Das Ende dieses Zeitalters




Die Endzeit. Seit Jahrhunderten erzählt sich die Menschheit die Geschichte des Weltuntergangs. Dem Tag an dem die ganze Erde in einem apokalyptischen Feuerwerk zerstört wird.

Schon oft wurde verkündet, dass sie naht,
noch ist allerdings alles heil.
Doch ist es das wirklich?

Lasst uns man die aktuellen Geschehnisse und verschiedenen Symbolismus genau beobachten und etwas spekulativ in die Zukunft blicken… Was könnte der nächste Schachzug sein und wie kann man sich auf das kommende vorbereiten?

Das Jahr 2020 ist jetzt schon, nachdem es knapp zur Hälfte vorbei ist, eines der spektakulärsten überhaupt. Der Transformationsprozess in eine transhumanistische Ordnung der Welt ist im vollem Gang.

Die gezielte Randale und Plünderei die in den USA für Wochen stattfand ist nun kürzlich zeitweise auch nach Deutschland rüber geschwappt (Stuttgart). Währenddessen hat die angeblich zweite COVID-Welle bereits in China gestartet.

Auf diese wurden wir von Anfang an vorbereitet und auch hier wird man wieder das diktatorische China loben wie gut sie doch ganze Nachbarschaften komplett abriegeln können. „Man, wenn wir doch auch einfach so nur diktatorische Maßnahmen benutzen könnten?“

Diese Zweite Welle wird schlimmer und das wird man auf die Menschen schieben die keine Masken trugen und sie so zum spuren bringen.

Gerade eben wird von den Massenmedien auch das ’sind wir zu nachsichtig geworden‘-Narrativ auf allen Titelseiten gepuscht.

Und dann kommt die dritte Welle und die vierte Welle… so viele wie nötig sind um jeden Widerstand müde werden zu lassen. Das haben sie uns von Anfang an gezeigt (erinnert ihr euch an die Simulation vom Imperial College London?). Lockdown, Lockern, Lockdown, Lockern, Lockdown… Die Wut darüber wird dann gegen jene gelenkt die sich die Maßnahmen nicht aufdrängen lassen wollen und so die Gesellschaft weiter zu spalten. So mobbt man jeden Wiederstand durch seine Mitmenschen in die Konformität zur neuen Welt.

Mich haben einige gefragt wie es denn nun weiter geht und was man tun kann. Nun das Rothschild Magazin The Economist zeigt uns wieder wohin die Reise geht, also schlage ich vor das wir hier beginnen (Sir Evelyn Robert de Rothschild war 17 Jahre lang Chef des Magazins und das Magazin gehört bis heute zu 21% der Rothschild Familie [sowie anderer elitärer Familien] und hat entsprechend ein „Rotes Schild“ als Logo).

Decodieren der Kabalen-Botschaften

Lasst uns mal das Cover der Sonderausgabe ‚The World in 2019‘ anschauen, nur um mal zu verdeutlichen das hier die Kabale ihre Pläne in ihrer Sprache (Symbolismus) kommuniziert. Es war die 33. ‚The World in XXXX‘ Ausgabe des Magazins und erschien im November 2018.

Wir sehen hier die bekannte Zeichnung ‚Der Mensch‘ von Leonardo Da Vici, nur das er in dieser Abbildung eine VR-Brille auf hat (Transhumanismus). Auf seiner rechten Brust steht #MeToo und in seinen vier Händen trägt er eine Waage auf dem Menschen sind (Symbol für BLM oder Ungleichgewicht/Spaltung in der Gesellschaft?), ein Smartphone mit QR-Code (Chinesische Corona-Überwachungs-App), ein Cannabis-Blatt, auf dem Arm ist eine Doppelhelix (Gen-Imfung) und einen Baseball. Auf der mittigen rechten Seite wird es interessant.

Hier sehen wir in China die vier apokalyptischen Reiter! Und einer davon sieht aus wie die Statue of Liberty mit einer Schutz-Maske (USA). Unter ihnen ist ein Storch der ein Baby bringt mit einem Barcode. Die aktuelle Generation wird also die erste gechipte sein? Links oben sehen wir einen trotzigen Panda mit Gesichtszügen von Xi, also China.

Wir sehen Putin, neben ihm steht gespiegelt (so schrieb DaVinci immer, genau wie andere Okkultisten): Putins Pipelines. Rechts über ihm ist ein Gesicht zu sehen neben dem gespiegelt „Facial Recognition“ (Gesichtserkennung) steht. Und drunter ist der Lügende Pinoccio. Und ganz oben sehen wir noch einen Vulkan. Dieser könnte große Signifikanz haben, dazu gleich mehr.

Unten links sehen wir noch ein Schuppentier, also zufälligerweise genau das Tier welches den ‚Virus‘ von der Fledermaus auf den Menschen übertragen haben soll. Rechts oben ist ein zunehmender Mond, rechts daneben ein Fluggerät von Leonardo da Vinci mit einem Pfeil der auf den Mond zeigt.

Diese zwei Dinge sind also irgenwie verbunden
und der Mond könnte auch ein Datum sein.

Welches konnte ich nicht herausfinden, jedoch fing der Monat Dezember im Jahr 2019 (Beginn der Endzeitshow) genau mit dieser Mondkonstellation an. Das Fluggerät könnte ein Symbol an die Kabale sein ab diesem Datum Posten verlassen/in ihre Bunker zu gehen/Aktien zu verkaufen usw. Viele CEO’s haben ja ab Anfang 2020 ihren Posten verlassen.

Oder der Mond hat was anderes zu bedeuten…
Was glaubt ihr?

Weiter geht es mit der gerade zweitaktuellsten Ausgabe vom Juni/Juli 2020 mit dem bereits vielsagenden Titel: „The Next Catastrophe (and how to survive it)“ . Dort wird die oben gezeigte Timeline noch erweitert und aktualisiert.

Wir sehen hier eine Familie auf einer Couch und hinter ihr wird in Bildern die Timeline der kommenden Ereignisse gezeigt. Die Uhr oben zeigt uns das es bereits „kurz vor 12“ also kurz vorm Ende ist. Die Bilderreihe beginnt mit dem Schwein, also vermutlich der neuen Schweine-Grippe die gerade eben in China anbrodelt und sich zu nächsten Menschen Pandemie entwickeln könnte.

Tatsächlich ist in Nord-China und der benachbarten Mongolei vor einigen Tagen auch die Beulenpest beim Menschen ausgebrochen. Es folgt ein Bild eines Vulkanausbruchs. Auch schon auf dem 2019er Cover wurde ein (ruhender) Vulkan abgebildet. Das nächste Bild zeigt geschmolzene Pole/ Erhöhung der Temperatur. Und dann ein Asteroid der auf die Erde fliegt (oder knapp daran vorbei).

Danach sieht man 3 Vögel die fliehen, einer von ihnen stürzt ab. Fliehende Vogelschwärme sind immer ein Zeichen für Unheil, denn durch ihre Instinkte erkennen sie Katastrophen etwas früher kommen als Menschen. Der Absturz der Vögel steht für das Massensterben selbiger welches gerade stattfindet und auch in der Bibel prophezeit wurde (Hier).

