Die positive Wirkung von Heilpflanzen auf unser Nervensystem

Wir sind immer mehr dem Druck und der Hektik unseres Alltags ausgesetzt. Verpflichtungen und Sorgen stressen uns zusätzlich und lösen gewisse Ängste in uns aus. Das alles wirkt sich nicht gerade positiv auf unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden aus. Mutter Natur stellt uns hervorragende Heilpflanzen zur Verfügung, welche uns helfen können unsere Nerven zu beruhigen und unsere Ängste zu lindern. Unsere Natur ist es die uns alles bietet, wir müssen es nur anwenden. Hier erfahren Sie, wie das geht >>>

travi-zdoroviya

.

Johanniskraut hilft bei Angstzuständen, Nervosität und Depressionen

.
07090051Johanniskraut enthält unter anderem die kostbaren Wirkstoffe Flavonoide und Hypericin. Letzteres unterbindet die Wirkung von Dopamin und hellt unsere Stimmung auf.
Johanniskraut ist empfehlenswert als Tee, max. 3 Tassen täglich oder
Johanniskraut gemischt mit Mandel-oder Olivenöl zur Verwendung als ätherisches Haut oder Massageöl.
Baldrian-Blüten und Wurzeln finden ihre Anwendung zur Förderung des Schlafes, helfen bei Menstruationsbeschwerden und werden erfolgreich eingesetzt zur Behandlung von Nervenbeschwerden und Angstzuständen.
Aus der getrockneten Baldrian-Wurzel kann man einen wunderbar einen Aufguss herstellen und 3 Tassen täglich zu sich nehmen.


 

.

Lindenblüten wirken bei Angst, Nervosität und Stress

.
زيزفون-بالمغربية

Als Tee verabreicht fördern sie den Schlaf und die Entspannung. Lindenblüten lassen sich zum Tee auch bestens mit anderen Heilpflanzen wie z.B. Baldrian, Kamille oder Eisenkraut mischen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

 

..

Basilikum ist nicht nur als Gewürz für verschiedene Speisen beliebt

.
basilicosondern mit seiner nervenberuhigenden und entspannenden Eigenschaft stimuliert er den Magen und den Appetit. Als Tee nach dem Essen verabreicht fördert er die Verdauung.

 

 

 

.

.


 

 

.

Weißdorn reduziert den Blutdruck und wirkt durchblutungsfördernd.

.
56Glog-95-150-120-100-cAußer der hilfreichen Stabilisierung des Herz-Kreislaufsystems wirkt Weißdorn beruhigend auf das Nervensystem. Weißdorn empfiehlt es sich als Tinktur verdünnt in Wasser, Tee oder Saft einzunehmen.

 

 

 

.

.


 

 

.

Zitronengras wirkt positiv bei Stress, Gereiztheit, Schlaflosigkeit, Angst

.
citronnelle-batonund ist zudem verdauungsfördernd und besonders hilfreich bei Blähungen und Koliken. Frische Zitronengrasblätter kann man verwenden zum Würzen verschiedener Gerichte oder hervorragend verabreicht in selbst zubereiteten Erfrischungsgetränken oder verschiedenen Säften. Die getrockneten Blätter eignen sich bestens der Zubereitung von Tee.

 

 

 

.


 

 

.

Passionsblume mit ihrer direkten Wirkung auf das zentrale Nervensystem

.
300px-Passionflower2entspannt die Muskeln, hilft bei Kopfschmerzen und Menstruationbeschwerden sowie bei Schmerzen welche nervlichen Ursprungs sind.
Als Tinktur, welche in Naturkostläden erhältlich ist, kann sie in Wasser oder Tee oder in frisch gepressten Orangensaft eingenommen werden.

 

 

.

.


 

 

.

Zitronenmelisse – krampflösenden Wirkung

.
piparmundiõli-kapslid-50mg-60tk-71-500x500wird nicht nur bei körperlicher Anstrengung oder Magenkrämpfen empfohlen sondern hat auch eine beruhigenden Wirkung bei Angst, Stress und Schlafstörungen.

 

 

 

.

 

.

 

.


 

 

.

Ginseng mit seiner beruhigenden Wirkung gegen Nervosität und Erregtheit

.
ginseng1-220x162wirkt sie auch gegen chronische Müdigkeit, Trauer und Depressionen. Empfehlenswert ist es, Ginseng am besten mittels einiger Tropfen in Wasser oder Tee einzunehmen.

 

 

 

.

