Alarmstufe ROT

Die Verräter-Regierung hat auf Selbstzerstörung geschaltet. Seit Monaten ist die deutsche Bevölkerung einer unglaublich perfiden, mediale Hetze ausgesetzt und die wird nicht einfach so aufhören. Vielleicht ist die Invasion und die von ihr begleitete Hetzkampagne eine Rache an den Deutschen, weil sie einer verruchten Bande den Kriegseintritt mit Russland vereitelt hat. Vielleicht halten diese Verbrecher aber auch einfach die Zeit für gekommen, Europa und somit auch die Deutschen von der Erde zu tilgen. Wir müssen uns darüber im Klaren sein, dass nicht nur wir getäuscht, sondern auch die Invasoren, die mit falschen Versprechungen aus ihrer Heimat gelockt wurden. Das und Warum das alles so geplant ist, erfährt der Leser hier >>>

.

Alarmstufe ROT

selbstzerstötung

Leider sind diese Menschen noch dümmer als wir bzw. der ängstlich schlummernde Teil der deutschen Restbevölkerung. Würden sich die Invasoren nicht benehmen wie Wilde, wäre vielleicht sogar ein Schulterschluss mit ihnen denkbar. Aber angesichts ihrer Untaten gegen die Ureinwohner Europas, die sprunghaft ansteigende Kriminalität und die dreisten Forderungen, ist dies undenkbar. Ein schwacher Tost bleibt allerdings. Wenn die wilden Horden ihre Pflicht und Schuldigkeit getan haben, werden auch sie ihrem Ende entgegen sehen.

Merkel wird, wie sie bereits zu Beginn dieser Legislaturperiode angekündigt hat, mit Eintritt ins Rentenalter den Platz für Schäuble frei machen. Derzeit laufen bereits 400 Strafanzeigen gegen Merkel: Was ist dran am Vorwurf des Hochverrats? >>> Genau der Schäuble, der eine große Krise braucht, um den Superstaat Europa auszurufen und damit alle Mitgliedsstaaten ihrer Entscheidungsfähigkeit zu berauben. Dieses Europa wird zwar ein Trümmerhaufen sein. Aber als alter, seniler Rollstuhlfahrer mit Hang zum Narzismus wird ihm das vollkommen egal sein. Hauptsache er bekommt seinen Willen. Auf die Unterstützung der Polizei werden wir wohl vergeblich warten. Angesichts des Diensteifers mit der Berliner Beamte gegen „rechte Hetze“ im Internet vorgehen, kann von Umdenken in diesen Kreisen oder der simplen Durchsetzung von Recht und Ordnung gar keine Rede sein. Wie es aussieht geht eher ein Kamel durch ein Nadelöhr, als dass die zuständigen Behörden Ermittlungen aufnehmen.

Mittlerweile sind zigtausend Menschen jede Woche auf den Straßen, um gegen die Polit-Mafia zu demonstrieren. Als ob Demonstrationen allein etwas bewirken könnten. Wir sehen die Diffamierung der *GIDA’s, die Hetztriaden gegen unbescholtene Bürger, Gewalt gegen Demonstranten, Unterstützer, Eigentum und Unternehmen und doch wird immer wieder auf Demonstrationen gefordert, keine Gewalt gegen Gewalttäter auszuüben. Warum nicht? Wer auch die andere Backe hin hält, bekommt dort ebenso eins drauf! Aber offensichtlich ist diese Erkenntnis noch nicht bis zu den „Dunkeldeutschen“ vorgedrungen. Hey ihr Penner, lasst euch doch weiterhin vom linksradikalen Abschaum vermöbeln und von den Politclowns und ihren medialen Sprachrohren durch den Dreck ziehen!

Es ist an der Zeit, die Gangart zu ändern, sonst gehen wir hier vor die Hunde!

