Die große Plünderung eines Wohlfahrtsstaates . . .

Es war Milton Friedman, der einst darauf verwies, dass man entweder einen Wohlfahrtsstaat oder offene Grenzen haben könne, beides zusammen jedoch nicht; dessen Worte seit Anbeginn der Flüchtlingskrise nahezu täglich in meinem Kopf herumschwirren und auf den ich bereits mehrfach hingewiesen habe.

merkel-grohe-lachen-euch-aus

Acht Minuten dauert das Video auf Youtube, indem der Ökonom Friedman am Beispiel der USA erklärt, weshalb Migration heute (gemeint ist die Zeit nach 1914) eine andere Angelegenheit ist als vor 1914. Demnach läge der Unterschied schlicht darin, dass heute ein wohlfahrtsstaatliches System existiert, welches vor 1914 in den USA noch nicht existierte.

„It is one thing to have free immigration to jobs. It is another thing to have free immigration to welfare.“

bringt er es kurz und knapp auf den Punkt.

Friedmans Argumentation ist insofern interessant, als dass er mit Verweis auf das ewige Problem der USA mit der illegalen Einwanderung aus Mexiko deutlich zu machen sucht, dass illegale Einwanderung nur dann hilfreich für einen Staat ist, wenn sie illegal ist. Was zunächst paradox erscheint, ergibt, bezieht man das heutige wohlfahrtsstaatliche Prinzip mit ein, jedoch absolut Sinn.

Wer illegal in den USA ist, hat kein Anrecht auf wohlfahrtsstaatliche Leistungen. Er muss arbeiten, wenn er überleben will, also tut er es. Insofern nützt er dem Staat, gerade weil er ein illegaler Migrant ist.

 

Illegale Migranten nützen den USA

Neun Monate nachdem Angela Merkel in pseudo-humanitärer Umnachtung die Grenzen für jedermann geöffnet hat, lässt sich bereits bitterböse erahnen, wie Recht Friedman mit seiner Aussage hatte, dass man entweder offene Grenzen oder einen Wohlfahrtsstaat haben könne. Merkels Einladung, die Versprechen der Schlepper gegenüber den vielen Flüchtlingen, was sie in Deutschland erwartet, haben eine nie dagewesene Sogwirkung entfaltet. Längst ist die Flüchtlingskrise nur noch in zweiter Instanz ein Problem der Konflikte dieser Erde.

Vielmehr handelt es sich mittlerweile um eine Migrationskrise. Eine Krise, hervorgerufen dadurch, dass man in anderen Teilen der Welt spitz gekriegt hat, dass man schlagartig mit einem Grenzübertritt und ohne jemals eine Leistung in diesem Land erbracht zu haben, seine Lebenssituation drastisch verbessern kann. Dabei führen zwei Faktoren langfristig zu erheblichen ökonomischen Problemen.

Eigentlich sollte man meinen, dass es auch für Nicht-Ökonomen, zu denen ich auch gehöre, eine einfache Rechnung sei, wenn man verdeutlicht, dass die Gelder, mit denen der Wohlfahrtsstaat finanziert wird, nicht aus einem unerschöpflichen Fass ohne Boden stammen. Dass das Geld, welches in den Topf hineinfließt von Menschen kommt, die in diesen Topf in Form von Steuern und anderen Abgaben einzahlen. Dass dieses Geld also von realen Menschen, real erwirtschaftet werden muss und dass die Rechnung demnach nur so lange aufgeht, wie genug Menschen in den Topf einzahlen und nicht zu viele bloß aus diesem Topf herausnehmen.

kein Anrecht auf wohlfahrtsstaatliche Leistungen

Margaret Thatcher sagte einst:

„The problem with socialism is that you eventually run out of other people’s money.“.

In der Flüchtlingskrise, das zeichnet sich immer deutlicher ab, erleben wir gerade genau das. Wir lassen die Politik den Topf, in den wir eingezahlt haben, für Hunderttausende von Menschen plündern, die nie in diesen eingezahlt haben. Und das erst einmal unabhängig davon, wer überhaupt Anrecht auf Asyl hat, wer Flüchtling ist und wer nicht.

So ist es nur folgerichtig, dass Gesundheitsminister Hermann Gröhe jüngst ankündigte, was viele bereits vor Monaten prognostiziert hatten:

Für die medizinische Versorgung der Asylbewerber will man jetzt an die Reserven der gesetzlichen Krankenversicherung.

Es geht um 1,5 Milliarden Euro. Dabei entpuppt sich der Zugriff auf die Reserven als geschickter Täuschungsversuch der Bürger.

Die Alternative, welche ohnehin früher oder später kommen wird, nämlich die höheren Zusatzbeiträge für die Versicherten, zögert man damit hinaus.

Durch die Plünderung der Reserven verschafft man sich Zeit. Ein hohes Gut, auf das man vor allem in Zeiten, in denen die Stimmung immer mehr zu kippen droht, in denen Wahlen bevorstehen, dringend angewiesen ist. Wenn’s gut läuft, schleppt man sich damit bis zu den Wahlen 2017, ohne die Beiträge zu erhöhen.

