„Wir schaffen das!“… klingt zwar nach Sieg, doch endet das mit Bürgerkrieg. . .

Schaut man sich das 20. Jahrhundert und die vielen Kriege und Bürgerkriege dieser Epoche an, dann gab es immer drei Vorboten der blutigen Gemetzel: wirtschaftliche Krisen, ethnische Spannungen und staatlichen Machtverfall. Trafen sie gleichzeitig zusammen, dann waren schreckliche Kriege unvermeidbar. Mit wissenschaftlicher Präzision führte der Weg dann direkt in die große Katastrophe. Noch nie aber hat es auf der Welt so viele neue Brandherde gegeben wie heute, bei denen alle Vorbedingungen für Kriege und Bürgerkriege gleichzeitig aufeinanderprallen.

Wir schaffen das

Merkels Auspruch: „Wir schaffen das“, ist zur populären Parole der Mainstream-Medien in der Flüchtlingskrise geworden. Mich erinnert der Slogan: “Wir schaffen das!” eher an die Wahlkampfparole: “Yes, we can!”… übersetzt: „Ja, wir schaffen das“ von Obama im Jahre 2008. Was daraus wurde ist uns allen bekannt! “D(e)ämokratie” wurde weiterhin, nach alter US-Tradition, mit Bomben geliefert und unliebsame, weil gegen US-Polit-Interessen gerichtete Menschen, werden mit Drohnen in die Luft gejagt.

Wenn man dann noch weiß, dass das “GE-Merkel” ihre Ansagen und Aufträge direkt aus Washington empfängt und der Realität in der Flüchtlingskrise sich besinnt, wird einem Angst und Bange mit der Parole: “Wir schaffen das!”

Wir schaffen das eben nicht, da bin ich fest davon überzeugt –  genau wie Helmut Zott. 
Helmut hat versucht, das Flüchtlingsproblem in Gedichtform aufzuarbeiten – ich bin der Meinung es ist ihm gelungen!
Mein Dank an Helmut, sagt Maria Lourdes! Allure schließt sich dem Dankeschön an!

Invasion 2015 – von Helmut Zott 

Ein Mensch, der alles rosig sah und dem bisher kein Leid geschah, liegt ohne Schlaf in mancher Nacht, weil er sich große Sorgen macht…
um seine Zukunft, auch der Kinder, und um sein Vaterland nicht minder.

Durch Krieg und Armut angeregt, hat sich ein Menschenstrom bewegt und ist in Deutschland eingebrochen,
weil man hier Sicherheit versprochen. Die Grenzen wurden nicht geschlossen, obwohl die Massen eingeflossen.

Auch Lumpenpack aus aller Welt hat sich der Menge zugesellt, und deutsche Frauen, diese Doofen, begrüßten Gauner und Ganoven.
„Wir freuen uns, seid uns willkommen!“ hat man am Bahnsteig oft vernommen.
Das Mitleid und die Not verdeckt, dass Dschihad auch dahintersteckt.

Der deutsche Staat wird untergehen durch hohe Kosten, die entstehen, und die Gewalt wird unerträglich bis hin zu Mord und Totschlag täglich.

Die Kirchen, die das auch geduldet, haben das Chaos mitverschuldet. Der Untergang ist abzusehen,
mit Absicht lässt man es geschehen und es entstehen Flüchtlingshorden, die Frauen schänden, Männer morden.

„Wir schaffen das!“ klingt zwar nach Sieg, doch endet das mit Bürgerkrieg.

Helmut Zott

 

Sind die Machthaber der Erde denn nicht schon viel zu mächtig und die Überwachungsstrukturen zu flächendeckend, als dass man noch irgendetwas ausrichten könnte? Michael Morris zeigt Möglichkeiten auf, wie wir uns aus dem Sumpf befreien können, in dem wir uns gegenwärtig befinden. Wir sind im Begriff, Zeugen einer geistigen Revolution auf Erden zu werden, und jeder von uns kann seinen eigenen, kleinen, aber bedeutsamen Beitrag dazu leisten. Sind Sie mit dabei?… dann hier weiter

Allure bedankt sich bei der Quelle: lupocattivoblog

verheimlicht vertuscht vergessen 2016
Nach 23 Jahren lukrativer Zusammenarbeit war es plötzlich vorbei: Bis zum 16. Dezember tobte im Landgericht München ein Prozess. Jetzt ist der schmutzige, ruhmlose Schlussstrich gezogen. Knaur setzte Wisnewski vor die Tür, veröffentlicht das neue Jahrbuch, “verheimlicht vertuscht vergessen” nicht mehr, wirft alle seine Bücher aus dem Programm… hier neue Ausgabe für 2016


 

Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge 
Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter


 