Nach etwas Abstand zu den vorherigen Bildern folgen weitere Bilder von Viren & Bakterien (neue Seuche? B-Waffen Angriff?), dicht gefolgt von einer Atomexplosion & Sonneneruptionen auf selber Höhe, also sind das vermutlich zeitnah/gleich stattfindende Ereignisse.

Die Eltern sitzen trotz allem in typischer Schaf-manier entspannt auf der Couch, gaffen in die Glotze und tragen Masken.  Aber in dem Fall richtige Gas-Masken, was wieder ein Hinweis auf einen A-, B- oder C-Waffen Angriff sein könnte. Die Tatsache das ihr Sohn keine Maske, dafür aber einen Militärhelm über seinem traurigen Gesicht trägt, bestätigt den Eindruck das eine große nukleare/chemische Kriegerische Auseinandersetzung kommen wird.

Haben wir dann wieder solche Zeiten??

Und zwar etwa zwischen dem Schmelzen der Pole und dem Asterioid (Position des Jungen). Über was für einen Zeitraum sich diese Timeline erstreckt, lässt sich nicht sagen, es ist aber definitiv länger als ein Jahr. Die Sonneneruption wird dann das endgültige Ende, dazu gleich mehr. Es könnte auch sein das jedes Bild ein Jahr repräsentiert. Das Schwein wäre dann 2019 (das Jahr des Schweins im chinesischen Kalender).

Wenn also noch dieses Jahr ein Vulkanausbruch passiert,
steht jedes Bild für ein Jahr,
also wäre die Sonneneruption im Jahr 2025.

Vielleicht war damit aber auch schon der Vulkanausbruch in den Philippinen im Januar oder der in Indonesien im April gemeint. Vielleicht steht aber auch ein Ausbruch des Supervulkans Yellow Storm in den USA bevor, so gab es dieses Jahr dort wieder vermehrt Aktivität und Erdbeben. Seitdem sind Nachrichtenblätter wieder vermehrt voller Warnungen aber auch Beschwichtigungen.

Wenn er ausbricht ist allerdings die Hölle los,
wie in dem Weltuntergangsfilm „2012“.
Was meint ihr?

Dieses Jahr gab es auch rekordbrechende Temperaturen in Arktischen Kreis, wodurch die Menschen sogar im Norden Sibiriens sommerlich baden gehen konnten. In den Nachrichten ging ebenfalls unter dass im Februar (Sommer der südlichen Hemis’sphere‘) in der Antarktis die höchsten Temperaturen aller Zeiten gemessen wurden. Dort schmilzt das Eis wie verrückt und der Meeresspiegel soll daher dieses Jahr schon weltweit um 3m (!) ansteigen.

Hier sind Mechanismen am Laufen die unsere Vorstellungskraft übersteigen, unser Paradigma hat schon seit tausenden Jahren ein Ablaufdatum dem wir uns rapide nähern. Das hat nix mit CO² zu tun (dieses Narrativ dient ausschließlich der Kontrolle der Menschen und Wirtschaft).

Möglich ist das die Kabale aber auch mit ihrer Militärtechnologie beim Schmelzen der Pole ein wenig nachhilft. Sogenannte Directed Energy Weapons (DEW) sind nun schon seit einigen Jahren im Einsatz des Militärs. Hierbei handelt es sich um Waffen die, je nach Vorrichtung, Laser bündeln oder mit Mikrowellen arbeiten und präzise auf ein Ziel gerichtet werden können.

Der Vorteil bei dieser Technologie ist das sie präziser und auf lange Sicht deutlich kostengünstiger sind als herkömmliche Waffen die auf Schussmunition basiert. Solange Strom vorhanden ist hat man unendlich viel Feuerkraft und der Feind sieht einen nicht kommen, da die Laser kaum sichtbar und lautlos sind. Das US-Militär hat diese DEWs nun seit einigen Jahren offiziell auf Militärflugzeugen und -schiffen im Einsatz, im geheimen aber wohl schon seit 20-25 Jahren.

DEWs die auf Mikrowellen basieren, erhitzen/zertstören ihr Ziel auf eine sehr charakteristische Art. So werden bestimmte Metalle schnell zu einer Entzündung (und Schmelzung) gebracht, während viele Kunststoffe scheinbar unberührt bleiben. Normales Holzfeuer schmelzt natürlich erst Kunstoffe und erst ab sehr hoher Hitze Metalle.

Wenn man aber z.B. an eine Mikrowellen-Ofen denkt kann man dort problemlos Plastikgeschirr hineintun ohne das es sich erhitzt, während jedes Kind weiß das Besteck oder Alufolie sofort knisternd in Flammen aufgeht. Viele der ‚Waldbrände‘ der letzen Jahre, wie der in Kalifornien 2017 und der in Griechenland 2018, waren DEW Anschläge der Kabale.




Die Feuer verhielten sich extrem ungewöhnlich, wiesen viele Anomalien auf und die Brandspuren hatten alle Zeichen einer DEW. Auch die „mysteriösen“ Hautausschläge die die Menschen in der Brandgegend bekamen, sind gar nicht mehr so mysteriös wenn man DEWs in Betracht zieht (Mikrowellenstrahlung verursacht rote Hautausschläge).

Solche Flugzeuge wurden bei den Bränden gesichtet (ohne Schriftzug und auf hoher Höhe fällt das kaum auf; diese Laser sind in der Realität auch nicht sichtbar)

Welcher normale Holzbrand ist heiß genug um Aluminium und Stahl wie Eiscreme in der Sonne schmelzen zu lassen, dabei aber Holzbäume wenige Meter weiter vollkommen unberührt zu lassen?

Spontanene Selbstenzündungen von Autos,
genau wie in Lower Manhattan an 9/11 (toasted cars).

Das „Feuer“ lies jedes Haus zu Staub verpuffen,
ließ die meisten Bäume dazwischen jedoch völlig unversehrt?!

Dafür sah man vereinzelt Bäume die von innen brannten.

Präzise Aussparungen…

Das war ein gezielter Militäranschlag auf die unschuldige Bevölkerung… wird nicht der letzte gewesen sein. Sie werden die Bevölkerung mit DEWs aus ihren Landhäusern „fackeln“ um sie in die Städte (aka Smart-Gefängnisse) zu bekommen. Selbes gilt für den HAARP Hurrikane Laura der gerade durch Lousiana und Texas fegt.

Es herrscht schon lange Krieg gegen uns,
nur bekommt es kaum einer mit.

Genauso wurde an 9/11 auch eine Direced Energy Weapon benutzt um den WTC-Komplex zu zerstören (hierzu unbedingt das geniale Buch ‚Where did the Towers Go?‘ von Dr. Judy Wood lesen, es lohnt sich!!). Aber ich schweife zu sehr ab, vielleicht schreibe ich zu DEWs auch nochmal was.

Der Punkt ist das sowas auch genutzt werden kann
um die Artktis künstlich zu schmelzen.