Wohlfahrtsstaat für alle schadet der Wohlfahrt

Nun werden die Gutgläubigen unter uns zu bedenken geben, dass Flüchtlinge dem Staat auf lange Sicht wirtschaftlich eher nutzen als schaden. Dass sie auf lange Sicht in die verschiedenen Töpfe, die sich zum großen Topf des Wohlfahrtsstaates zusammenfügen, mehr einzahlen, als aus ihnen nehmen werden. Aber auch das bleibt angesichts der neuesten Schätzungen – auch das mag einige nicht verwundern – ein frommer Wunsch.

Plünderung eines Wohlfahrtsstaat

Ohne zusätzliche Anstrengungen könnte die Flüchtlingszuwanderung nach Ansicht von Forschern des Nürnberger Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) negative Auswirkungen auf die deutsche Wirtschaft und den Arbeitsmarkt haben. Vor allem fehlende Sprachkenntnisse und Qualifikation seien hierfür der Grund. Man hält es kaum für möglich.

Optimistischer bewertet eine Studie der London School of Economics den Einfluss der Zuwanderung auf die Wirtschaft, wobei es sich wohl lediglich um euphemistischere Formulierungen handelt, die hier gewählt wurden. Beide Studien kommen nämlich zu dem gleichen Schluss: Entscheidend sei die Integration in Arbeitsmarkt und Gesellschaft der Zuwanderer.

Angesichts der phänomenalen Integrationsrate von Zuwanderern, insbesondere aus dem islamischen Kulturkreis, die sich an No-Go-Areas und Zulauf zum Salafismus und IS ebenso gut ablesen lässt, wie an einer kürzlich veröffentlichten Umfrage, nach der selbst jeder dritte Türkischstämmige, also jene muslimischen Zuwanderer vergangener Jahrzehnte, die insbesondere in der Flüchtlingskrise als gutes Beispiel für gelungene Integration herhalten sollen, die Gebote des Islams über dem Grundgesetz stehen sieht, macht sich diesbezüglich allenfalls nur verhalten Hoffnung breit.

Es ist dringend an der Zeit, sich in Bezug auf die massenweise Zuwanderung aus islamisch geprägten Ländern ehrlich zu machen. Nur so kann an adäquaten Lösungen gearbeitet und der Wohlfahrtsstaat vor dem Kollaps bewahrt werden.

Hierzu gehört die Tatsache, dass jeder Mensch, egal ob Flüchtling, Migrant, ob illegal oder nicht, sobald er seinen Fuß auf deutschen Boden setzt und sich registrieren lässt, Anspruch auf staatliche Leistungen hat. Insofern würde hier nicht mal Friedmans Verweis auf nützliche illegale Migration etwas helfen, weil auch jeder Illegale und jeder nicht anerkannte Flüchtling in Deutschland für die Zeit seines Aufenthaltes Anspruch auf soziale Leistungen hat. Wer dann als anerkannter Asylbewerber nach 15 Monaten noch keinen Job hat, wird zudem mit Anspruch auf Arbeitslosengeld II und vollen Leistungen der gesetzlichen Krankenversicherung belohnt.

Wohlgemerkt ohne auch nur jemals einen Cent in den Topf eingezahlt zu haben. Bereits jetzt lässt sich erahnen, wohin das führt. Vor allem Zahnärzte beklagen schon jetzt die Anspruchshaltung vieler Flüchtlinge, die sich auf Staatskosten ihre Zähne runderneuern lassen und sich darüber beschweren, wenn es eben nur das billigere Kassenmaterial gibt. Wer eben nie in den Topf einzahlen musste, aus dem er schöpft, dem kommt die Dankbarkeit schnell abhanden.

Und damit sind wir bei der zweiten Ebene des Problems. Das Prinzip des Wohlfahrtsstaates beruht nicht nur einzig und allein auf der einfachen Rechnung, dass die Zahl der Menschen, die nur aus dem Topf schöpfen, deutlich geringer ist als jene derer, die in den Top einzahlen; sie beruht vor allem auch auf dem dahinter liegenden Prinzip der Solidargemeinschaft. Ein, wenn man so will, unausgesprochener Vertrag, eine Verpflichtung der Menschen innerhalb eines Staates zur gegenseitigen Solidarität und damit einhergehend die Bereitschaft, dass jeder in den Topf einzahlt und jeder aus diesem Topf auch schöpfen darf, wenn er Hilfe benötigt.

Keine Leistung ohne Gegenleistung verwirklichen

Genau jenes Prinzip ist den vielen Einwanderern aus islamischen Ländern in der Regel jedoch völlig fremd. Weder in Afghanistan noch im Irak oder im vom Bürgerkrieg zerbombten Syrien gibt oder gab es etwas, was annähernd mit dem deutschen Sozialstaat zu vergleichen ist. Die Solidarität der Gemeinschaft, die es in islamischen, kollektivistischen Gesellschaften durchaus gibt, bezieht sich auf die eigene Familie, die eigene Community. Der abstrakte Staat ist hiervon ausgenommen und tritt eher als Despot, als willkürlicher Herrscher auf, denn als solidarische Gemeinschaft.

