge?
.
  • Vielleicht habt Ihr gehört, dass es heißt, dass wir uns von kohlenstoffbasierten Wesen zu kristallinen Wesen wandeln.
  • Vielleicht habt Ihr gehört, dass es mehr in unserer DNA gibt, als wir gedacht haben, oder dass die Wissenschaft bisher in der Lage war zu entdecken, dass das, was uns gesagt wurde, nämlich dass die Schrottteile unserer DNA reaktiviert werden.
  • Vielleicht habt Ihr gehört, dass Menschen über Zirbeldrüsenaktivierungen und ähnliche Dinge sprechen.
.
Diese Konzepte sind alle sehr real, und sogar unsere Naturwissenschaften beginnen, sich ihrer bewusst zu werden.
.
Es hat alles mit der Lichtenergie zu tun, die uns, unsere Welt und alles darauf durchdringt und uns in die neue Welt und eine neue Art des Seins führt. Man könnte also sagen, dass wir nicht nur Nova Erde bauen, sondern auch Nova Mensch.
.
Steve Rother und die Arkturianische Gruppe fügen hinzu:
.
„Wir bauen nicht nur Nova Earth, sondern auch Nova Mensch“.
.
Wenn Ihr eines Eurer Periodensysteme sehen würdet, wüsstet Ihr, dass die kohlenstoffbasierten Strukturen, die Ihr derzeit habt, und die Siliziumstruktur tatsächlich nur wenige Moleküle entfernt sind. Mit ein paar Neuanordnungen habt Ihr eine Verschiebung von einer zur anderen. Das geschieht nicht nur auf der ganzen Erde, sondern auch im Pflanzen-, Insekten- und Tierreich, das kristalline Strukturen annimmt.
.
Erzengel Michael und St. Germain kommentierten dies:
.
Irgendwann werdet ihr nicht mehr die auf Kohlenstoff basierenden Körper haben, die ihr jetzt habt; sie werden sich zu kristallinen Körpern und weiter auf dem Pfad zu Lichtkörpern entwickeln, mit immer weniger Bedarf an physischer Nahrung, um euch zu ernähren. Eure Energie wird direkt aus der Quelle Licht und Liebe kommen. Ihr habt jetzt auch die Fähigkeit, euch auf diese Energie einzustimmen. Es ist nur, dass viele von Euch sich dessen nicht bewusst sind.
.
Liste der häufigen Aufstiegssymptome:
.
Das Gefühl, sich in einem Schnellkochtopf zu befinden, oder intensive Energie oder Stress.
Dies ist eines der Erstaufstiegsgefühle, die ein Mensch gewöhnlich empfindet. Am Anfang, wenn die Energieverschiebungen eintreffen, bringen sie eine neue und höhere Schwingung mit sich.
.
Alte Muster und Verhaltensweisen werden zur Freisetzung an die Oberfläche gedrückt.
.
.
Wenn man diesen ganzen Druck spürt, der in einem selbst vor sich geht, kann man das Gefühl haben, dass man unter großem Stress steht oder dass man überlastet ist. Wenn Ihr immer noch in einem konventionellen Leben mit Mainstream-Druck steht, kann diese Neue Energie wirklich zu Eurem Haufen beitragen. Irgendwann werdet Ihr euch auf diese höhere Schwingung einstellen, und vieles wird auch in Euch zur Freisetzung aktiviert werden.
.
Mehr Platz im Inneren für mehr von der höheren Energie!
.
Unterdruck.
.
Dieses Symptom ist ganz sicher unter den ersten drei und wird sehr häufig erlebt.
Der Aufstiegsprozess säubert uns so sehr von den dunkleren und dichteren Energien, dass wir uns für eine ganze Weile in ihnen befinden. Vielleicht haben wir das Gefühl, dass es einfach nie besser werden wird. Und um der Verletzung noch eine Beleidigung hinzuzufügen: Die äußere Welt ist nicht mehr auf das neue, höher schwingende Ihr ausgerichtet.
.
Angst, Panik und Gefühle der Hysterie.
.
Wenn unsere Egos beginnen, sich zu entfernen, flippen sie buchstäblich aus, da sie nicht aufhören wollen zu existieren. Es kann sich anfühlen, als ob alles zu Ende geht (das meiste von allem!). Auch Ihr System ist überlastet, und Ihr fühlt euch vielleicht, als würdet Ihr hyperventilieren. Es geschehen Dinge, die Ihr vielleicht nicht versteht.
.
Ihr verliert auch Verhaltensmuster einer niedrigeren Schwingung, die Ihr für das Überleben in 3D entwickelt habt. Das kann dazu führen, dass Ihr euch verletzlich und machtlos fühlt. Diese Muster und Verhaltensweisen, die Ihr verliert, werden in den höheren Bereichen nicht benötigt.