Zum nächsten Bild auf dem Cover: Auch ein Asteroid ist schon auf dem Weg zu uns. Er wurde passenderweise nach dem ägyptischen Gott der Dunkelheit, Auflösung und Chaos benannt: Apophis. Berechnungen zufolge soll der 325m große Asterioid im April 2029 „gefährlich nahe kommen“.

Da wird er sogar mit bloßen Auge erkennbar sein und ist näher als die meisten erdgebundenen Satelliten (ein Jahrhundertereignis). Im Jahr 2036 kommt er auch schon wieder, die dann bestehende Einschlaggefahr lässt sich noch nicht abschätzen.

The Economist hat Ende 2019 auch eine „The World in 2020“ Ausgabe veröffentlicht. Das Cover dieser Ausgabe ist allerdings noch kryptischer. Sie ist nur eine Aneinanderreihung von Schlagwörtern und ist aufgebaut wie ein Sehtest.

Folgende Schlagwörter sind offensichtlich:

TRUMP, BREXIT, AI (artificial intelligence), TOKYO, MARS, CLIMATE, XI, RECESSION, MODI, EXPOSD, GS BOND (Goldman Sachs), BEETHOVEN, VISIONS, BIODIVERSITY, RAT, NPT (Atomwaffenspeervertrag), WARREN, RAPHAEL, NIGHTINGALE, RUSSIA.

So was hat das nun alles zu bedeuten?

Wie konnten sie schon Ende 2019 (als die Pandemie noch garnicht losgegangen ist) von einer Rezession im folgenden Jahr wissen?

Es wird ja felsenfest behauptet das diese zwei Dinge kausal zusammenhängen? Nein, unser Fiat-Geldsystem hat ein Ablaufdatum welches schon sehr lange feststeht. Eine Rezession und Finanzkollaps würde so oder so kommen und ist tatsächlich schon seit 10 Jahren „überfällig“. Interessant sind auch die letzten vier.

Mit Warren ist vermutlich die demokratische Kandidatin Elitzabeth Warren gemeint. Ich glaube sie ist aber nur ein Füller für das abgeschnittene Wort WAR, also Krieg. Direkt unter dem Wort WAR steht RUSSIA. Genauso steht unter TRUMP das Wort EXIT. Ein Attentat auf Trump? Letzer Präsident? NIGHTINGALE bedeutet Nachtigall. Zusammen mit dem Wort BEETHOVEN ist vermutlich seine 6. Symphonie gemeint (keine Ahnung was das zu bedeuten hat).

RAPHAEL ist einer der Erzengel des alten Testaments.
Im Henochbuch wird er wie folgt beschrieben:

„Er sprach zu mir: Der erste ist Michael, der Barmherzige und Langmütige; der zweite, der über alle Krankheiten und Wunden der Menschenkinder gesetzt ist, ist Raphael; der dritte, der allen Kräften vorsteht, ist Gabriel und der vierte, der über die Buße und die Hoffnung der Erben des ewigen Lebens gesetzt ist, heißt Phanuel.“
(Book of Enoch 40:9)

Mit Raphael könnte aber auch der berühmte italienische Künstler des 16. Jahrhunderts gemeint sein, dessen letztes und berühmtestes Gemälde die „Verklärung Christi“ ist.

Verklärung Christi von Raphael (Sanzio da Urbino)

Man kann aber noch viel mehr rauslesen, ich sehe unter der grünen Zahl 2 zum Beispiel BTC, die offizielle Abkürzung für die dezentrale Kryptowährung Bitcoin. Und eine Digitale Welt-Währung wird dieses bzw. nächstes Jahr auch noch ein großes Thema (vermutlich aber nicht das dezentrale Bitcoin, sondern eine von den Banken/Konzernen kontrollierte zentrale Währung).

Ihr könnt euch ja noch diese zwei kurzen Videos anschauen
in denen der Text entschlüsselt wird.

Knowing – Botschaften über das Ende der Welt

Um nochmal auf die Sonneneruption zu kommen…. Im Jahr 2009 ist der Film „Knowing“ mit Nicolas Cage in die Kinos gekommen. In ihm geht es um die Ankündigung des Weltuntergangs und produziert wurde das ganze von der Firma Escape Artists.

Damalige Ein-Auge Symbolik im Logo der Produktionsfirma.

Aktuelles Ein-Auge-Logo.

Cage spielt John Koestler, einen Alleinerziehenden Vater und Astrophysiker des MIT mit einem leichten Alkoholproblem. In der Schule seines Sohnes wurde eine vor 50 Jahren in den Boden gelassene Zeitkapsel aus gehoben, in welcher die Schüler von damals Bilder für die Schüler der Zukunft gemalt haben.

Allerdings bekam Koestlers Sohn als einziger kein Bild,
sondern eine Seite mit aneinanderhängenden Zahlenfolgen.

Aufgeschrieben wurde es damals von einem seltsamen Mädchen welches telepathischen Kontakt mit außer weltlichen Wesen hatte, den sogenannten „Flüsterern“. Diese Wesen brachten sie dazu die Zahlen zu schreiben (sie verlor dann später im Erwachsenenleben vor lauter Stimmenhören den Verstand).

Die Flüsterer… Engelswesen die Kontakt mit
bestimmten Menschen in der Endzeit aufnehmen.

Enttäuscht gab er den fünfzig Jahre alten Zettel seinem Vater welcher nach einer Weile in den scheinbar zufälligen Zahlenmeer die Zahlenfolge 91120012994 entdeckt. Das führt ihn zu dem Schluß, dass es sich hier um Vorhersagen von tödlichen Katastrophen handelt, mit Datum und Anzahl der Toten (9/11 2001, 2994 Tote).

Er stellt fest das auch alle anderen Zahlen auf dem Zettel mit tödlichen Katastrophen der letzen 50 Jahre in Verbindung bringen lassen. Allerdings hört das Muster ab einer Stelle auf, was ihm zu dem Schluß führt, dass es sich ab dann um zukünftige Katastrophen handeln muss, in die er dann auch zum Teil selber verwickelt wird.

Die letzte Zahl auf dem Zettel ist verdammt groß
und mit dem Wort END verbunden.

Sie rätseln lange was dies bedeuten könnte, bis er in der MIT feststellt das eine gigantische Sonneneruption bevorsteht. In der Zwischenzeit haben die ‚Flüsterer‘ Kontakt mit dem Sohn aufgenommen, die ihn mit ihrem Raumschiff noch kurz vor der Sonneneruption von der Erde in eine paradiesische Welt mitnehmen während sein Vater zusammen mit dem Rest der Menschheit in einem Flammenmeer untergeht (siehe kurzes Video).

Das dieser Film mehr als nur Fiktion ist und tatsächlich die Kabale hier zukünftige Ereignisse preisgibt wird meiner Meinung nach durch eine scheinbar unbedeutende Szene verdeutlicht. Noch bevor er darauf kam das die Zahlen zukünftige Ereignisse prophezeien, wird ein Ausschnitt aus den Fernsehnachrichten gezeigt.