MfG
Wanderer

Allure bedankt sich bei beim Wanderer, gefunden auf: selbstbetrug


 

SOS AbendlandAlbtraum ZuwanderungVorsicht Bürgerkrieg
Das Ende der Sicherheit

Gib deinem Leben eine RichtungDas Wunder der SelbstliebeStress individuell bewältigen

Blaupausen für ein Goldenes ZeitalterGedanken erschaffen Realität


Heute schon an morgen denken:
Es ist noch nicht zu spät, die Weichen für eine Überlebensstrategie in Krisenfällen zu stellen. Was Sie heute tun sollten, damit eine Krise nicht zur Existenzbedrohung wird… erfahren Sie hier


Explosive Brandherde: Der Atlas der Wut
Noch im Jahre 2008 prognostizierte die CIA die Unregierbarkeit vieler deutscher Stadtviertel in einer Studie für das Jahr 2020. Da ahnte selbst der amerikanische Geheimdienst noch nicht, wie schnell die Entwicklung im Herzen Europas die Studie überholen sollte. Polizeiführer sprechen ganz offen über den erwarteten »Bürgerkrieg«, den sie mit allen Mitteln abwehren müssen… hier weiter


„Willkommenskultur“ ist das Zauberwort…
das die Ärmsten der Armen aus der Welt nach Deutschland lockt. Was wir erleben ist nicht das Resultat von Politikversagen, nein, es ist von maßgeblichen politischen Kräften gewollt. Man will die gewachsenen Strukturen der europäischen Völker zerstören, um eine globale Macht zu installieren, die von keiner Demokratie mehr legitimiert werden muß… hier weiter


Krisenvorbereitung für Jedermann
Viele Plattformen im Netz haben es bereits angekündigt … und rechnen mit einer Verschärfung der allgegenwärtigen Krisenherde (finanziell, politisch & gesellschaftlich) und nicht wenige gehen gar von einem vollständigen Systemkollaps aus. Insofern stellt sich zwangsläufig die Frage: »Sind Sie vorbereitet?«


Was Sie nicht wissen sollen…
und was wir tun können, um uns aus den Klauen der Geheimen Weltregierung zu befreien und Europa und die Welt wieder zu einem friedlichen Ort zu machen… erfahren Sie hier…


Geld regiert die Welt.
Doch wer regiert das Geld? Seit fast zweihundert Jahren sind wir immer wieder auf dieselben Tricks hereingefallen. Das geht nur deswegen, weil die meisten Menschen nicht verstehen, wie unser globales Finanzsystem funktioniert … Jeder Börsencrash war geplant und so ist es auch der nächste – und der kommt sehr bald… hier weiter


Was ich jahrzehntelang verschwiegen habe.
Geheimnisse und Geschichten die bislang verschwiegen wurden. Berichte und Enthüllungen, die einen sprachlos machen. Nichts sehen – nichts hören – nichts sagen. hier weiter


Exodus
Wohl kaum eine Frage wird heute so heftig debattiert wie die der Einwanderung. Dürfen wir Menschen an der Grenze abweisen und sie wieder in ihre Heimatländer zurückschicken, auch wenn dort Armut und Hunger herrschen? Wer darf ins Land kommen und wer nicht? Profitieren wir von der Einwanderung – oder hilft der Massenexodus nur den Migranten selbst? >>> warum wir die Einwanderung neu regeln müssen <<<


Die Asylindustrie
Reich werden mit Armut. Das ist das Motto einer Branche, die sich nach außen sozial gibt und im Hintergrund oft skrupellos abkassiert. Die deutsche Flüchtlingsindustrie macht jetzt Geschäfte, von denen viele Konzerne nur träumen können. Pro Monat kostet ein Asylbewerber den Steuerzahler etwa 3500 Euro. >>> die Fakten über die Asylindustrie erfahren Sie hier <<<


Das sollte jeder Mann wissen!
Obwohl viele Situationen komplex sind, gibt es eine profunde Wahrheit, die jeder Mann kennen muss. Es ist diese hier…