Wenn wir den Tod in einer 3D-Welt erleben, können wir in Panik geraten und Angst haben, da wir nicht wissen, wohin wir gehen.
.
Ein Bedürfnis, oft zu essen, zusammen mit etwas, das sich wie Anfälle von niedrigem Blutzucker anfühlt. Ein Verlangen nach Proteinen.
.
Dies ist ein weiteres der ersten Symptome, die von vielen empfunden werden. Unser Körper verbraucht für diesen Prozess unglaublich viel Brennstoff.
.
Während wir buchstäblich von innen nach aussen gekehrt werden, wird jede Unze Energie, die wir haben, verbraucht. Ich habe festgestellt, dass es am besten ist, das Protein zusammen mit dem Stillstand während dieser Zeit zu essen. Diese Zeiten des niedrigen Blutzuckerspiegels kommen und gehen mehrere Jahre lang, aber sie werden viel besser, wenn unser Körper beginnt, sich anzupassen.
.
Ungewöhnliche Wehwehchen und Schmerzen
in verschiedenen Teilen des Körpers.
.
Dies ist ein weiteres der häufigsten Symptome. Es manifestiert sich fast überall und ist ein Zeichen der Reinigung und Freisetzung blockierter Energie, die auf einer 3D-Ebene schwingt, während andere Teile von uns höher schwingen. Es kann sein, dass Ihr an verschiedenen Stellen Eures Körpers mehrere Wochen lang Schmerzen habt, die dann ohne Erklärung einfach verschwinden.
.
.
Anhaltende Steifheit und Schmerzen
im Nacken und oberen Rücken.
.
Unsere Wirbelsäule schwingt anders und verbindet sich auch mit einer höheren Form von Licht. In diesem Bereich unseres Körpers spielt sich alles ab.
.
Hautausschläge und Durchfall.
.
Akne, Hautausschläge, Nesselsucht usw. treten gewöhnlich dann auf, wenn wir uns im Reinigungsprozess befinden und uns auf eine höhere Energie einstellen. Ausschläge sind ziemlich häufig, und Durchfall kann Wochen oder sogar Monate andauern.
.
Achtet darauf, was Ihr esst. Euer Körper macht intensive Veränderungen durch und kann schwere, schwer verdauliche Nahrungsmittel nicht vertragen. Benutzt Euer Urteilsvermögen und konsultiert Euer Höheres Selbst, wenn Ihr euch nicht sicher seid, was Ihr essen sollt.
.
Herzschmerzen und Herzklopfen.
.
Diese Symptome treten bei vielen Menschen auf. Unsere Herzen versuchen, eine neue und höhere Frequenz aufzunehmen.
.
Manchmal kann man sich fühlen, als hätte man einen Herzinfarkt. In diesem Fall ist es wichtig, sich auszuruhen, da jede Anstrengung die Symptome viel schlimmer erscheinen lassen kann. Ihr solltet wissen, dass Ihr nicht sterben werdet!
.
Manchmal kann es sich sogar so anfühlen, als habe Euer Herz aufgehört zu schlagen, und Ihr könnt Angst empfinden. Bleibt ruhig! Bleibt zur Beruhigung mit Eurem Höheren Selbst in Kontakt.
.
Perioden von sehr tiefem Schlaf.
.
Wenn sich die Energie nicht bewegt und wir für eine Weile fertig sind, können wir uns ausruhen. Während wir uns integrieren und uns auf die nächste Phase intensiver, sich bewegender Energie vorbereiten, werden wir sehr lethargisch. Es kann fast unmöglich werden, die Augenlider bei Tageslicht offen zu halten, und das Schlafen am Tag kann zu einer regelmäßigen und notwendigen Gewohnheit werden.
.
Selbst wenn Ihr glaubt, dass Ihr euch wieder etwas Energie zurückgewinnen könnt, werdet Ihr normalerweise bei jeder Anstrengung wie tot auf dem Sofa umfallen.
.
Ihr erlebt emotionale Höhen und Tiefen; weinen.
.
Unsere Emotionen sind es, die die Energie tragen. Wenn wir zusammenbrechen (und genau das tun wir), können wir ziemlich emotional werden. Wenn wir loslassen, können wir im Handumdrehen weinen. Ein trauriger Film kann uns zum Weinen bringen, oder sogar ein trauriger Werbespot. Wir können weinen, wenn wir Freundlichkeit erfahren. Wir können weinen, wenn wir Erleichterung empfinden. Wir können weinen, wenn wir irgendeine Art von Leiden sehen.
.
Diese Tränen sind ein großer Reiniger und Befreier. Ich weiß immer, wann etwas Neue Energie eingetroffen ist, denn ich kann einfach weinen, während ich mit dem Auto unterwegs bin. Dies scheint ein andauerndes Symptom zu sein, das noch eine Weile anhalten wird.
Aber zumindest ist es ziemlich schmerzlos!
.