Geldhahn 12

Und plötzlich ist man in einem fremden Land, wo das Geld von einem ominösen Staat einfach so zu einem wandert. Ohne, dass man dafür arbeiten, ohne, dass man dafür etwas zurückgeben muss. Wer kann Menschen, die das System nicht verstanden haben, die dieses System gar nicht kennen, da einen Vorwurf machen, wenn sie plötzlich sauer werden, weil eben jener Staat ihnen in ihren Augen nicht auch noch genug Geld für Zigaretten und andere Luxusartikel gibt?

Es ist ein fataler, wenn nicht sogar der größte Irrtum von allen, dass die hiesige Politelite der Auffassung ist, man könne Menschen zu nützlichen und integrierten Bürgern machen, die dem Staat langfristig mehr nutzen als schaden, indem man sie für den bloßen Grenzübertritt mit staatlichen Leistungen belohnt, die alles übertreffen, was sie jemals in ihren Heimatländern durch eigene Arbeit zur Verfügung hatten.

Jeder Afghane mit Ehefrau und sechs Kindern lebt mit Hartz4 hierzulande besser, als wenn er einer Tätigkeit als Hilfsarbeiter nachgeht. Die Wahrheit ist jedoch, dass er aufgrund mangelnder Sprachkenntnisse und Qualifikation kaum jemals über den Bereich der Hilfsarbeit hinauskommen wird.

Plünderung eines Wohlfahrtsstaat2

.

So jemand wäre doch schön blöd, wenn er dann trotzdem arbeiten geht und damit seine Familie nicht ernähren kann. Es sei denn, man würde ihm zeigen, was Solidargemeinschaft bedeutet und dass man für das, was man vom Staat bekommt, auch etwas tun muss.

Je mehr Menschen wir jedoch ins Land holen, die das Prinzip des Wohlfahrtsstaates nicht verstanden haben und aufgrund von falsch verstandener Hilfe auch nie verstehen werden, desto mehr werden jene Menschen, die das Prinzip der Solidargemeinschaft bis jetzt gelebt und mit ihren Steuergeldern getragen haben, sich aus diesem System verabschieden.

Und dann sind wir irgendwann wieder bei Margaret Thatcher und dem Problem des ausgehenden Geldes anderer Leute. Und ja, es mag ja sein, dass man in linksgrünen Utopistenkreisen in irgendwelchen gutbürgerlichen Wohnbiotopen Hilfe für Zuwanderer aus ärmeren oder konfliktgebeutelten Ländern für eine unerschöpfliche Ressource hält.

In der Tat ist sie das genau so wenig wie der Topf mit Steuergeldern und anderen Sozialabgaben, der angesichts der derzeitigen Asylpolitik gerade in diesem Augenblick geplündert wird.

Wer als Staat und Gesellschaft wirklich effektiv helfen will, der muss sich über die eigenen Grenzen der Belastbarkeit im Klaren sein. Auch Deutschland kann nicht die ganze Welt retten. Auch wir können nur einem bestimmten Teil helfen, ohne uns selbst dabei zu zerstören. Auch wir müssen Grenzen ziehen und beginnen, Anforderungen zu stellen, wenn wir den Wohlstand, der diese Hilfe überhaupt erst möglich macht, erhalten wollen.

Die Welt wird nicht gerechter, wenn alle gleich arm sind, wenn wir Deutschland und die anderen Länder Europas zu ähnlichen Failed States machen wie die Länder im Nahen und Mittleren Osten.

Wir müssen damit beginnen, Menschen an den Grenzen festzusetzen. Jene, die keine Chance auf Asyl haben, gar nicht erst ins Land lassen und jene, die bereits da sind und kein Anrecht auf Asyl haben, konsequent ausweisen. Illegale Einwanderung darf nicht auch noch mit Sozialleistungen belohnt werden. Wer als Flüchtling anerkannt wird, verdient Unterstützung. Wer nach Ablauf seines Asyls hier bleiben will, muss vorweisen, dass er seinen Lebensunterhalt alleine bestreiten kann.

Deutschland muss lernen, Ansprüche zu stellen und richtige statt falsche Anreize zu setzen. So lange wir Menschen die bedingungslose Einwanderung in unser Sozialsystem ermöglichen, wird sich an der Sogwirkung nichts ändern.

Plünderung eines Wohlfahrtsstaat1

Schlussendlich müssten wir wohl dann doch, wie von BDI-Chef Grillo bereits Ende letzten Jahres gefordert, bis 85 arbeiten. Aber wer will das schon? Vor allem für Menschen, die die eigene Hilfsbereitschaft mit Füßen treten?

Allure bedankt sich bei der Quelle: Anabel Schunke ( rolandtichy )

Die große Enteignung

Der geheime Neustart wird verhandelt

So retten Sie Ihr Vermögen!

Die Macht. Geheimgesellschaften 1  –  Die Macht. Geheimgesellschaften 2   –   

Geheimgesellschaften 3 

.Finale Auflösung – Aufbruch zum Neubeginn

Systemkollaps: Stecken wir bereits inmitten des Zusammenbruchs ohne es zu bemerken?