 


 

Das große Buch der Heilpflanzen
Wissenswertes über 400 einheimische und fremdländische Heilpflanzen, ihre Inhaltsstoffe und Heilwirkung. Rezepte für Tees und Tinkturen, Anwendungsvorschläge für Bäder, Umschläge, Inhalationen. Heilpflanzen in der Homöopathie, ihre Anwendung und Dosierung finden Sie hier >>>


 

Löwenzahn – Naturreiner Heilpflanzensaft
Schoenenberger Heilpflanzensäfte sind reine Press-Säfte aus frischen Pflanzen ohne Zusatz von Zucker, Alkohol und Konservierungsmitteln. Das Löwenzahnkraut mit Wurzeln, das zur Herstellung verwendet wird, stammt aus kontrolliert biologischem Anbau. hier zum Produkt >>>


 

Pflanzliche Urtinkturen und homöopathische Heilmittel selbst herstellen
 80 Heilpflanzen für den Hausgebrauch mit zahlreichen eindrücklichen Pflanzenbildern, Erntekalender und Potenziertabelle. Ein wertvoller praktischer Leitfaden und ein fundiertes Nachschlagewerk für Fachleute und für Laien, die ihre Gesundheit in die eigenen Hände nehmen wollen. hier weiter >>>


 

STOP – Die Umkehrung des Alterungsprozesses
Die Gesetze der ewigen Jugend – Die Enthüllung des Geheimnisses der Alterslosen -Richtig angewandte unumgängliche sichtbare Verjüngung erfahren Sie hier


Vitamin D3 – Das Sonnen-Vitamin und seine positive Wirkung auf unsere Gesundheit
Der Mangel an Sonnenlicht und die damit verbundene geringe Aufnahme von Vitamin D3 sind Begleiterscheinungen der meisten Krankheiten. UV-Strahlen wirken sich positiv auf unseren Körper und unsere Gesundheit aus und vermögen es zu heilen… hier weiter >>>


Impfungen – der aggressive und bewusste Angriff auf unser Immunsystem
Impfungen schützen uns nicht, wie von den Ärzten und der Pharmaindustrie behauptet wird, vor Krankheiten. Im Gegenteil, Impfungen machen uns krank! >>> hier weiter


Krankheiten auf einen Blick erkennen
Wie es einem Menschen geht, ob er gesund ist oder sich eine Krankheit anbahnt, bleibt nicht verborgen wenn man genau hinschaut und Signale richtig deuten kann. Krankheiten auf einen Blick erkennen ist ein Grundlagenwerk, mit dem jeder lernt, durch äußere Zeichen des Körpers die Ursachen von Krankheiten zu verstehen und diese auch selbst zu behandeln. hier weiter


Chia-Samen
Ein wahres Gesundheits – Geschenk der Natur für Mensch und Tier! Hast Du einmal diese Wirkung gespürt, wirst du süchtig danach! Neugierig geworden? dann erfährst Du hier mehr darüber <<<


Das Wissen der Azteken über Chia-Samen, was diese für Wunder vollbringen können und was man damit alles zaubern kann… >>> erfährst Du hier <<<


Warum Ernährung mit Rohkost?
Rohe Lebensmittel enthalten und liefern dem Organismus in ihrer natürlichen Form sehr viele lebenswichtige Vitamine, Nährstoffe, Enzyme und Mineralien, welche bei gekochter Nahrung größtenteils bis ganz zerstört werden. Der Körper kann die rohen Lebensmittel besser verarbeiten und sieht diese nicht als Fremdkörper an, die er schnellstmöglich entsorgen muss. Manche gekochten Lebensmittel haben sogar eine direkt schädliche Wirkung auf den Körper, wie z.B. Karzinogene, die beim Garen von Fleisch entstehen, oder raffinierter Zucker, der nicht nur zu Diabetes führen kann… hier weiter >>>


Chia Samen – das Wundermittel auch für unsere Tiere
Chia-Samen ist auch für unsere Tiere ein Geschenk der Natur! Bei Felltieren wird das Fell glänzender, Entzündungen gehen zurück und das Immunsystem der Tiere wird gestärkt… mehr dazu hier >>>


Zucker – nicht nur ein Vitaminräuber
Zucker das von uns und weltweit am meisten konsumierte Produkt ist in fast allen uns bekannten und von uns bevorzugten Nahrungsmittelprodukten enthalten. Zucker – ein verführerischer Gaumenschmaus und durch langfristigen Genuss leider mit gefährlichen, gesundheitlichen Folgen. Zucker ist garantiert gesundheitsgefährdend! hier weiter >>>


Chia-Samen – Sie sind in aller Munde
Diese kleinen gehaltvollen Körnchen sind DAS neue Trend- und Superfood, vielseitige  kleine Kraftpakete, wahre Energiespender, ein Schönheitselixier und vieles mehr. >>> hier kannst Du Chia richtig kennenlern <<< 


Künstliche Vitamine – Gift für unseren Körper
Künstliche Vitamine können, je nachdem welche Art von künstlichen Vitaminen wir unserem Körper zuführen ( Vitamin E, A, C….) in unserem Hormonsystem erheblichen Schaden anrichten, unsere gesunde Darmflora zerstören und unser Krebsrisiko erhöhen. hier weiter >>>