.
Nächtliche Schweißausbrüche und Hitzewallungen.
.
Zu bestimmten Zeiten wird Euch grundlos sehr heiß. Dies geschieht, wenn Euer Höheres Selbst aus irgendeinem Grund in Eure Nähe rückt. Eure Energie ist viel dichter als Ihre, und wenn sie in Eurer Nähe sind, werdet Ihr intensive Hitze spüren.
.
Ihr fühlt Kälte mit der Unfähigkeit, warm zu werden.
.
Während sich Euer Körper an die höhere Energiefrequenz anpasst, werdet Ihr vielleicht feststellen, dass Ihr Perioden intensiver Kälte habt. Das ist normal. Legt eine zusätzliche Decke auf Euer Bett und duscht oder nehmt ein heißes Bad, wenn dies geschieht.
.
Lebendige, wilde und manchmal heftige Träume.
.
Wir setzen durch unsere Träume viele Lebenszeiten niedriger schwingender Energie frei. Wenn Ihr zu denjenigen gehört, die ihre höheren Informationen durch Träume erhalten, werdet Ihr nachts wahrscheinlich viel freisetzen. Ich betrachte Euch als Glückspilz, da einige von Euch einen Großteil ihrer Freisetzung im Wachzustand vornehmen.
.
Diese Träume ergeben normalerweise keinen Sinn, aber wenn Ihr gut in der Traumanalyse seid, könnt Ihr sie normalerweise herausfinden. Diese acid-trip-ähnlichen Träume sind wach und sichtbar, weil sie Energie enthalten, die auf dem Weg nach draußen ist, um nie wieder zurückzukehren.
.
Durch diesen Prozess setzen wir all die negative Energie frei, die wir in unseren vergangenen Leben angesammelt haben.
.
Schwindel, Gleichgewichtsverlust, Schwindel und Drehungen.
.
Das passiert, wenn sich unsere Merkabah bildet. Die Merkabah ist das Transportfahrzeug des lichten Körpers. Sie ist ein sechsdimensionaler Würfel, der sich dreht und dreht. Während seiner Bildung könnt Ihr Schwindel- und Schwindelgefühle verspüren, wenn der Würfel sich mit Eurer Energie kalibriert. Wenn dies geschieht, setzt Ihr euch hin und macht eine kleine Pause. Es dauert gewöhnlich nicht lange.
.
Ganzkörperschmerzen und Tage extremer Müdigkeit.
.
Unser Körper nimmt Energie höherer Dichte auf, und das ist der Grund dafür, dass Ihr diese Symptome erleben werdet. Energie hoher Dichte kann Euch das Gefühl geben, Eure Knochen zu zermalmen und Eure Muskeln schmerzen, als ob Ihr gerade einen großen Marathon gelaufen wärt. Es kann sein, dass Ihr euch plötzlich fühlt, als seit Ihr 100 Jahre alt und könnt kaum noch durch den Raum laufen.
.
.
Kiesige, juckende Augen und verschwommenes Sehen.
.
Ganz einfach, unsere Augen stellen sich darauf ein, in einer neuen und höheren Energiedichte zu sehen. Wenn diese Anpassung abgeschlossen ist, wird Eure Sicht scharf und klar sein, und Farben werden für Euch so hervorstechen wie nie zuvor.