Diese Szene hat keinerlei Bedeutung für den Film und bleibt vollkommen unkommentiert und trotzdem wurde sie gezeigt. In dem Ausschnitt wird von einer grösseren Ölkatastrophe im Golf von Mexiko durch eine Explosion in einem Bohrturm berichtet, also genau dem Ereignis welches exakt ein Jahr nach dem erscheinen des Films tatsächlich stattfand!

Wenn die Fiktion…

…die Realität überholt. Deepwater Horizon (BP)
Ölunglück im Golf von Mexiko, April-September 2010.

Natürlich auch in Peter Jacksons Illuminati-Karten-Spiel von 1995.

Wie warscheinlich sind nun solche
Mega-Sonnenstürme in nächster Zeit?

Nun die großen sind kaum vorherzusagen… Man schätzt aber das die Erde nur von zwei sehr starken Sonnenstürmen pro Jahrtausend getroffen wird. Vorbereiten könnte man sich kaum, denn man kann nur wenige Stunden vorher einen Sonnensturm vorhersagen.

Heutzutage wäre aber ein Sonnensturm viel verheerender als früher, denn selbst wenn die Welt nicht verbrennt, so sorgen doch Sonneneruptionen auf jeden Fall für einen großflächigen Totalausfall der Elektronik (Überladung von Teilchen). Und unsere heutige Welt, die vollkommen abhängig von elektrischen Strom und Geräten ist, würde in vollkommenes Chaos gestürzt werden.

Unsere ganze Versorgung von Wasser, Gas und Essen, sowie unsere Kommunikation und Handel ist vom Strom abhängig geworden (dazu später mehr). Sobald die Notstromaggregate der Kernkraftwerke leer sind fliegen die uns auch um die Ohren. Allein der Handelsausfall würde die Welt 40$ Milliarden pro Tag kosten (falls das dann überhaupt noch eine Rolle spielt).




In den Film Knowing werden viele Konzepte aufgegriffen aus vielen Endzeiterzählungen der Menschheit, wie z.B. der Offenbarung in der Bibel. Auch dort wird von einer ‚Ernte‘ (Rapture) einer begrenzten Anzahl Gläubiger erzählt, die die Qualen der Endzeit nicht bis zum Ende durchstehen müssen sondern vorher ‚abgeholt‘ werden und ins goldene Zeitalter mit Jesus kommen, während die restlichen Seelen wegen ihrer Sünden zusammen mit der Erde untergehen.

Manche Glaubensrichtungen und Prophezeiungen erzählen, dass dann der Zyklus der Erde wieder von vorne losgeht und die Seelen so lange hier inkarnieren bis sie ihre Lektionen gelernt haben. Nach bestimmten langen Zeitzyklen kommt die nächste Ernte und die Seele steigt entweder in höhere Dimensionen auf (der Buddhismus z.B. spricht hier in der Terminologie „Nirwana“) oder sie ist dazu verdammt alles wieder zu vergessen und zu wiederholen.

Das goldene Paradies in das die Kinder mit den Flüsterern am Ende von „Knowing“ gebracht werden. Baum des Lebens/ Adam & Eva Symbolik. Der Zyklus startet von vorne.

Die Mayas (aber auch andere Kulturen) haben gelernt diese Zyklen an unserem Sternenhimmel abzulesen und vorherzusagen.

Die Sternkonstellationen folgen nämlich über tausende Jahre bestimmten Mustern (wie ein langsames Schweizer Uhrwerk) und daraus ist dann ihr bekannter Maya-Kalender entstanden.

Die Planeten-Bewegungen die sichtbar von der Erde sind ergeben über lange Zeit gleichmäßige Muster an denen Zeiten abgelesen werden können (heilige Geometrie).

Erinnert ihr euch noch an den Weltuntergangs-Hype am 21.12 2012?
Lagen sie falsch?

Nein, keineswegs.

Denn es war nie die Rede eines Weltuntergangs sondern nur dem Ende eines (5126 Jahre) Zyklus. Und somit dem Beginn eines neuen Zeitalters in welches gerade eben der Übergang stattfindet.

Anthropologist und Maya-Experte Don Carlos Barros sagt das danach ein 13-jähriger Übergangszyklus folgt welcher über das Schicksal der Menschheit entscheidet und dann erst zu ihrem Untergang führt. Von diesen 13 Jahren wären Ende dieses Jahres bereits die ersten acht vorüber. Also auch hier kommt wieder das Jahr 2025.

Auch in der Offenbarung der Bibel ist die Rede von den Jahren der Tribulation, kurz vor dem Ende. Nur wird hier von sieben Jahren gesprochen (2013-2020? 2020-2027?). Die Tribulation ist eine relativ kurze Zeitspanne in der jeder Mensch weltweit Not, Katastrophen, Hungersnot, Krieg, Schmerz und Leid erfahren wird, die die ganze Schöpfung betreffen werden. Und die dem Gericht über die sündigen Menschen der Erde vorausgeht, wenn die Wiederkunft des Herrn stattfindet.

Einige Prätribulationisten glauben, dass diejenigen die sich dafür entscheiden Gott zu folgen, vor dem Leid verschont werden und so der Tribulation entkommen. Laut Bibel wird auch niemand den genauen Zeitpunkt der Ankunft vorhersagen können.

Laut Bibel schuf Gott die Sterne für „Zeichen und Symbole“ und zur Orientierung für uns Menschen – nicht nur für die Navigation sondern auch für das was kommen mag.

Auch in der aktuellen New Age oder Ufologie-Szene wird von der Ascencion erzählt, besonders David Wilcock, Corey Goode und Micheal Salla haben diese Sichtweise in der ‚Truther‘-Community populär gemacht. Dem baldigen Moment in dem sich Aliens der Menschheit offenbaren und einigen Auserwählten und Bereiten den Aufstieg in die nächste höhere Dimension ermöglichen.

Menschen die spirituell „unterentwickelt“ und
daher noch nicht bereit sind bleiben zurück.

Aliens die sich der Menschheit offenbaren
ist auch Teil der Agenda,
nur wird es sich hier meiner Meinung nach
um eine Täuschung handeln.

Die Blue-Avians mit denen Corey Goode angeblich schon Kontakt hatte.

Man sieht das es in vielen verschieden Kulturen und Erzählungen hier Überschneidungen gibt. Das könnte ein Hinweis sein, dass sie auch alle einen wahren Kern enthalten. Dieses Paradigma in dem sich unsere Seelen befinden, lernen und sich zu entwickeln, haben hat einen Anfang und ein vorbestimmtes Ende.

Krieg (WWIII) und Wirtschaftskollaps

Wie groß sind nun die Chancen auf einen großen Krieg und eine große Rezession in den nächsten Jahren, wie The Economist aka. Rothschild andeuten lässt? Gibt es bald wieder einen großen Krieg? Muss unsere Generation wieder das durchmachen wie die unserer Großeltern?

Lasst uns doch mal in die aktuellen Geschehnisse der Welt schauen
und eins und eins zusammenzählen.

.