Es ist 5 vor 12! Europa brennt!
Wer glaubt, dass wir in stabilen Zeit leben, der lebt in einer Scheinwelt. Alles spitzt sich tagtäglich zu, Unruhe herrscht in fast allen europäischen Ländern. Wir schlittern mit hohem Tempo in die größte Wirtschaftskrise aller Zeiten – Jeder, der seine Augen öffnet, weiß das. Und wenn es losgeht, dann passiert es über Nacht und wir werden in kürzester Zeit Tote durch Gewalt, Hunger, Durst und Krankheit geben. Nur wer sich vorbereitet, hat eine Chance zu überleben. Schützen Sie sich und Ihre Familie!
>>> hier erfahren Sie, was Sie dafür tun müssen <<<


Deutschland, ein Steuerparadies! 

Nicht zu glauben, oder? Tatsächlich ist es aber so… Deutschland ist ein Steuerparadies, wenn man weiß wie und das gilt auch für Sie…

hier weiter!


Was sind die Pläne der Geheimen Weltregierung? Die Terroranschläge von Paris waren erst der Anfang! In Europa und in den USA werden Polizei-, Gendarmerie- und Militäreinheiten aufgerüstet und für die brutale Niederschlagung von lang vorbereiteten Bürgerkriegen trainiert. Erfahren Sie, was es wirklich mit der NATO, dem weltweiten Terrorismus, dem Konflikt in der Ukraine und dem Krieg gegen Russland auf sich hat. hier weiter


3. WELTKRIEG? – Die unglaublichen Vorhersagen des Alois Irlmaier

3. WELTKRIEG? – Die unglaublichen Vorhersagen des Alois Irlmaier

Die aktuelle Flüchtlingskrise wurde vorhergesagt – das behauptet der Prophezeiungsforscher Stephan Berndt. Doch seine Aussagen sind nicht einfach aus der Luft gegriffen. Sie stammen aus eine…weiter >>>


Ding-Filter® Mundschutz gegen Viren, Bakterien, Strahlung 

Weltweit erster Mundschutz mit Strahlenschutz + antiviraler und antibakterieller Wirkung!


Nur wer sich vorbereitet hat eine Chance!
Wusstest Sie, dass es 3 unverkennbare Anzeichen für eine Globale Krise gibt (Eine Krise, die zwischen 150 Tagen und 2 Jahren anhält). Diese 3 klaren Anzeichen sind bereits in 16 von 28 EU Staaten aufgetreten und es ist nur eine Frage der Zeit, bis sie sich auf das restliche Europa ausweiten.
hier weiter


Notnahrungsmittel


NRG-5 Emergency Food Notration
Das weltbekannte Produkt NRG-5 ist das deutsche Pendant zum nicht mehr produzierten und lieferbaren BP-5 und wird seit vielen Jahren von Hilfsorganisationen, im Katastrophenschutz, bei Militär und Marine (Seenotration), im Expeditionsbereich und vor allem im Zivilschutz als Notverpflegung bzw. für die Lebensmittelbevorratung verwendet. NRG-5 ist eine Art Müsliriegel, der hauptsächlich aus gebackenem Weizen besteht. NRG-5 ist sofort verzehrfertig und muss nicht gekocht werden. Es schmeckt sehr gut (süß) und ist für jeden (auch Kleinkinder) bestens geeignet. NRG-5 hat extrem hohe Nährwerte und eine Packung mit 500 g (2-Tages-Ration) entspricht 2.300 kcal.
>>> weiter


Langzeitlebensmittel – 7 Tage Notration
Die Emergency Food 7 Tage Notration bietet beste dehydrierte und gefriergetrocknete Nahrung. Gerichte einfach zuzubereiten – nur heißes Wasser hinzufügen, leicht zu verstauen – im stapelbaren Eimer, leicht zu transportieren, Haltbarkeit 5 Jahre.
>>> weiter


BP-WR Notration
Das weltbekannte Produkt BP-WR von der Fa. Compact/Rieber in Norwegen wird seit vielen Jahren von Hilfsorganisationen, im Katastrophenschutz, bei Militär und Marine (Seenotration), im Expedtitionsbereich und vor allem im Zivilschutz als Notverpflegung bzw. für die Lebensmittelbevorratung verwendet. BP-WR ist eine Art Müsliriegel der hauptsächlich aus gebackenem Weizen besteht. BP-WR ist sofort verzehrfertig und muß nicht gekocht werden. Es schmeckt sehr gut (süß) und ist für jeden bestens geeignet. ( ausgenommen Kleinkinder unter 6 Monate ). BP-WR hat extrem hohe Nährwerte und eine Packung mit 500 gr. (=2 Tages-Ration) entspricht 2.432 kcal.
>>> weiter


Wasseraufbereitung
Lotus Power Wasseraufbereiter
Lotus POWER ist eine bewährte Methode zur Herstellung von desinfiziertem Trinkwasser in Lebensmittelqualität. Es besteht aus zwei Komponenten, die tropfenweise aktiviert werden und eine hochwirksame Chlordioxidlösung zur optimalen Trinkwasseraufbereitung ergeben. Der eigentliche Wirkstoff Chlordioxid ist nach deutscher Trinkwasserverordnung zugelassen und wird vielfach für die sichere und keimfreie Aufbereitung von Trinkwasser eingesetzt.
>>> weiter