Vermeiden Sie Hunger in der Krise!
Wir stehen vor der größten Krise der Menschheitsgeschichte! Ein Lebensmitteldiscounter schlägt sein Lebensmittel-Sortiment im Schnitt alle zwei Tage komplett um. Sobald der Systemcrash da ist, sind die Regale binnen weniger Stunden leer. Das Bundesamt für Zivilschutz empfiehlt seit vielen Jahren, dass jeder Haushalt über einen Vorrat von mindestens zwei Wochen verfügen sollte. Wie lange reichen Ihre Vorräte? >>> zur Notversorgung für Sie und Ihre Familie <<<


Überlebenstechniken
Überleben in Extremsituationen, in der Natur und in der Zivilisation. Wie berge und rette ich Kameraden? Wie funktioniert Wiederbelebung? Wie gehe ich mit Verletzungen um? Wie mache ich verunreinigtes Wasser trinkbar? Wie beschaffe ich Nahrung in der Natur? Wie stelle ich Kleidung her? >>> dies und viel mehr erfahren Sie hier <<<


Das Survival-Wissen der Spezialeinheiten
Strom und Trinkwasser, Einkaufsmöglichkeiten und medizinische Versorgung: In unserer zivilisierten Welt klingt das selbstverständlich. Erst wenn diese »Lebensadern« durch eine Katastrophe, sei es bei Hochwasser, nach Lawinenabgängen oder bei einem »Blackout«, plötzlich unterbrochen sind, wird einem die Abhängigkeit schmerzlich bewusst – oft ist es dann zu spät! >>> was Sie vorsorglich tun können, erfahren Sie hier <<<


Pfefferspray
Ein effektives Abwehrmittel für jedermann. Sicherheitsexperten empfehlen das Pfefferspray, weil es einfach einzusetzen ist, schnell wirkt und somit dem unbedarften Bürger die Chance gibt, sich aus der Gefahrenzone zu begeben. >>> hier gibt es das Abwehrmittel für Notsituationen <<<


Teleskop – Abwehrstock
Mit dem Abwehrschlagstock können Sie sich im Notfall gut verteidigen. Es ist ein Abwehrstock, der gut in der Hand liegt und eine effektive Verteidigung ermöglicht. Der Abwehrstock befindet sich zusammengeschoben (ca. 26 cm) in einem praktischen Gürtelholster. Mit einem Ruck ist er ca. 68cm lang. >>> den Abwehrstock bekommen Sie hier <<<


Spurlos verschwinden
Man kann in der heutigen Gesellschaft sicherlich mal für eine Weile untertauchen. Um aber spurlos zu verschwinden, bedarf es die Hilfe eines Profis. “Delete & Reset“ – einmal das eigene Leben zurück auf Start stellen. Ein neuer Name, ein neuer Pass, eine neue Identidät. Gehören Sie zu denjenigen, die eigentlich morgen schon abreisen würden – wenn sie nur wüssten wie? >>> hier erklärt Ihnen ein Profi im Detail, wie es geht <<<


Dream Body
Der schnellste Weg Ihren Traumkörper zubekommen ist NICHT sich im Fitnessstudio zu quälen… und NICHT zu hungern…hier weiter


Lebensenergie-Konferenz
Die kompletten Aufzeichnungen des Online-Gesundheitsevents Lebensenergie-Konferenz.de Top-Referenten, spannende Themen, geballtes Wissen, Inspiration und Praxistipps: hier weiter


Anti-Angst-Akademie
Einzigartige Plattform zur Überwindung von Angstzuständen und Panikattacken sowie zur Persönlichkeitsentwicklung. hier weiter


Tiere haben auch Gefühle
Es rührte mich zu Tränen als ich mir das ansah! Hier wird uns gezeigt, dass auch Tiere tiefen Schmerz über den Verlust eines geliebten Wesens empfinde…hier weiter


Vermeiden Sie Hunger in der Krise!Abwehrmittel für Notsituationen
Ein deutscher Banker packt aus…

Kommentar verfassen