Entgiftungskur für die Leber – Anleitung

Seit über 25 Jahren widmet Anthony William sein Leben der Aufgabe, seine Mitmenschen ganzheitlich von Krankheiten zu heilen.

Sein Wissen aus der geistigen Welt ist der modernen Wissenschaft um viele Jahre voraus. Sein Erfolg hat ihm das Vertrauen von Menschen auf der ganzen Welt gesichert, darunter Schauspielern, Rockstars und Profisportlern…
.hier weiter lesen >>>

Falsche Ernährung, Elektrosmog, Medikamente, Umwelt- und Genussgifte (z.B. Alkohol, Nikotin, Koffein) belasten mit zunehmenden Alter unser Grundgewebe.

Im Normalfall können die Gifte über Leber, Nieren und Lunge ausgeschieden werden. In manchen Fällen schafft es der Körper aber nicht von selbst die Vielzahl der Giftstoffe abzubauen .

Oft zeigt sich eine übermäßige Giftkonzentration im Körper durch unreine Haut, Hämorrhoiden oder sonstige Geschwüre.

Wenn diese Gifte nicht durch den Organismus abgebaut werden, wird unsere Immunsystem geschwächt und akute oder auch chronische Krankheiten können sich bilden.


Funktion der Leber

Die Leber ist eines der wichtigsten Organe unseres Körpers und ist u.a. verantwortlich für den Abbauprozess von Giftstoffen (z. B. Alkohol, Lebensmittelgifte, Genussmittel, Umweltgifte) und sorgt für die Regulierung unseres Immunsystems und der Verdauung.

Die Leber ist ca. 1,5 – 2,0 Kg schwer und nimmt eine zentrale Stellung in unserem Organismus ein. Da die Leber über keine Schmerznerven verfügt, meldet sie sich bei Überlastung nicht mit Schmerzen sondern u.a. mit folgenden Symptomen.

funktion-der-leber

.

Mögliche Symptome einer Leberüberlastung:

  • Müdigkeit
  • Abgeschlagenheit und/oder Konzentrationsschwäche
  • Hautjucken
  • Druckgefühl im rechten Oberbauch und/oder Völlegefühl
  • Blähungen und Verdauungsprobleme
  • Kopfschmerzen
  • Schlafstörungen (zwischen 1 Uhr und 3 Uhr morgens – siehe Organuhr)

Um einer Überlastung der Leber entgegenzuwirken sollte man ein- bis zweimal im Jahr eine Entgiftungskur einlegen.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten seine Leber zu entgiften und somit sein Wohlbefinden nachhaltig zu steigen.




.

leber-entgiftung

.

Leberentgiftung

Um seine Leber zu entgiften bieten sich unterschiedliche Möglichkeiten an, welche ich nachfolgend erläutern möchte. Grundsätzlich sollte man während einer Entgiftungskur auf schädigenden Lebensmittel und Genussmittel (Alkohol, Tabak etc.) verzichten um einen möglichst hohen gesundheitlichen Effekt zu erzielen. Die Leber ist ein äußerst dankbares Organ, da sie sich durch Nachwachsen des Lebergewebes erneuern kann.

Die verschiedenen Möglichkeiten der
Leberentgiftung … hier geht`s weiter >>>

 

Unsere Leber sorgt dafür, dass Nährstoffe in den Körper herein- und Gifte hinausgelangen. Und sie hat eine kraftvolle Helferin aus der Natur:

Die Mariendistel stärkt und schützt die Leber!

Ihre Samen und Blätter helfen bei: 

Lebererkrankungen, -entzündungen und -zirrhose – Reizmagen, Magen-Darm-Beschwerden, Darmkrebs – Gallenbeschwerden – Hämorrhoiden, Krampfadern – Migräne – Rheuma, Gicht – Schuppenflechte – Diabetes Heilpflanzenexperte

Uwe Geißer stellt Ihnen die Wunderpflanze vor sowie Tipps und Rezepte zum Anwenden bei verschiedenen Beschwerden. Machen Sie sich die Natur zum Verbündeten – und sich zum Wohltäter Ihres Körpers!..hier weiter >>>

Mariendistel -Tinktur hier >>>




Cannabidiol – Ein natürliches Heilmittel des Hanfs

In den USA hat Cannabidiol bereits Zulassungen als Arzneimittel gegen das Dravet-Syndrom und aktuell gegen das Lennox-Gastaut-Syndrom erhalten (beides Epilepsieformen bei Kindern). Auch gegen Multiple Sklerose ist es im Einsatz. Berechtigte Hoffnungen bestehen für den Einsatz gegen chronisch-entzündliche Darmerkrankungen und affektive Störungen…hier >>>

Hanf heilt

Die Wiederentdeckung einer uralten Volksmedizin

Hanf heilt nicht nur Krebs sondern kann auch bei chronischen Schmerzen, multipler Sklerose und Parkinson zu einer dramatischen Besserung führen. Dazu reichen oftmals kleinste Dosen, die bei den Anwendern keinerlei Trübung des Bewusstseins und der Handlungsfähigkeit bewirken…. hier weiter >>>


 


Hochwertiges CBD-Öl hier erhältlich >>>

Cannabis und Cannabidiol (CBD) richtig anwenden

Wirkungsweisen und Behandlungsmethoden verständlich erklärt. Hanf und ätherische Öle wirkungsvoll kombinieren…hier >>>

CBD-Öl aus Nutzhanf – Hoffnung für die Welt

Allgemeine Informationen zum Nutzhanf gesammelt und arrangiert...hier >>>




Wenn Dir unsere Beiträge gefallen, teile sie bitte!

Folge Liebeisstleben per Email
Abonniere unseren Newsletter und erhalte Benachrichtigungen über neue Beiträge.





.