Katadyn Wasserfilter Pocket
Ohne Nahrung kann ein Mensch wochenlang überleben, ohne sauberes Trinkwasser jedoch nur wenige Tage. Daher sollten Sie dem Thema Trinkwasser eine hohe Priorität einräumen. Der Katadyn Pocket ist der Klassiker unter den Wasserfiltern. Er ist robust und seit Jahrzehnten im Einsatz. Mit ihm können Sie aus Regenwasser oder aus Wasser aus Flüssen, Bächen oder Seen Trinkwasser gewinnen. Auch eine schmutzige Pfütze verwandelt er im Nu in sauberes Trinkwasser. Er eignet sich für den jahrelangen Dauereinsatz selbst unter extremen Bedingungen. Das silberimprägnierte Keramik-Filterelement wirkt zuverlässig gegen Bakterien und Protozoen.
>>> weiter


Micropur Classic Tabletten 10T
Micropur dient zur Haltbarmachung von Trinkwasser bzw. dazu, Trinkwasser über einen längeren Zeitraum lagerfähig zu machen. Das Micropur hält das Wasser auf eine umweltfreundliche Weise frei von Keimen, Algen und Gerüchen und konserviert Trinkwasser bis zu 6 Monaten. Man gibt einfach die Tabletten in den Kanister oder Tank und bereits nach 2 Stunden wirkt das Micropur. Die Wirkung basiert auf Silberionen, die eine keimtötende und antiseptische Wirkung haben. Keine Chemie und kein Chlor!
>>> weiter


Katadyn Wasserfilter Combi Plus
Der Katadyn Combi filtert aus nahezu jeder Quelle (Pfützen, Bäche, Flüsse, Seen, etc.) nutzbares Trinkwasser. Eine Filterleistung von bis zu 50.000 Liter und die einfache Anwendung gewährleistet Ihre Trinkwasserversorgung über einen längeren Zeitraum und für mehrere Personen gleichzeitig. Mit dem handlichen Wasserfilter können Sie Ihr Trinkwasser jederzeit und unabhängig von der Energieversorgung durch den eingebauten Pumpmechanismus gewinnen. Mit dem beiliegenden Zubehör »Plus« ist er leicht in jedem Haushalt einsetzbar und an jeden Wasserhahn, z. B. in Ihrer Küche anzuschließen.
>>> weiter


Leben wir in der biblischen Endzeit?

Steht uns die Apokalypse unmittelbar bevor? In allen Epochen hat es sie gegeben: Begnadete Seherinnen und Seher mit beeindruckenden Visionen der Zukunft. hier weiterlesen>>>


Zeit des Wandels – Es ist eine kritische Zeit für die Menschheit!

Zeit des Wandels – Es ist eine kritische Zeit für die Menschheit!

Das Herz der Erde wird erst dann heilen, wenn wir Menschen beginnen unser eigenes Herz zu heilen! Welche Veränderungen stehen jetzt bevor für Mutter E… Weiterlesen


Krisenvorbereitung

Viele Plattformen im Netz haben es bereits angekündigt … und rechnen mit einer Verschärfung der allgegenwärtigen Krisenherde (finanziell, politisch & gesellschaftlich) und nicht wenige gehen gar von einem vollständigen Systemkollaps aus. Insofern stellt sich zwangsläufig die Frage:»Sind Sie vorbereitet?« hier weiter >>>


Petromax HK 500
Die Petromax ist die wohl bekannteste Starklichtlampe der Welt. Seit mehr als 100 Jahren wird sie als wetterresistente und zuverlässige Beleuchtung vielseitig eingesetzt. Fischerboote beispielsweise beleuchten mit ihrer beeindruckenden Lichtleistung von über 400 Watt ihren nächtlichen Fang. Weltenbummler hingegen erzählen sich in ihrem Schein Geschichten über ihre Reisen. Weiterhin gehört die Petromax auch heute noch bei diversen Hilfsorganisationen und Streitkräften zur Grundausrüstung.
>>> weiter


Autark Lampenöl
Autark Lampenöl ist ein hochwertiges Paraffinöl und eignet sich ideal als Brennstoff für alle Geräte, die mit Petroleum oder Lampenöl betrieben werden. Aufgrund seiner besonderen Reinheit verbrennt das Öl nahezu geruchlos und ist extrem lange lagerfähig. Im Gegensatz zu Petroleum, welches bei längerer Lagerung verschlammt und unbrauchbar wird, ist Autark Lampenöl fast unbegrenzt haltbar.
>>> weiter


Nostradamus Prophezeiungen für Deutschland

Nostradamus Prophezeiungen für Deutschland

Der Doktor der Medizin und Meister der Zukunftsvorhersage, zu seinen Lebzeiten ohne Schüler, verfasste ein umfangreiches, vielschichtiges Lehrbuch für nachfolgende Generationen bis über unse…weiter >>>


Feuerhand Sturmlaterne
Die Feuerhand Sturmlaterne wird seit über 100 Jahren in Deutschland gebaut. Ihren geradezu schon legendären Erfolg verdankt sie einer ausgeklügelten Luftführung. Der Sauerstoff für die Verbrennung wird seitlich und von oben im Rahmen verborgen zugeführt. Öffnungen in Siebplatte und Innenkamin liefern einen zusätzlichen Frischluftstrom, der gegen Windstöße geschützt ist. Ein Verlöschen der Flamme ist so nahezu ausgeschlossen.
>>> weiter