.
Gedächtnisverlust und Schwierigkeiten beim Zugang zu Wörtern.
.
Dieses Symptom haben so viele, dass wir nur noch lachen können, wenn wir versuchen, miteinander zu sprechen. „Ich trank ein Glas von… Ihr wisst, was ich meine… dieses weiße Zeug… äh… wie heißt das noch?“ „Habt Ihr die… äh… diese Veranstaltung gesehen, bei der alle aus der ganzen Welt gegeneinander antreten?“
.
Manchmal können wir überhaupt nicht reden, weil wir einfach keinen Zugang zu vielen Dingen haben. Wenn dies geschieht, geht Ihr zwischen den Dimensionen hin und her und erlebt eine Trennung.
.
Ein weiteres, etwas verwandtes Ereignis ist der Versuch, Wörter zu tippen, wobei die Buchstaben in der falschen Reihenfolge durcheinander geraten. In diesem Fall sind wir nicht in Übereinstimmung mit der Zeit, und unser Fluss ist unterbrochen, da ein Teil unserer Energie hier ist und ein anderer Teil weiter vorne liegt.
.
Die Schwierigkeit, sich daran zu erinnern, was man getan hat oder mit wem man einen Tag oder manchmal auch nur eine Stunde zuvor gesprochen hat.
.
In den höheren Reichen ist die Realität sehr stark im Augenblick. Wenn wir etwas nicht in unserem Bewusstsein festhalten, hört es einfach auf zu existieren. Wir haben keine Bindungen. Wir erschaffen unsere eigene Welt um uns herum durch unsere Überzeugungen und Gedanken, und was wir nicht festhalten, existiert nicht.
.
Alles ist brandneu, da wir von Augenblick zu Augenblick völlig neu beginnen. Wir können uns in jedem Augenblick das erschließen, wofür wir uns entscheiden, und genau das erschaffen und erfahren.
.
Dieser Zustand kommt und geht, aber er ist Praxis für das Leben in den höheren Bereichen. Es kann sich etwas unheimlich anfühlen, wenn er eintritt. Hinzu kommt, dass wir manchmal weder hier noch dort sind, da wir uns zwischen den Dimensionen befinden.
.
Ein Gefühl der Orientierungslosigkeit; man weiß nicht,
wo man ist; man verliert den Sinn für den Ort.
.
Wo in der Welt bin ich? Ich passe nirgendwo hin, und nichts scheint auch nur im Entferntesten zu passen oder sich richtig anzufühlen! Und ich weiß nicht, wohin ich gehöre oder wohin ich gehe oder was ich tun soll! Hattet Ihr jemals dieses Gespräch mit dem Universum!?
.
Ihr seid durch eine Energieverschiebung aus Euren alten Rillen herausgeschlagen worden und befindet euch zwischen den Realitäten. Ihr habt erfolgreich viel hinter euch gelassen und befindet euch in einem sehr neuen Raum, habt euch aber noch nicht integriert.
.