Was könnte besser schmecken als frisch Geerntetes aus dem eigenen Garten? Rezepte für Selbstversorgerhier weiter >>>


Meine eigene Samengärtnerei
Pflanzen selbst vermehren, alte Sorten pflegen und sich dadurch von der Saatgutindustrie unabhängig machen. hier weiter


Lebendiges Wasser – Erinnerndes Wasser
Lebendiges Wasser hat eine Erinnerung. Es ist das größte lebende Wesen auf unserem Planeten. Wie denkt nun aber Wasser? Wie kann es überhaupt Informationen speichern? Und wie kann man die Erinnerung des Wassers nutzen? Denn Wasser ist viel mehr …. hier weiter >>>


Sehen ohne Brille – Gutes Sehen lässt sich trainieren!
Die Augen sind unser kostbarstes Sinnesorgan: Über sie nehmen wir 80 Prozent unserer Informationen auf. Eine gute Sehkraft fördert die Arbeitsfähigkeit und beeinflusst die individuelle Lebensgestaltung. Sehkraft bedeutet Lebensqualität! Mit regelmäßig ausgeführten Übungen können Sie Ihre Sehkraft verbessern, die Augen gezielt entspannen und die Freude am Sehen wiederentdecken  hier weiter >>>


Die Wunderwaffe der Natur
Die Pharmaindustrie torpediert die Anwendung von Vitamin C. Der Grund dafür ist klar: Der umfassende Einsatz von Vitamin C würde Tausende Medikamente und Impfungen überflüssig machen. Denn das nebenwirkungsfreie Naturprodukt kann unzählige Infektionskrankheiten verhindern und rückgängig machen: hier weiter


Sie sind nicht krank, Sie sind vergiftet!
Eine Aussage, die vermutlich bei mehr als 80 Prozent aller Patienten zutrifft, die einen Arzt oder Heilpraktiker aufsuchen. Doch die rasant zunehmende Vergiftung durch Umwelt, Industrie und denaturierte Nahrung ist kein klassisches, kein akzeptiertes Krankheitsbild und wird daher von der Schulmedizin weitgehend ignoriert. hier weiter


Wasser – unser Lebenselixier
Da es kein Geheimnis ist, dass unser Körper aus 60 -70 % Wasser besteht, ist es wohl einleuchtend, dass wir unserem Körper regelmäßig und ausreichend Wasser zuführen müssen um alle Körperfunktionen am Laufen zu halten. Bei einem Wassermangel von mehr als 10 % kommt es zu krankhaften Veränderungen und je nachdem wie schnell der Flüssigkeitsverlust auftritt, kann er sogar zum Tod führen… hier weiter >>>


Gesundes Gleichgewicht durch basische Ernährung
Basische Ernährung versorgt den Menschen mit basischen Mineralstoffen, sowie mit allen Nähr- und Vitalstoffen, die der Körper benötigt, um in sein gesundes Gleichgewicht zu gelangen.  so dass in allen Körperbereichen wieder der richtige und gesunde pH-Wert entstehen kann. hier weiter


Magnesium-Chlorid – Das Original vom Toten Meer! Sonnengetrocknet, laborgeprüft & zertifiziert: Sole ansetzen: Ca. 30-40 g = 4 Teelöffel Magnesium-Chlorid in 1 Liter Wasser auflösen, luftdicht verschlossen halten, nicht kühlen und bei Raumtemperatur einnehmen.hier erhältlich


Was ich jahrzehntelang verschwiegen habe – Geheimnisse und Geschichten, die bislang verschwiegen wurden. Berichte und Enthüllungen, die einen sprachlos machen. Nichts sehen – nichts hören – nichts sagen… hier weiter


Vital Magnesium-Öl 1000 ml – Dieses Magnesium-Öl stammt aus den Magnesiumchlorid-Ablagerungen des ehemaligen Zechsteinmeeres. Das Zechsteinmeer erstreckte sich von Nordengland über Deutschland bis nach Russland. Es ist vor etwa 250 Millionen Jahren ausgetrocknet und die darin enthaltenen Mineralien haben sich – getrennt in unterschiedliche Schichten – abgelagert. hier weiter


Wie Kokosöl die Gesundheit fördert und Sie schöner macht – Mit natürlichem Kokosöl schenkt uns die Natur das perfekte Nahrungsmittel. Anders als in der gehärteten Form, die wir in industriell verarbeiteten Lebensmitteln und Fertiggerichten finden, wirkt das naturbelassene Öl wahre Wunder für unsere Gesundheit. hier weiter


Die 50 besten Superfoods – Natürliche Nahrungsmittel, die mit Superlativen an Nähr- und Wirkstoffen ausgestattet sind. Sie haben eine intensive Wirkung auf unsere Gesundheit und Vitalität. Sie können heilen, Krankheiten vorbeugen und unser Wohlbefinden deutlich steigern. >>erfahren Sie hier mehr<<

 


Kommentar verfassen