Die van Rensburg Prophezeiungen

Die van Rensburg Prophezeiungen

Wenn man das Buch von Peter Orzechowski, “Am Vorabend zum 3. Weltkrieg
und die Sammlung der Prophezeiungen von Alois Irlmaier gelesen hat,
kann man bei der gegenwärtigen politischen Entwick…weiter >>> 


Armeekompass Metall mit Etui
Metallgehäuse mit Metall-/Kunststoffdeckel, Spezialglas mit eingelassener Visierlinie, 180 Grad schwenkbares Scharniergelenk, Anlegekante mit Maßstabseinteilung, Visiereinrichtung im Deckel
>>> weiter


Böker® Magnum MaxiGrip Multifunktionswerkzeug
Leistungsfähiger Allrounder für den universellen Einsatz. Ergonomische, titanbeschichtete Aluminiumgriffschalen auf Stahlplatinen geben optimalen Grip. Zangenschenkel öffnen beim Arbeiten per Federdruck. Spitzzangenkopf mit Drahtschneider. Stabile Ausführung.
>>> weiter


Mil-Tec® – Survival Kit in praktischer Alu-Box
Inhalt: Messer, Emergency-Pfeife, Draht-Säge, Draht, Angel-Set, Watte, Streichhölzer, Kerze, Bleistift, Reparatur-Klebefolie, Mini-Kompass, Nähset, Sicherheitsnadeln, Feuerstarter, Spiegel, Rasierklinge, Salz, einzeln verpackte Pflaster, Pflaster-Rolle, wasserdichte Notfallkapsel
>>> weiter


Mil-Tec® – Erste Hilfe Set wasserdicht und bruchsicher
Inhalt: 1 x Rettungsdecke, 5 x Heftpflaster, 2 x Packungen / Mullbinde 5 x 5, 1 x Schere, 3 x Feuchttücher, 3 x sterile Feuchttücher, 1 x Micropore-Tape, 1 Paar latexfreie Handschuhe, 2 x Mullbinden 7,5 x 4, 1 x Mund zu Mund Beatmungsmaske
>>> weiter


US Chirurgen-Set 12-teilig
Dieses Erste-Hilfe-OP-Instrumenten-Set enthält ein komplettes OP-Instrumenten-Set aus Edelstahl und wiegt gerade einmal 300 g. Das komplette OP-Instrumenten-Set ist in einem Nylonetui untergebracht, das mit einem praktischen Gurt schnell an Gürtel oder Rucksack befestigt werden kann. Es ist den Erste-Hilfe-OP-Instrumenten-Sets des US-Militärs nachempfunden und hat sich dort im härtesten Einsatz bewährt.
>>> weiter


Pfefferspray 10er-Pack
Ein effektives Abwehrmittel für jedermann. Sicherheitsexperten empfehlen das Pfefferspray, weil es einfach einzusetzen ist, schnell wirkt und somit dem unbedarften Bürger die Chance gibt, sich aus der Gefahrenzone zu begeben.
>>> weiter


Teleskop – Abwehrstock 65cm
Mit dem Abwehrschlagstock können Sie sich im Notfall gut verteidigen. Es ist ein Abwehrstock, der gut in der Hand liegt und eine effektive Verteidigung ermöglicht. Der Abwehrstock befindet sich zusammengeschoben (ca. 26 cm) in einem praktischen Gürtelholster. Mit einem Ruck ist er ca. 68cm lang.
>>> weiter


Unvorstellbar! – Die Masseneinwanderung war geplant

Masseneinwanderung3
Während Politiker und weitere Gruppierungen kollektiv scheinbare „Mitmenschlichkeit“ und „Toleranz“ predigen, wird die Bevölkerung indoktriniert, desinformiert und ausgegrenzt. Schaut man in die Vergangenheit wird sehr schnell klar, daß sich diese Politpropagandisten herzlich wenig um die Opfer der US-geführten Aggressionen und Verbrechen der Finanzmafia gekümmert haben… hier weiter


Gefährlich! Wagen Sie, Entscheidungen zu treffen, die Ihr Leben verändern! Sie haben die Macht – Stefan Müller zeigt Ihnen, wie Sie sie einsetzen können. hier weiter


Ein deutscher Banker packt aus…
Aus eigener Erfahrung weiß ich, wie schwer es sein kann sich ein nachhaltiges Einkommen aufzubauen, was über 1.500 Euro im Monat hinausgeht. In einer Welt voller Informationen kann man oft schlecht sagen, was jetzt wichtig oder unbrauchbar ist. hier weiter


Die große Enteignung des Volkes: Zehn Prozent „Schulden-Steuer“ auf alle Spar-Guthaben
In der Europäischen Union sind 100.000 Euro pro Sparergeschützt. Wenn das nicht reicht, dann haftet der Staat. Wirklich? Diese Aussage liest und hört man immer wieder. Sie ist falsch…hier weiter >>>