.
Ein Verlust der Identität.
.
Ihr schaut in den Spiegel und habt ein seltsames Gefühl der Trennung, da Ihr das einst vertraute Bild nicht mehr erkennt.
.
Ihr fühlt euch fast körperlos.
.
Wenn dieses Phänomen einmal aufgetreten ist, hört es nie wieder auf. Ihr habt so viel von Eurem Ego-Selbst losgelassen, dass Ihr nicht mehr die gleiche Person seid und nicht mehr diese Bindung oder Verbindung zu Eurem physischen Gefäß habt.
.
Wenn Ihr anfangt, auf viel mehr von Eurer Seele oder Eurem höheren Selbst zuzugreifen, seid Ihr nicht mehr viel in Eurem Körper. Ihr könnt immer noch Eure Stimme zur Kommunikation und für andere körperliche Aspekte benutzen, aber Ihr beginnt langsam mit dem Prozess des Verschwindens und der Befreiung der menschlichen Form. Außerdem habt Ihr viel von Euren alten Mustern geklärt und verkörpern jetzt viel mehr Licht und ein einfacheres, gereinigtes göttliches Ich. Alles ist in Ordnung… du bist OK.
.
Du fühlst dich ‚ausserhalb deines Körpers‘.
.
Dieselbe Erklärung wie oben. Der physische Körper ist der letzte, der aufholen muss.
Ein Großteil von uns befindet sich jetzt in einer höheren Dimension und wohnt außerhalb unseres Körpers, da unser physischer Körper noch nicht da ist.
.
Wir „sehen“ und „hören“ Dinge.
.
Da wir jetzt relativ leicht Zugang zu verschiedenen Dimensionen haben, ist es für viele üblich, Dinge aus den Augenwinkeln zu sehen oder zu hören, wenn nichts da ist.
Viele erleben auch ein Klingeln in den Ohren, was häufig vorkommt, wenn wir durch „den Tunnel“ gehen und eine höhere Dimension betreten.
.
Je nachdem, wie sensibel man ist und wie man verdrahtet ist, kann dies eine häufige Erfahrung sein. Viele sehen auch Kugeln und vibrierende Farbkleckse.
.
.
Ihr habt das Gefühl, wahnsinnig zu werden
oder eine Art psychische Krankheit zu entwickeln.
.
Wir erleben rasch mehrere Dimensionen und öffnen uns sehr schnell. Vieles steht uns jetzt zur Verfügung. Ihr seid nur nicht daran gewöhnt. Euer Bewusstsein ist geschärft worden, und Eure Barrieren sind verschwunden.
.
Das wird vorübergehen, und Ihr werdet euch schließlich sehr heimisch fühlen, wie Ihr euch noch nie zuvor gefühlt habt, denn Heim ist jetzt hier.
.
Intoleranz 
.
Eine Intoleranz gegenüber Dingen mit niedrigerer Schwingung (des 3D), die sich in Gesprächen, Einstellungen, gesellschaftlichen Strukturen, Heilungsmodalitäten usw. widerspiegelt. Sie führen buchstäblich dazu, dass man sich innerlich „krank“ fühlt.
.
Wenn wir anfangen, in den höheren Reichen und in einer höheren Schwingung anzukommen, sind unsere Energien nicht mehr auf die alte, äußere 3D-Welt ausgerichtet. Durch eine schwere Intoleranz gegenüber dem Alten werden wir „gedrängt“, uns vorwärts zu bewegen… um das Neue zu schaffen.
.
Darüber hinaus habt Ihr vielleicht Lust, zu Hause zu bleiben oder einfach nur allein zu sein, da vieles von allem „da draußen“ nicht mehr mit der höheren Schwingung Eures Selbst übereinstimmt. Dies ist einfach eine sehr häufige Erfahrung der Evolution.
.
Wir bewegen uns vorwärts, bevor die äußeren Manifestationen es sind. Im Alten zu sein kann sich geradezu schrecklich anfühlen.
.
Es ist ähnlich, wie wenn man „zurückgehen“ muss, nachdem man eine Nahtoderfahrung gemacht hat. Wenn der Aufstiegsprozess weitergeht, wird es sich nicht gut anfühlen, in die unteren Dimensionen zurückzukehren, und es wird auch nicht lange möglich sein, da es schwierig ist, unsere Schwingung nach unten fallen zu lassen, um dort zu verweilen.
.
Ihr habt keine Lust, irgendetwas zu tun.
.
Ihr befindet euch in einer Ruhephase, dem ‚Neustart‘. Euer Körper weiß, was er braucht. Während dieser Zeit habt Ihr vielleicht das Gefühl, Eure Leidenschaft und Freude verloren zu haben und wisst nicht, was Ihr mit Eurem Leben anfangen wollt und es ist Euch eigentlich egal! Diese Phase tritt ein, wenn wir uns neu ausrichten.
.
Auch auf höheren Ebenen richtet sich vieles neu aus. Die Dinge werden in Position gebracht, so dass alles bereit ist, wenn Ihr wieder vorwärts geht. Wenn wir anfangen, die höheren Bereiche zu erreichen, wird das Tun und Handeln überflüssig, da die Neuen Energien das Weibliche unterstützen, sich zu sonnen, zu empfangen, zu erschaffen, sich selbst zu pflegen und zu nähren.
.
Bittet das Universum, Euch das zu bringen, was Ihr wollt, solange Ihr es nicht für euch selbst tun könnt. Und wisset, dass man sich während des Aufstiegsprozesses immer um euch kümmert, auch wenn es sich manchmal nicht so anfühlt.
.
Diejenigen im Physischen, die diesen Prozess durchlaufen, werden vom ganzen Kosmos sehr hoch verehrt. Wir werden ganz sicher bewacht.
.