Tatsächlich findet momentan wieder so viel Säbelrasseln statt wie seit dem Kalten Krieg nicht mehr. Lasst zum Beispiel an die Fehde zwischen USA und Iran im Januar diesen Jahres zurückdenken. Die ist zwar so schnell wieder verpufft wie sie aufgetaucht ist, aber hier wurde schon mit einem gezielten Großangriff auf eine potenzielle Atommacht gedroht.

Aber das ist nicht alles.

Letzes Jahr traf sich Donald Trump (ein Meister der inszenierten Bilder) mit dem Nord-koreanischen Führer Kim-Jung Un an der Nord/Süd-Koreanischen Grenze um ihm die Hand zu schütteln. Viele glaubten das die Anspannungen zwischen Norden und Süden bald vorbei sein würden. Aber das war nur Show.

Im Juni machte der Nordkoreanische Abgeordnete in Moskau sehr provokative Aussagen gegenüber der größten russischen Nachrichten-Agentur TASS in dem er den USA mit einem ’sensationellem‘ Event gedroht hat welches ihr Land zerstören wird.

  •  Er sagte sie haben „nukleare Waffen die dazu fähig wären jeden gnadenlos zu bestrafen, der es wagt seine Hand zu erheben, egal in welcher Ecke des Planeten er sich auch befindet.“ „Eine neue Runde des Korea Krieges wird eine besonders sensationelles Ereignis zu der Geschichte der Menschheit hinzufügen, welches zu dem Ende eines Imperiums führen wird, dessen Name die Vereinigten Staaten von Amerika ist.“

Nur eine Woche zuvor sprengte Kim-jung Un’s Schwester ihre Zwischen-koreanische Botschaft an der Südlichen Grenze und Nordkorea drohte damit in Zonen vorzurücken die in einem Friedensabkommen von 2018 entmilitarisiert wurden. Der südkoreanische Verteidigungsminister sagte er nehme die Drohgebärden sehr ernst und das sie nordkoreanische Bewegungen genauestens beobachten.

Dieser Konflikt wird bereits seit Jahren aufgebaut und wird in einer oder anderen Form noch eskalieren. Und sobald er eskaliert steigen China und die USA sofort mit ein, den ein neuer Korea Krieg ist im Grunde genommen nur ein Stellvertreter-Krieg dieser beiden Giganten. Das sollte man genau beobachten.

Im Juni fand zudem eine große Eskalation im fortlaufenden Konflikt zwischen China und Indien statt. Ich habe das Gefühl, das ging bei uns in den Medien etwas unter. Indien und China teilen sich in der himalayanischen Steppe eine Grenze. Dort ist schon seit Jahrzenten hinter beiden Grenzen Militär positioniert und letztens eskalierte es dort.

Laut indischen Behörden starben in einer kämpferischen Auseinandersetzung mit chinesischen Soldaten an der Grenze etwa 20 indische Soldaten. Das ist die erste tödliche Auseinandersetzung an dieser Grenze seit mindestens 45 Jahren.

Die chinesischen Behörden gaben keine Angaben zu Toten (manche Medien reden aber von 108) und werfen den Indern vor das ihre Soldaten die Grenze überschritten haben und sie provoziert haben. Die Indischen Behörden behaupten das es eine geplante Attacke der Chinesen war.

Der indische Premier Modi erlaubte darauf den indischen Soldaten jegliche Feuerkraft einzusetzen die ihnen zu Verfügung steht, sollte es nochmal zu einer Auseinandersetzung kommen. Das heißt aus dem Grenzstreit kann nun jederzeit eine kriegerische Auseinandersetzung zwischen zwei Atommächten entstehen.

Beobachtet genau was zwischen China und Indien passiert. Die Kabale möchte das Volumen der Menschenfarm enorm reduzieren, also macht es nur Sinn einen großen Krieg zwischen den zwei bevölkerungsreichsten Ländern der Erde anzuzetteln.

Und dann gäbe es natürlich noch die immer stärker zunehmenden Spannungen zwischen den USA und China. Fast täglich hört man neue Anfeindungen und Drohgebärden von Xi und Trump. Bejing hat viele andere Nationen angepisst als sie im Südchinesischen Meer mehrere künstliche Inseln für militärische Zwecke erschafften. Unter acht Jahren Obama führte die NAVI vier Freedom of Navigation Operationen im Südchinesischen Meer durch. In Trump seinen vier Jahren gab es bereits 22.

Viele Experten sehen die Beziehungen zwischen China und den USA bereits im „Alarmstufe Rot“-Krisenmodus. Letzen Mai hat Trump eine ganze Rede China gewidment, welche an eine Rede aus Kriegszeiten erinnert. Er beschuldigte China der Industriespionage, unrechtmäßiger Annektierung von Territorien im Südchinesischen Meer und mehr.

Eine Woche vorher beschloss der US-Senat ein Gesetz das es Unternehmen die der Regierung ihre Bücher nicht öffneten untersagt sich in den Index an der Wall-Street einzutragen. Damit will man chinesischen Unternehmen die nicht mitspielen den Gang zur amerikanischen Börse verhindern.

Auch die NASDAQ machte es chinesischen Unternehmen gezielt schwieriger. Dann gab es noch die Machtdemonstrationen Chinas in Hong-Kong. Xi drohte hierbei auch Trump, dass sie sich in dieser Sache nicht von den USA reinfunken lassen werden. Die USA drohten China nun auch mit ähnlichen Sanktionen wie gegen Russland. China antwortete darauf, dass sie auf das Schlimmste vorbereitet wären.

Der kürzliche ‚Tik-Tok‘-Skandal ist hier nur der vorerst letzte Akt
dieses Wirtschaftskrieg-Theaters.

Der Präsident des National Institute of South China Sea Studies sagte zudem kürzlich das die Spannungen im Süd-Chinesischen Meer zunehmen und die Gefahr das einer aus versehen anfängt zu schießen steigen von Tag zu Tag.

Auch Taiwan wartet nur angespannt auf den Tag an dem chinesische Schiffe in ihr Hoheitsgebiet fahren. Obendrauf wird nun sogar von offiziellen Seiten damit gerechnet das China einen EMP-Angriff (Elektomagnetischer Pulse) auf die USA plant der die Stromversorgung von großen Teilen des Landes außer Gefecht setzen könnte (wie eine Sonneneruption).

Während China angeblich Mittel hat sich gegen eine EMP-Attacke zu verteidigen, ist die EMP-Taskforce der Homeland Security in den USA in großer Sorge.

Sie prophezeien, dass durch die Zerstörung der nationalen Stromversorgung 70-90% aller Amerikaner im ersten Jahr sterben werden. Logisch, kein funktionierendes Stromnetz im Land bedeutet einen sofortigen Finanzkollaps, Massenarbeitslosigkeit, Plündereien, die Nahrungsproduktion und der Handel wird sofort fast völlig einbrechen, genauso wie die Wasser und Gasversorgung.

Heutzutage ist alles von Strom abhängig und die Notstromaggregate können nicht ewig laufen. Nach spätestens 48h herrscht da Bürgerkrieg, gefolgt von einer Hungersnot und Seuchen (durch die fehlende Hygiene). Unser heutiges System ist wie ein Kartenhaus, zieh eine raus und alles fällt zusammen.