Mit Gold durch die Krise
Das Buch befasst sich mit den wichtigsten Fragen zum Thema Gold, deren Antworten Sie kennen sollten: Was kaufen: Goldmünzen oder Goldbarren? Wie kaufe ich Gold anonym? Welche sind die seriösesten Händler? Wie bekomme ich die besten Preise? Welche Fehler muss ich vermeiden? Woran erkennt man Fälschungen? Wie bewahrt man Gold sicher auf? Wie entwickeln sich künftig Angebot und Nachfrage? Wer beeinflusst den Goldpreis? Und vieles mehr…  erfahren Sie hier


Achtung Bargeldverbot! – Der nächste dreiste Coup auf unser Geld steht unmittelbar bevor: Schon bald drohen Bargeldrestriktionen bis hin zum Bargeldverbot. Die EU arbeitet bereits an konkreten Plänen, das Bargeld 2018 vollständig abzuschaffen. Die Bürger werden dadurch zu »gläsernen« und ferngelenkten Verbrauchern… weiter hier


Die Schlüssel der Offenbarung – Als Agent der Dritten Macht
Was ist dran an den Gerüchten um die Macht der Thule- und Vril-Gesellschaft, dem Council on Foreign Relations, den Bilderbergern, Illuminaten, Skull & Bones und vielen anderen Geheimbünden? Unzählige Verschwörungstheorien um diese Organisationen kursieren in Literatur und Internet.
Julian von Salomon legt die wirklichen Machtverhältnisse auf unserem Planeten schonungslos offen. Seine Ausführungen lassen die wichtigsten Ereignisse der Nachkriegsgeschichte in einem ganz anderen Licht erscheinen. Er berichtet ausführlich über die Ziele der Illuminaten und die wahre Geschichte der Vril-Gesellschaft, der Deutschtempler, und den daraus resultierenden Konsequenzen für unser aller Zukunft. Zusätzlich untermauert von Salomon seine Ausführungen durch eine detaillierte Schilderung der Technologien der Ultramächte, die jenen der Supermächte um Jahrzehnte voraus sind. .. hier weiter >>>


Gemeinsam gegen die Bevölkerung
Hier erhalten Sie die eine Antwort auf die Frage: wie Meinungsbildungsprozesse in der journalistischen Elite ablaufen.Hier werden Ihnen Gründe und Umstände aufgezeigt, warum Medien ihre Reichweiten und ihre Geltung verlieren, warum Desinformation zunimmt und warum Verständigungsprozesse abbrechen. Nun sind die wissenschaftlichen Belege dafür da: Die Studie weise nach, wie sich Journalisten in die Elitenzirkel haben einbinden lassen. Heraus kam eine Netzwerk-Analyse, die sich gewaschen hat – ein Blick hinter die Kulissen der Meinungsküchen, der einem die Augen übergehen lässt. . . hier weiter >>>


Alle Persönlichkeiten, Organisationen und Symbole der Freimaurer auf einen Blick
Was sind die Ziele der Freimaurer, und was bewog große Geister ihrer Zeit, der Loge beizutreten? Bereits seit ihrer Geburtsstunde, dem Zusammenschluss der fünf Londoner Bauhütten zu einer Großloge im Jahre 1717, stand die Bruderschaft im Widerspruch zum absoluten Staat und zu den herrschenden Kirchen. Verbote der Loge bis zur Androhung der Todesstrafe bildeten den Nährboden für Verschwörungstheorien, die bis heute wirken. Das vorliegende Buch ist das bis heute an Umfang und Genauigkeit unübertroffene Standardwerk über die Freimaurerei. Neben einem lexikografischen Teil enthält es Grundgesetze, Chronik und Vokabularum der Freimaurerei sowie eine Darstellung der Leistungen ihrer »Brüder« im kulturellen und politischen Leben bis zum heutigen Zeitpunkt. Die Vielzahl der Stichworte, Bibliografie und der Index ermöglichen einen leichten Zugang zur noch immer geheimnisumwitterten Welt der Freimaurer. . . hier weiter >>>


Hände weg von diesem Buch!
Jan van Helsing rüttelt hier an einem Weltbild – an Ihrem! Daher ist der Rat: „Hände weg von diesem Buch!“ durchaus ernst gemeint. Denn nach diesem Buch wird es nicht leicht für Sie sein, so weiterzuleben wie bisher. Heute könnten Sie möglicherweise noch denken: „Das hatte mir ja keiner gesagt, woher hätte ich denn das auch wissen sollen?“ Heute können Sie vielleicht auch noch meinen, dass Sie als Einzelperson sowieso nichts zu sagen haben und nichts verändern können. Nach diesem Buch ist es mit dieser Sichtweise jedoch vorbei! hier weiter >>>


Leben wir in der biblischen Endzeit? 
Steht uns die Apokalypse unmittelbar bevor? In allen Epochen hat es sie gegeben: Begnadete Seherinnen und Seher mit beeindruckenden Visionen der Zukunft. hier weiterlesen>>>


