FaktCheck.org: Vitamin C soll kein Schutzschild sein! – Was für ein Hohn …




Online-Beiträge behaupten, dass Vitamin C das neue Coronavirus „stoppen“ kann.

Zwar kann Vitamin C eine marginale Wirkung auf die Abwehr von Erkältungen haben, es gibt jedoch keine Hinweise darauf, dass es das neue Coronavirus stoppen oder behandeln kann,
berichtet FactCheck.org.

FactCheck.org ist eine von mehreren “Organisationen”, die mit Facebook zusammenarbeiten, um in sozialen Medien -angeblich- geteilte Fehlinformationen zu entlarven.

Die Faktenchecker im Auftrag des Systems.
Wenn auf YouTube-Videos, in Facebook-Einträgen oder in Blogs und Gesundheitsmagazinen, gegen die aktuelle Impfpolitik oder gar eine neue Sichtweise zur Chemotherapie bei Krebs thematisiert wird, dabei Fakten aufgeführt und mit Quellen, auch von Experten, ausführlich belegt werden, sind diese Fakten im Auftrag der ‘Pharma- und Gesundheitslobby’, als Fake News einzustufen.




Vitamin C ist eine Bedrohung für die Pharmaindustrie

Im sogenannten Faktencheck von FaktCheck.org, wird ein Doktor namens Andrew W. Saul, der auch den Spitznamen ” The Mega-Vitamin-Man” trägt, mit seiner Behauptung: 

… Die Coronavirus-Pandemie kann durch die sofortige weit verbreitete Verwendung hoher Dosen von Vitamin C dramatisch verlangsamt oder vollständig gestoppt werden…”

als irreführender Beitrag eingestuft. Dementsprechende Post’s zu diesem Thema, werden von den “Faktencheckern bei Facebook” als Falschmeldung bewertet und zensiert, heißt gelöscht, der Nutzer gesperrt. 

Das ist wieder mal das typische Muster unserer Medien-Landschaft, die es nicht unterlassen kann, höchstwahrscheinlich im Auftrag der “Big-Pharma“, uns ständig zu belehren und mit genau dem, was sie den Alternativen Medien vorwerfen, arbeiten – mit Fake-News. Natürlich sollen wir unseren Lügen-Medien-Berichten systemkonform vertauen und auch so agieren bzw. handeln. Dass wir dadurch “Fremdbestimmt und mit List” dazu gebracht werden, dies als Fake-News zu bewerten, erwähne ich nur am Rande.

China: Mehrere Experimente und klinische Studien
mit Vitamin C gegen COV 19.

Da trifft es sich dann gut, wenn man sieht und liest, wie in China im Kampf gegen den Coronavirus bereits Experimente und klinische Studien mit extrem hohen ‘Vitamin C Dosen’ durchgeführt werden. Am Zhongnan Hospital in Wuhan, China, wird eine klinische Studie mit intravenös verabreichtem Vitamin C zur Bekämpfung des Coronavirus durchgeführt. An dieser Studie ist auch der Kardiologe und Vitamin-C-Spezialist Dr. Thomas E. Levy beteiligt. Wie ernst es China mit dieser Behandlung ist lässt sich daran erkennen, dass am 22. Februar 50 Tonnen Vitamin C von der Herstellerfirma in Jiangshan nach Wuhan, dem Epizentrum der Pandemie, verschifft wurden.

Dr. Levy ist der Meinung:

” … Vitamin C ist der meist unterschätzte und ignorierte Wirkstoff der Medizin! Der Mensch kann im Gegensatz zur Tierwelt im Körper kein Vitamin C selbst herstellen. Er benötigt diesen Stoff aber lebensnotwendig zur Abwehr von Infektionen und zur Erhaltung seiner Lebensfunktionen…” 

Dies ist allgemein bekannt, und über kaum einen anderen Stoff wurde mehr geforscht. Dennoch werden die überwältigenden positiven Ergebnisse in der modernen Medizin ignoriert. Mit dem Vitamin C liegt der Menschheit eine Wunderwaffe gegen eine Vielzahl von Erkrankungen vor. Aussichtslose und oft tödlich verlaufende Krankheiten und Vergiftungen können damit behandelt werden.

Warum wird diese Therapieform nicht genutzt?