China ist heute eine gigantische Wirtschaftsmacht, die sich in den letzen 20 Jahren zu dem wichtigsten Player gemausert hat. Und sie haben schon mehr als deutlich gemacht das sie ihre wirtschaftlichen Interessen zur Not auch militärisch verteidigen werden.

Geschichtlich verspürt das traditionell stolze China vermutlich immer noch harte Gefühle gegen den Westen. Das einst glorreiche und reiche Land der Mitte, welches für Jahrhunderte wissenschaftlicher und kultureller Vorreiter der Welt war, wurde dank der Opiumkriege des britischen Empires für zwei Jahrhunderte zu einem dritte-Welt-Land degradiert.

Das ist heute Geschichte und nun stehen an allen wichtigen Handelspunkten in Afrika (China hat sich z.B. das strategisch wichtige Dschibuti gekauft) chinesische Militärbasen und China hat heute nach den USA die zweit höchsten Militärausgaben und eines der modernsten Armeen mit der größten Infanterie der Welt.

China macht den USA ihren ersten Platz als Weltmacht streitig und die Geschichte hat gezeigt das solche Machtkämpfe IMMER in Krieg endeten. Lasst euch nicht ablenken von dem was euch die Massen-Medien ins Gesicht werfen, es wird Krieg geben – einen wie nie zuvor.

Es ist nicht die Frage ob, sondern nur wann.
Und die Fronten erhärten sich jeden Tag weiter.




Dann wäre da noch die gigantische Explosion in Beirut welche mit hoher Wahrscheinlichkeit ein Anschlag Israels war. Im Herbst 2018 hat der israelische Premierminister Netahjahu in der UN Beirut gedroht… seiner Meinung nach wurden dort Raketenköpfe für die Hisbollah hergestellt, er hat sogar eine Karte gezeigt… genau von dem Areal der Explosion (Site 1). Und er drohte : „Israel weiß was ihr macht und wir wissen wo ihr es macht und wir werden euch nicht damit davon kommen lassen!“ Und 1,5 Jahre später geht genau da der größte Böller aller Zeiten hoch. Also an Zufälle glaub ich nicht…

Hier ab ca. 16:38 min zu sehen…

DIESE MILITÄRISCHEN AUSEINANDERSETZUNGEN
SOLLTEN NICHT UNTERSCHÄTZT WERDEN.

Während sich die Medien nur auf Impfungen konzentrieren, brodelt hier an mehreren Ecken der Erde ein großer Krieg zwischen nuklearen Supermächten an. Eine gigantische Machtverschiebung von West nach Ost. Bei diesen Auseinandersetzungen wäre es sehr naiv zu glauben, dass der dritte Weltkrieg noch eine Generation auf sich warten lässt.

Dann wäre da noch die Wirtschaft.
Diese wird noch dieses Jahr extrem abrauschen!

So bewertet der „Warren Buffet Indikator“ am 20. August den Aktienmarkt auf einem Wert von 1.7, so hoch war er seit der Dot.Com-Blase anfang der 2000er nicht mehr die bei 1.71 geplatzt ist. Ein paar Tage vorher hat Warren Buffet’s Berkeshire Hathaway stark in den zweit größten Gold-Miner der Welt investiert.

Währenddessen sehen die Prognosen für die Wertsteigerung der Krypto-Währung Bitcoin in den nächsten Monaten sehr rosig aus. Dieser ist heuer schon von 5000$ (ca. März) auf seinen bisherigen Rekordwert von 12.000$ pro Token (letzte Woche) gestiegen.

Das Kabalenmundstück The Atlantic warnt ebenfalls davor, dass die Banken kollabieren werden und wir sie diesmal nicht retten können. Leute das sind klare Zeichen… das Fiat-Geldsystem hängt an einem künstlichem Atemgerät an dem sehr bald der Stecker gezogen wird! Die Krise 2008 war nur das Vorspiel.

Falls ihr Kohle habt rate ich euch dringend das jetzt von der Bank zu holen und in Gold, nützliche Wertgegenstände und dezentralisierte Kryptowährungen zu investieren!

Bereitet euch vor
(dazu am Ende mehr).

Das große Sterben

Gibt es vielleicht Leute die schon lange wissen, dass sehr bald ‚das große Sterben‘ und der Kollaps unserer Wirtschaft und Zivilisation bevorsteht?

Ich habe schon vor ein paar Jahren die Seite Deagel.com gefunden – eine seriöse News-Seite zu aktuellen Entwicklungen auf dem militärischen Waffenmarkt von und für die Industrie. Diese Seite pflegt auch Statistiken zu BIP, Bevölkerungsanzahl und anderer Parameter zu jedem Land in der Welt.

Interessant ist auch das sie für genau diese Statistiken eine Vorhersage für das Jahr 2025 haben (schon wieder dieses Datum) und so bin ich wieder darauf gestoßen.

Allerdings ist die Prognose erschreckend.

Laut eigenen Aussagen sind die Betreiber ‚kein satanischer Todes-Kult oder anderer Bullshit‘ (nachdem die Prognosen viral gingen mussten sie sich äußern), sie sind aber definitiv mit der Geheimdienstgemeinde eng verbunden. Wikileaks-Dokumente belegen das die US-Regierung Daten dieser Seite als Referenz genommen hat für die militärischen Fähigkeiten Nord-Koreas. Zu den Beratungskunden von der mysteriösen Organisation Deagel zählen:

  • National Security Agency (NSA)
  • North Atlantic Treaty Organization (NATO – OTAN)
  • Organisation for Economic Co-operation and Development (OECD)
  • OSCE
  • Russian Defense Procurement Agency
  • Stratfor
  • The World Bank
  • United Nations (UN)

Hierbei handelt es sich also nicht um irgendwem im Internet der Prognosen anstellt. Sondern um Experten der Informationsbeschaffung die für Regierungen und Geheimdienste arbeiten und sich bei der Erstellung der Prognosen unter anderen auf Informationen der CIA und NATO beziehen.

Nun wie stehts denn um uns im Jahr 2025?

Der BIP der USA soll verglichen mit 2017 um 92% fallen und der von Deutschland ebenfalls um satte 90% auf ein Bruttoinlandsprodukt von läppischen 413 Millionen Euro! Fast überall auf der Welt stürzt der BIP in den Keller, vor allem aber in Europa und Nordamerika: Italien fällt um 60%, Frankreich um 75%, Kanada um 61%, Spanien um 79%. Das sind unvorstellbare Einbrüche… Zu den wenigen Gewinnern der Global-Player zählen laut dieser Prognose China (+6%) und Russland (+56%).

Viel erschreckender sind aber die Statistiken über die Bevölkerungsanzahl. Die soll in den USA von 326 Millionen auf gerade mal 99 Millionen um über zwei Drittel schrumpfen.

Deutschland trifft es auch hart:
auf gerade mal 28 Millionen soll die Bevölkerung fallen.