.
Eine Sehnsucht, nach Hause zu gehen,
als ob alles ÜBER ist und man nicht mehr hierher gehört.
.
Wir sind im Grunde genommen fertig mit unserer Inkarnation, bei der es darum ging, die Frequenz des Planeten zu erhöhen mit dem Ziel, eine kritische Masse zu erreichen.
.
Vieles davon haben wir erreicht, indem wir die dunkleren und dichteren Energien durch uns selbst umgewandelt haben. Jetzt brauchen wir das nicht mehr zu tun und haben vielleicht das Gefühl, dass wir einfach nur weg von hier und weg von dieser Erfahrung wollen.
.
Was jetzt kommt, ist einfach göttlich und ähnelt
nicht im Entferntesten der ersten Phase.
.
.
Plötzliche Veränderungen bei Freunden, Aktivitäten,
Gewohnheiten, Jobs und Wohnorten.
.
Eine der grundlegendsten und am weitesten verbreiteten Erfahrungen in den höheren Reichen beinhaltet das Gesetz der Anziehung. Gleichartige Energien ziehen immer gleiche und ähnliche Energien an. Dies bezieht sich auch auf die dimensionalen Hierarchien.
.
Wir werden immer darauf abgestimmt sein,
was und wie wir schwingen.
.
Je höher und höher wir gehen, desto stärker wird dieses Phänomen vergrößert und auch zu einem der grundlegenden Kerne unserer Realität und Existenz.
.
Durch den Aufstiegsprozess entwickeln wir uns über das hinaus, was wir früher waren, und deshalb verlassen die Menschen und die Umgebung, die nicht mehr unserer Schwingung entsprechen, einfach unseren Raum.
.
Dies kann manchmal ziemlich dramatisch geschehen oder manchmal durch einen einfachen Wunsch, der aus der Unfähigkeit resultiert, mit ihnen in Beziehung zu treten, wie wir es früher getan haben.
.
Bestimmte Dinge kann man absolut nicht mehr tun. Wenn man versucht, seiner gewohnten Routine und seinen gewohnten Aktivitäten nachzugehen, fühlt sich das geradezu schrecklich an.
Dasselbe wie oben. Man ist nicht mehr fit, und es ist an der Zeit, zu einer viel höher schwingenden Art des Lebens, Seins und Schaffens überzugehen.
.
Nachts zwischen 2 und 4 Uhr morgens aufwachen.
.
In Eurem Traumzustand ist viel los. Ihr könnt nicht für lange Zeit da sein und braucht eine Pause. Dies ist auch die Stunde des „Reinigens und Loslassens“.
.
Wenn wir mitten in der Nacht aufwachen, befinden wir uns nicht nur in einem erhöhten Bewusstsein, sondern auch in einem erhöhten Zustand der Schöpfung. In diesem Zustand ist unsere Fähigkeit, unsere Gedanken in die Realität umzusetzen, stark erhöht.
.
Die Herausforderung besteht darin, uns dessen bewusst zu werden, worüber wir nachdenken und was wir deshalb erschaffen.
.
Stattdessen lassen viele ihre Gedanken einfach standardmäßig von ihnen abfließen und schaffen so Realitäten, die ihnen nicht wirklich gefallen. Das heißt … wenn Ihr euch Sorgen macht, dass Ihr nicht schlafen könnt, und in dieser Zeit befürchtet, dass Ihr morgens müde sein werdet, weil Ihr nicht genug Ruhe bekommen könnt, dann erhöht Ihr nur die Wahrscheinlichkeit, dass Ihr morgens müde sein werdet.
.
Ein viel nützlicherer Plan ist es, sich an der gesteigerten Kreativität zu erfreuen und sich stattdessen einzureden, dass Ihr durch diese Zeit des gesteigerten Bewusstseins und der Kreativität belebt und energetisiert werdet. Dann staunt Ihr über das Ergebnis!
.
Erhöhte Empfindsamkeit gegenüber Eurer Umgebung.
.
Helles Licht, Menschenmassen, Lärm, Lebensmittel, Fernsehen, andere menschliche Stimmen und verschiedene andere Reize sind kaum noch erträglich. Sie überwältigen euch auch sehr leicht und werden leicht überstimuliert. Seit euch bewusst, dass dies irgendwann vorübergehen wird und Ihr in der Lage sein werdet, „abzuschalten“ und die Kontrolle über das zu haben, was Ihr erleben möchtet.
.