Ganz einfach: Mit Vitamin C lässt sich bei weitem nicht das Geschäft machen als mit einem Impfstoff, den uns die “Big-Pharma” demnächst präsentieren wird. Sie werden dann eine Mega-Kampagne erleben, in der dieser Impfstoff uns als die “Wunderwaffe gegen die Coronavirus-Pandemie” verkauft wird. Da passt Vitamin C nicht ins Bild. Das ist billig, also ist die Heilwirkung von Vitamin C eine Bedrohung für die Pharmaindustrie. Deshalb sind auch die “Faktenchecker”, deren Expertenwissen sowieso höchst zweifelhaft erscheint und vereinfacht ausgedrückt, buchstäblich dem Mammon dient, angewiesen Vitamin C zu verteufeln und dementsprechend werden dann Artikel oder Beiträge in den “Sozialen Netzwerken” gelöscht – zensiert!

Da stellt sich die Frage: Geht’s noch?

Das muss man sich mal auf der Zunge zergehen lassen… In Wuhan, der Stadt in dem das Coronavirus seinen Ursprung hatte, wird in klinischen Studien und Experimenten mit Vitamin C geforscht – mittlerweile sogar mit Erfolg, wie Dr. Andrew Saul bestätigt, und bei uns kommen ein paar dahergelaufene “Faktenchecker” und setzen dem die Krone “Fake-News” auf!




Mittlerweile gibt es zwei weitere Studien zu Vitamin C gegen den Coronavirus. 

Schon lange gibt es Studien im Überfluss, die unwiderlegbar nachweisen, dass Vitamin C der wichtigste Einzelnährstoff ist, um eine optimale Gesundheit zu erreichen und zu erhalten. Denn das nebenwirkungsfreie Naturprodukt Vitamin C, kann unzählige Infektionskrankheiten verhindern und rückgängig machen:

Erkältungen und Grippe ebenso wie Tuberkulose oder Malaria. Vitamin C wirkt darüber hinaus gegen Vergiftungen der unterschiedlichsten Art. Einzigartig ist: Der Wirkstoff heilt Krankheiten, die als unheilbar gelten. Zum Beispiel Kinderlähmung und Hepatitis.

Ein Heilungspotential, das von Ärzten im Auftrag der “Big-Pharma” weitgehend ignoriert, ja sogar ignoriert werden muss! Dass beste Beispiel sind die “Faktenchecker”, laut deren Bewertung es sich dabei um “Fake-News” handelt, während in China bereits Erfolge gemeldet werden!

Welch ein Hohn !

Schon immer war klar: Für eine schlagkräftige Immunabwehr brauchen wir unbedingt Vitamin C – nicht nur zur Abwehr akuter Infektionen, sondern auch, damit das Immunsystem überhaupt arbeiten kann. Ein gutes Immunsystem ist sicherlich Voraussetzung dafür, um sich mit dem Coronavirus nicht anstecken zu können. Sollten noch mehr positive Erfahrungen in den klinischen Studien der Chinesen mit Vitamin C, im Kampf gegen das Coronavirus, nachgewiesen werden, kann das nur im Sinne der Menschheit sein. Aber, wie bereits oben ausgeführt, nicht im Interesse unserer korrupten Pharma.

Lesen Sie bei Dr. Levy, was Vitamin C wirklich leisten kann – hier >>>.
Dr. Levy enthüllt unglaublichen Skandal der Big-Pharma – hier >>>.
Astaxanthin: 6000 mal stärker als Vitamin C – Alles über das noch unbekannte Astaxanthin -hier >>>.

Maria LourdesAllure bedankt sich !

Probieren Sie dieses wirkungsvolle Allroundtalent aus

und finden Sie selbst heraus, was es bei Ihnen verändert

6000 mal stärker als Vitamin C

ein neuer Leuchtstern
am Nahrungsergänzungshimmel,
der bislang nur Eingeweihten bekannt ist

hier >>>



Astaxanthin auch bei Amazon erhältlich>>>


Die Sprache der Organe

Die Botschaft deines Körpers schlüsselt die Zusammenhänge zwischen Stress oder Gemüts-betonten Belastungen und Organ-Krankheiten auf. Hier kann jeder lernen, die Sprache der Organe zu verstehen und sein Fehlverhalten zu erkennen >>> hier weiterlesen >>>



Die Gesetze der ewigen Jugend

Alles über die Geheimnisse das Altern zu verzögern… und vieles mehr…

Der ultimative Leitfaden zur biologischen Verjüngung …
hier entlang >>>

Gluten-Experte Dr. William Davis:

„Das in Weizen enthaltene Gluten ist ein gesundheitsschädigender Dickmacher.“

Brot, Pasta, Pizza können das Diabetes- und Demenz-Risiko erhöhen…
hier weiter >>>