Da keine anderen europäischen Länder zuwachs bekommen (was Flüchtlingsbewegungen signalisieren würde) bedeutet das tatsächlich in den nächsten 5 Jahren zig Millionen Menschen auf irgend eine Art sterben werden.

Bedenk:
Jeder großen Wirtschaftskrise
folgt ein großer Krieg – denn der bringt Geld.

Als Begründung für das große Sterben
wird der Wirtschaftskollaps genannt:

„Historisch gesehen hat ein Wechsel im Wirtschaftsparadigma zu einer Todesrate geführt, die von etablierten Historikern nur selten hervorgehoben wird. Als der Übergang vom ländlichen Raum in die Großstädte in Europa stattfand, haben sich viele Menschen, die das neue Paradigma nicht akzeptieren konnten, umgebracht. Sie töteten sich durch einen psychologischen Faktor. Das ist nicht Mainstream, aber es ist wahr. Eine neue Krise verbindet alte, gut bekannte Muster mit neuen.

Wir sind weder ein Todeskult noch ein satanischer Kult oder Waffenhändler, denn einige BS schwirren zu diesem Thema im Internet herum. Bedenken Sie, dass die Prognose nichts weiter als ein Modell ist, ob es nun fehlerhaft oder richtig ist. Es ist nicht Gottes Wort oder eine magische Vorrichtung, die es erlaubt, die Zukunft vorauszusehen.“

Und sie haben recht. Eine große Wirtschaftsdepression ist im Grunde genommen eine Massenvernichtungswaffe. Selbstmord, Hunger und Kriminalität wird die Leute in Schaaren dahin raffen. Damals in den 1930er Jahren haben sich die Menschen allerdings noch gegenseitig unterstützt und hatten handwerkliche Überlebensfähigkeiten und wussten wie man Essen anbaut. Heute dagegen… haben sie alles verlernt was Oma noch konnte, sind nur Supermärkte und Lieferservice gewöhnt und sind obendrauf oft auch noch egoistisch und kaum belastbar.

Damals waren die meisten Menschen arbeitslos…

…und obdachlos.

Operation Dark Winter & 28 Weeks later

Dann ist mir noch aufgefallen das im Zusammenhang mit der zweiten Corona-Welle von einem ‚Dark Winter‘ (Düsteren Winter) die Rede ist. Ich erkläre euch gleich worum es sich hier handelt….

Denkt dran, die Kabale kommuniziert
in Code-Wörtern, Symbolen und Allegorien.

Der amerikanische Whistleblower Dr. Bright z.B.
sagte am 14. Mai 2020 in einer Rede an die Presse:

„Unser Fenster der Möglichkeiten schließt sich. Wenn wir versagen unsere Reaktion jetzt auf wissenschaftlicher Basis zu verbessern, befürchte ich das die Pandemie schlimmer und länger wird. Es ist wahrscheinlich das es diesen Herbst ein Wiederauftreten von COVID-19 gibt und das es es deutlich durch die saisonale Grippe verstärkt wird. Ohne bessere Planung könnte 2020 den düstersten Winter der modernen Geschichte bekommen.“

Dann wäre da noch das Videospiel ‚The Divion‘
von dem CIA-Propaganda Schreiber Tom Clancey.

Dieses Spiel erschien 2013 und handelt unter anderem von einem modifizierten Pockenvirus (B-Waffe) der von einem Terroristen in die Welt gesetzt wird, sich sehr schnell verbreitet und zum Zusammenbruch der Ziviliation führt. Auch hier wird gezielt der Terminus ‚Dark Winter‘ eingesetzt.

Schaut euch kurz dieses Video ganz an,
klassische prädiktive Programmierung für die kommenden Ereignisse.

Also woher kommt nun dieser Terminus und was hat er zu bedeuten.

Nun… das amerikanische Verteidigungsministerium vollzog im Juni 2001, nicht mal drei Monate vor 9/11, tatsächlich ein groß angelegtes ‚War-Game‘ durch um zu üben wie sehr die USA gegen einen Terroranschlag durch biologische und chemische Waffen vorbereitet wären – sie nannten diese Operation ‚Dark Winter‘. Um das ganze nochmal in Realbedingungen zu trainieren gab es schon eine Woche nach 9/11 prompt mehrere Anthrax-Briefanschläge in den USA.

Das Ergebnis dieser sehr realistisch gehaltenen Übung war eine Katastrophe.

In einem realen Szenario wäre zu erwarten gewesen:

dutzende Millionen Tote, kein Handel und Flugverkehr zwischen Bundesstaaten für 6 Monate, Martial-Law, und Krieg zwischen Texas und Oklahoma.

Wollte Whistleblower Dr.Richard Bright Menschen mit Ohren zum hören vor genau diesem Szenario warnen?

Wird die zweite Welle diesen Winter erst die richtige Pandemie mit biologischen/chemischen/elektromagnetischen Waffen und alles davor war sozusagen ‚Generalprobe‘ um die enstrechende Infrastruktur und das konditionierte Verhalten der Menschen in Stellung zu bringen?

Weisen die Gasmasken unter dem Titel ‚the next Catastrophe‘ darauf hin?

Bedeutet Dark Winter großflächige Stromausfälle? hm…

Am 13. März 2020 verkündete Trump den Nationalen Notstand aufgrund dem Beginn der Pandemie. Genau 28 Wochen später, am 25. September 2020, wird auf Amazon Prime weitere Prädiktive Programmierung erscheinen – die Neuauflage der Serie Utopia. Hier geht es um menschengemachte Pandemien und biologische Waffen, einer weltweiten Verschwörung und einen Comic in dem die Wahrheit verschlüsselt zu finden ist.

Im Trailer wird sich sogar über Leute lustig gemacht die überall Sachen „rein interpretieren“, obwohl diese Person dann doch recht behält. Mind-Control at its finest. Und das ganze erscheint auf den Tag genau 28 Wochen später!

28 Weeks Later ist ein Film in dem es um eine Wiederaufkommende Virus Pandemie geht welche die Menschen unfruchtbar macht und in aggressive Zombies verwandelt. Luzifer und seine alte Zahlenspielerei, es macht ihm bestimmt eine Freude mit uns zu spielen.

Trump (Fake)Attentat – es wird kommen

Kein amerikanischer Präsident ist so kontrovers und hat die Amerikaner so gespalten wie Donald Trump. Ich möchte den Q-Jüngern nur ungern die Blase zerplatzen aber das ist genau der Grund für seine Existenz. Nicht mehr und nicht weniger. Er ist genauso teil der Kabale und seine Rolle auf dem Schachbrett ist es den Clown zu spielen der die Gesellschaft maximal spaltet und provoziert: Rechts gegen links, weiß gegen schwarz, konservativ gegen progressiv, Truther gegen Schaf und Truther untereinander. Und die maximale Spaltung wird in den nächsten drei Jahren sein vorzeitiges Ableben (bzw. verschwinden) sein.