Die zehn Gebote Satans
Die sogenannten Menschenrechte sind der komplette Gegenentwurf zu Gottes Zehn Geboten. Hervorgegangen aus den geheimen Versammlungen der Logen – der Synagoge Satans’! – konnten sie ihren diabolischen Charakter noch nie verleugnen. hier weiter


 

666 – Die Zahl des Tieres 
Wer sie nicht tragen will, auf seiner Hand oder Stirn, der kann nicht mehr kaufen oder verkaufen! Wer sie aber trägt, bekennt sich damit zur Anbetung SATANS – ihm droht gemäß Apk 14, 9-10 die ewige Höllenstrafe! Die Rede ist von der Zahl des Tieres (Apk 13,16-18), der Zahl 666. hier weiter


 

Der Atlas der Wut 
lesen Sie, in welchen Gemeinden, Städten und Stadtteilen Deutschlands die Bundesregierung zukünftig innere Unruhen erwartet… hier weiter


 

Hasskommentare kommen ins Gedankenloch
Bereits Ende September vergangenen Jahres hatte Kanzlerin Merkel das Thema zur Chefsache gemacht und Facebook-Chef Zuckerberg persönlich ins Gebet genommen. Ein Leck im Tischmikrophon machte daraufhin global die Runde, mit Ausnahme der Monopolmedien… hier weiter


 

Zusammenbruch, Rechtlosigkeit, Anarchie: Mit der deutschen Kapitulation war das Töten nicht beendet. Zum ersten Mal macht Keith Lowe, in weiten Teilen politisch unkorrekt, das ganz Europa umfassende Ausmaß der materiellen und moralischen Verwüstungen deutlich: die ergreifende Darstellung einer Welt, die aus den Fugen geraten war… hier weiter


 

Wussten Sie, dass es 3 unverkennbare Anzeichen für eine Globale Krise gibt (Eine Krise, die zwischen 150 Tagen und 2 Jahren anhält). Diese 3 klaren Anzeichen sind bereits in 16 von 28 EU Staaten aufgetreten und es ist nur eine Frage der Zeit, bis sie sich auf das restliche Europa ausweiten. hier weiter


 

Europa im Visier:
George Soros, der (un)heimliche Strippenzieher – Die einen sehen in Soros den größten Philanthropen der Gegenwart, der Milliarden für wohltätige Zwecke verschenkt. Die anderen sehen in ihm nach wie vor den rücksichtslosen Spekulanten. Die unfassbaren Aktivitäten des gigantischen Soros-Netzes und erstaunliche Informationen, die in den etablierten Medien kaum Erwähnung finden… erfahren Sie exklusiv hier…


 

Licht des deutschen Volkes
. . .  appelliert an alle Deutschen sich nicht mehr länger als die Verlierer eines Krieges zu sehen und soviel Selbstwert zu entwickeln um aus diesem Schatten heraustreten zu können. Licht des deutschen Volkes, beschreibt die vielseitigen Möglichkeiten der geschickten Manipulationen, denen wir Deutsche unterliegen. hier weiter


 

Perfekt geschützt:
Falsche Ernährung mit industriell verarbeiteter Nahrung und die regelmäßige Einnahme von Medikamenten wie z. B. Beta-Blockern richten großen Schaden an. Sorgen Sie deshalb noch heute vor… hier weiter


 

Keiner sollte seine Augen davor verschließen!
Jetzt befinde ich mich endlich auf dem Weg der Erkenntnis, der mir immer mehr den Blick auf das Wesentliche im Leben offenbart… hier weiter


 

Freimaurersignale in der Presse
Ungefähr neun Zehntel aller geheimen Nachrichten und Befehle der Synagoge Satans werden über Massenmedien, hauptsächlich durch Signalphotos in der Presse, weitergegeben. Dem ahnungslosen Zeitungsleser sagen diese Bilder nichts; den Logenbrüdern und anderen Eingeweihten sagen sie sehr viel… hier weiter


 

Weltkrieg.cc
Weder die Französische Revolution, der Erste und Zweite Weltkrieg noch der Kalte Krieg und der Untergang des Sowjetimperiums waren Unfälle der Geschichte. Es war alles genau so geplant! Geheime Mächte im Hintergrund lenken die Geschicke der Menschheit. Die großen Ereignisse der Geschichte folgen seit über 300 Jahren einem geheimen Plan – einem Master-Plan zur Erringung der Weltherrschaft. hier weiter


 

Was ich jahrzehntelang verschwiegen habe
Geheimnisse und Geschichten, die bislang verschwiegen wurden. Berichte und Enthüllungen, die einen sprachlos machen. Nichts sehen – nichts hören – nichts sagen… hier weiter


 

Kommentar verfassen