DRITTER WELTKRIEG
Der dritte Weltkrieg ist ein Krieg der Manipulation, der Verwirrung, der Hetzte, der Schuldzuweisung, der Propaganda, der Volksverjagung, der Kontrolle, der Verschleierung. Der dritte Weltkrieg wird so initiiert, dass wir uns gegenseitig beschuldigen, das wir uns gegenseitig Vorwürfe machen, dass wir gegenseitig übereinander herfallen… auf Kosten von Völkern, die zu diesem Zwecke verheizt werden durch Verlockungen und dadurch, dass nicht dort wo Hilfe ebenso möglich wäre, gehandelt wird… das alles ist Absicht… hier weiter lesen >>>


Exklusivreport 
Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter


Erschreckende Zusammenfassung die Sie so nicht sehen sollen!
Ende 2015 steht Deutschland vor einer gewaltigen Anzahl von Flüchtlingen, die im Bereich von 1,5 Millionen liegen soll. Obwohl es noch nicht ganz im biblischen Ausmaß ist, ist es ein wahrer Exodus. Migranten, die im Bahnhof in Budapest festsitzen, entscheiden sich jetzt zu Fuß die mehreren hundert Kilometer nach Deutschland zu gehen. “ Das gelobte Land „, glauben sie. Die andere Seite dieser Tragödie sind die Auswirkungen auf Europa. Seit Jahrzehnten überschwemmen afrikanische und arabische Migranten Europa. Die Regierungen weigern sich, sie aufzuhalten… hier weiter >>>


Wie Medien Krieg machen
Ein zeitloses Dokument über die wahren Kriegstreiber der heutigen Zeit! Fesselnd, hoch spannend, erschütternd! hier weiter


Zwangshypotheken, Zwangsanleihen. Wie soll das gehen?
Die Beschlüsse für das Bargeldverbot in Dtld. sind längst verabschiedet, auf breiter Front ignoriert von allen Systemmedien. Man entzieht den Menschen halt keine Freiheiten mit lauter Begleitmusik. Da bleibt es schön still. In den Schubladen liegen die Planungen für die Größenordnungen, hier weiter >>>


Veränderung – der Wandel im Leben
“Veränderung ist das einzig Beständige” erkannte schon Heraklit. Doch wenn der Mut zu eben dieser Veränderung fehlt, bringen uns auch Weisheiten nicht weiter. Da heißt es, seine restlichen Reserven zusammenzukratzen und zu erkennen, dass eine Veränderung sehr viel mehr ist, als nur eine Bewegung weg von etwas Gewohntem. Es gibt Veränderungen im Leben, welche von uns bewusst herbei geführt werden und so gewollt sind. Aber es gibt auch Veränderungen, welchen wir unterworfen sind, auf welche wir keinen direkten Einfluss haben… hier weiter >>>


Das Machtkartell der internationalen Hochfinanz
Kann eine verschworene Bankerclique einen Präsidenten »machen?« – Ja!
Kann diese konspirative Gruppe den US-Kongress überlisten? – Ja!
Kann dieses Kapitalkartell Regierungen und den gesamten Geldverkehr kontrollieren? – Ja!
Als Instrument für die Erreichung dieser Ziele dient die mächtigste Bank der Welt, die US-Notenbank Federal Reserve – und zwar bis heute! Das klingt so ungeheuerlich, dass Sie es vielleicht nicht glauben können, aber es ist wahr. Seit ihrer Gründung vor 100 Jahren ranken sich viele Mythen und Verschwörungstheorien um die Fed. Zwar mag Ihnen manches, was Sie in diesem Dossier erfahren, wie eine »Verschwörungstheorie« erscheinen, aber alle Fakten sind bewiesen:
Die Fed allein hält die Lizenz zum Gelddrucken.
Die Fed allein entscheidet über die Höhe der Zinssätze.
Durch ihre Geldpolitik hat die Fed Inflationen und Wirtschaftskrisen erzeugt und kann jeden Politiker aus dem Amt fegen. Erfahren Sie hier die geheime Geschichte der Gründung der US-Notenbank und ihren Einfluss auf Regierungen und Präsidenten. Bestsellerautor Michael Grandt deckt die Machenschaften der mächtigsten Bank der Welt auf und belegt seine Erkenntnisse mit seriösen Quellen. Diese Tatsachen werden Ihnen den Atem rauben! hier mehr >>>


Das Geheimnis der Erfolgreichen
wenn man sich nur ein wenig darauf einläßt, findet man plötzlich einen Weg für sich, der wieder aus dem Dunklen führt. Jeden Tag ein bißchen mehr….Ich kann nur jedem raten, der etwas in seinem Leben verändern möchte oder in einer Krise steckt, welche auch immer, dies zu lesen
hier weiter


Geld – Die scheinbare Sicherheit
„Wenn man glaubt, es gäbe so etwas, wie Wert hinter dem Geld, dann erliegt man glaube ich einer tiefen Illusion, die gerade in Krisen enttäuscht wird.“..hier weiter >>>


Du glaubst Du kennst die Wahrheit? Du kennst die Wahrheit? Das glaubst Du? Woher? Woher kommen Deine “Wahrheiten” das globale politische Zeitgeschehen betreffend? Die Menschheitsgeschichte betreffend? Die Flüchtlingsthematik betreffend. Krankheiten betreffend. Was hältst Du für die Wahrheit? hier weiter >>>

Kommentar verfassen