.
Brummen und/oder Klingeln in den Ohren.
.
Das ist kein Tinnitus, auch wenn es sich so anfühlt, als könnte es einer sein. Die andere Sache, die als Folge all der Dinge, die Ihr durchmacht, sehr bald passieren wird, ist, dass Eure Ohren einen weiteren Schritt in Richtung Veränderung machen werden. Einige von Euch werden ein Klingeln hören, das immer weiter und weiter und weiter und weiter gehen wird.
.
Nehmt es als Schwingungsprägung, denn es bedeutet einfach, dass Ihr in Harmonien mit einer neuen alternativen Realität schwingt, die der Euren sehr nahe ist.
.
Von Erzengel Michael:
.
Oh, glaube nicht,
dass du den Klang nicht hören kannst.
❤️*BITTE TEILEN*❤️
Ressourcen für Ihre Aufstiegsreise:
⭐️ Holen Sie sich den Leitfaden für Ihre Aufstiegsreise hier: https://www.thegalacticfederation.com/new-book ⭐️
⭐️ Für den Fall, dass wir aus der FB verbannt werden: Fordern Sie Ihre Einladung zur privaten Mitgliedschaft in der Galaktischen Föderation an Portal⭐️ https://www.thegalacticfederation.com/request-invite ⭐️
THE DIAMOND CODES: LIGHT INFORMATION FOR THE NEW REALITY
.
Danke an Holger Henne
.

Mein Lichtkörper

Jeder Mensch wird mit einem Lichtkörper geboren. Das Wissen darum ist heute jedoch weitgehend in Vergessenheit geraten. Die wenigsten Menschen wissen, wie man den Lichtkörper entfaltet und pflegt.Hier gibt es zahlreiche Anregungen, Übungen und Rituale zur Bewusstseinsentwicklung, zum achtsamen Umgang mit dem eigenen Körper, dem Miteinander sowie zur Reinigung und zum Schutz, die er in den Tagesablauf integrieren kann – hier >>>


Die 15 Körper für den Lichtkörperprozess 

Das revolutionäre 15-Körper-System nach Thorsten Simon – hier >>>


Der Lichtkörper-Prozeß

Die mittlerweile auch von Wissenschaftlern anerkannte Schwingungserhöhung der Erde und ihrer Bewohner hat nicht nur Auswirkungen auf das Bewußtsein des Menschen, sondern transformiert auch seinen physischen Körper. Erzengel Ariel beschreibt die zwölf Stufen des ‚Lichtkörper-Prozesses‘ und gibt Erklärungen für die vielfältigen körperlichen Symptome, die auf dem Weg vom ‚dichten zum lichten Körper‘ auf jeder Stufe auftreten. Es wird klar herausgestellt, daß dieser Lichtkörper-Prozeß keine spirituelle Technik für eine ‚esoterische Elite‘ ist, sondern alle Menschen und den Planeten Erde betrifft – hier weiter >>>


Das Dritte Auge öffnen >>>

Der kosmische Schöpfungsplan für die Menschen >>>

Wir werden auf den Kontakt vorbereitet

Wir stecken inmitten eines Vorbereitungsprozesses – und die wenigsten Erdenbürger ahnen es. Die Presse berichtet nicht darüber, weil sie nicht darüber berichten darf. Durch das öffentliche Auftauchen von Außerirdischen würden sämtliche Eliten ihre Macht verlieren. Das soll verhindert werden, solange es möglich ist. Doch »der Jüngste Tag der Erkenntnis« rückt unaufhaltsam näher.

Die, die uns seit Jahrtausenden beobachten,
werden sich schon bald offenbaren >>>


Hände weg von diesem Buch

Der Rat: »Hände weg von diesem Buch!« ist durchaus ernst gemeint.

Denn nach der Lektüre dieses Buches wird es nicht leicht für Sie sein, so weiterzuleben wie bisher. Sollten Sie ein Mensch sein, den Geheimnisse nicht interessieren, der sich um Erfolg, Gesundheit, inneren und äußeren Reichtum keine Gedanken macht, dann ist es besser, wenn Sie Ihre Finger von diesem Buch lassen.

Sollten Sie jedoch immer schon gefühlt haben, dass mit dieser Welt etwas nicht stimmt und sollten Sie jemand sein, der es vom Leben noch einmal wissen will, dann ist das Ihr Buch!

Sagen Sie aber nicht, man hätte Sie nicht gewarnt! Denn Jan van Helsing wird Ihnen von Dingen und Ereignissen berichten, die Ihnen die Möglichkeit einräumen werden, Macht über Ihr eigenes Leben zu bekommen. Und wer über Macht verfügt, der trägt auch eine große Verantwortung.

Sie sind vor die Wahl gestellt: Möchten Sie auch weiterhin gelebt werden oder ist der Zeitpunkt jetzt gekommen, Ihr Schicksal selbst in die Hand zu nehmen? Die Entscheidung liegt bei Ihnen!


Wie du dein Bewusstsein erweiterst und
deine Wahrnehmung für immer veränderst >>>

Mit Neobeats zu einer klaren Wahrnehmung finden. 

Jetzt kostenlos testen!


Das größte Geheimnis – Teil 1 >>>


Die Kinder des neuen Jahrtausends
Mediale Kinder verändern die Welt >>>


MERKE: Dein Gehirn ist machtvoller als jeder Computer dieser Welt und in der Lage komplexe Prozesse zu lösen – hier mehr dazu.


Die Fähigkeit dein Gehirn zu beeinflussen hat Auswirkungen auf deine Gedanken, Emotionen, deine Konzentration und sogar deine Träume. Diese neue Technik kann Dir helfen – hier weiter.


Wie Du Ängste, Sorgen, Zweifel, Wut und Trauer innerhalb von ein paar Minuten auflösen kannst, erfährst Du hier.