Die Trump-Jünger werden noch angepisster sein und die Milizen werden vermutlich Amok laufen, während den Q-Anhängern (nachdem man ihnen lange künstlich Hoffnung aufbaute) der letzte Funken Hoffnung auf die bequeme „Rettung“, bei der man selber nix tun muss, ausgequetscht wird.

Jeder Mensch der noch einen Funken Glaube in Politik verschwendet ist immer noch tief am Schlafen. Trump und Q sind die falschen Propheten der Endzeit. Diese Welt kann und wird sich nicht ändern wenn wir uns selbst nicht an der Nase fassen und ändern. Einen bequemen Weg gibt es nicht, es wird für alle hart.




Sein Attentat wurde schon soo oft in verschiedenen Medien dargestellt und gezeigt, genauso das er „zum Ende“ Präsident ist. Ebenso gab es bereits schon ein paar Attentatsversuche auf Trump, zuletzt am 11. August wobei der Attentäter sogar vom Secret Service erschossen wurde.

Für diese Rolle ist er seit Jahrzehnten vorbestimmt. Unsere Realität läuft nach einem präzisen Skript und jeder unserer Führer hat eine Rolle zu spielen auf die er sein ganzes Leben vorbereitet wird.

Snoop Doog Musik Video.

Illuminati-Card Game.

Hier beim „Trump Roast“ auf Comedy Central 2011 (zu der Zeit versuchte Trump das erste mal Präsident zu werden) wird ebenfalls schon ein Attentat auf ihn angesprochen wenn er Päsident wird (bei 56:10). Außerdem sagt McFarlen sehr deutlich das Trump „eines Tages dieses Land führen wird.“ Und fügt später hinzu „falls der Facebook-Typ aussteigt und wir mit deinem aufgeblasenen Arsch vorlieb nehmen müssen.“ (9:30)

Oder das Comic aus einer Heavy-Metal-Magazine Ausgabe aus den 90ern?

Hier ist alles mit dabei, das ganze Script:

Trump der eine große Mauer baut um die Armen fern zu halten, ein versuchtes Attentat auf ihn, eine Allianz die er dann bildet um die Reichen zu stürzen, Riots auf den Straßen von New York, sogar die MAGA-Cappies kommen vor (hier ganzer Comic).

In dem 80er Klassiker Zurück in die Zukunft 2 reist Marty in eine alternative Zukunft:
Biff Tannen, eine Figur die offiziell auf Donald Trump basieren soll, regiert das Land während auf den Straßen absolutes Chaos herrscht.

Es gibt noch duzende weitere Beispiele. Kein Quereinsteiger, kein Retter, nur eine weitere Puppe die seine vorbereitete Rolle spielt.

I Pet Goat II -kryptische Prophezeihungen für Luzifers finales Kapitel

In diesem Zusammenhang wollte ich mal den „Kunst“-Film I Pet Goat II aus dem Jahre 2012 erwähnen, vielleicht gibt es ja noch ein paar Leute die das nicht kennen. Wollte schon immer mal darüber was schreiben und jetzt bietet sich die Möglichkeit.

Es handelt sich hierbei um einen kurzen Animationsfilm von Heliofant welcher in Fiebertraumartiger weise vergangene und kommende Ereignisse zeigt. Dabei sind die imposanten Bilder vollkommen überfüllt mit Symbolismus.

Videos wie dieses (strenggenommen 99% von dem was für Film und Fernsehen produziert wird) ist rituelle Magie für sie. Sie glauben das sie dadurch ihre gewünschten Ziele manifestieren können. Ritual bedeutet nichts anderes als:

Ausführung einer magischen Prozedur oder Zeremonie um die Umwelt zu verändern. Im Grunde genommen missbrauchen sie unsere Vorstellungskraft in dem sie unsererschaffendes Bewusstsein mit Bildern von ihren Agenden füttern.

In Ritualistischer Magie werden oft Opfer dargebracht, in ritualister Sprache gesprochen, in Trance getanzt und gesungen. Oft sind Rituale auch an einem bestimmten Ort oder eine Zeit gebunden (wenn die Uhr 12 schlägt oder zu einem Vollmond/ Sonnenfinsternis). Vieles davon werdet ihr hier wiederfinden.

Jedes Frame dieses Films ist genauestens ausgearbeitet und es gibt in der Community dutzende Interpretationen zu der Bedeutung. Ich werde euch nun eine mitteilen, aber schaut euch diesen Film erstmal komplett an.

In diesem Video wird die Übergangsphase in das neue Zeitalter gezeigt, die Ankunft des Antchristen und den Tod des Christentums.

Es beginnt mit einer hypnotisierten Ziege gefangen in einem FEMA-Camp mit einem Barcode auf der Stirn (Chip/Mal des Biestes ). Diese Ziege steht für die Schlaf-Schafe die auf ihren Schlachter warten.

Der Titel I, Pet Goat II spielt auf ein Buch an welches Georg W. Busch an einem Geschichtsträchtigen Moment (verkehrt herum) in der Hand hielt. Es war das Kinderbuch aus dem ihm die Kinder einer Schulklasse in Florida vorlasen die er am 11. September 2001 besucht hat.

Dort wurde ihm von Secret Service ins Ohr geflüstert „America is under Attack“, was ihn dazu bewegte 7 min dumm in die Luft zu gucken, „I, Pet Goat“ zu lesen und nichts zu tun. Dieses Vorlesen war übrigens ein perfides Manifestationsritual für 9/11… die Wörter welche die unwissenden Kinder immer wieder laut vorlasen mussten waren am Ende: „KITE!“ „HIT!“ „PLANE!“ „STEEL!“

Wie hoch sind die Zufalls-Chancen?

Der Film beginnt in besagten Klassenzimmer. Hier hängt Bush an den Puppenspielerfäden in den grünen Reptilienhänden Satans. Neben dem freimaurerischen Schwarz/Weiß Schachbrettmuster am Boden ist auch die Boheamian Grove Eule (Minerva) oben links über der US-Karte zu sehen.

Die Uhr oben schlägt 12 Uhr. Bush macht einmal die Teufelshörner Handgeste und verwandelt sich dann in Obama (der an selben Fäden hängt). Anderes Gesicht, selbe Puppe. Dieser fängt an zu lachen (vor dem brennenden Haus an der Tafel/ Immobilienblase 2008).

Wenn die Kamera später aus dem dem Zimmer herauszoomt sehen wir im Hintergrund die einstürtzenden Twin-Tower und einen Jumper. In dem hier vergangene Verbrechen der Kabale gezeigt werden wird hier unmissverständlich klar gemacht das es sich beim Rest auch um kommende handelt.

Es wird mit 9/11 angefangen, da es den Start der Antichristus Welt war in der wir leben. Einige Forscher glauben sogar das Jesus Geburt eigentlich am 11. September 3 v. Chr war und das 9/11 Ritual eine Inversion dieses Datums (2001=2+0+0+1=3) ist.

Zuvor wird allerdings noch im Klassenzimmer ein Mädchen in weißem Kleid gezeigt. Dieses Bild ist von Bedeutung und steht für das Jahr 2020. Jeder der gesichtslosen Wachsfiguren steht dabei für einen der 12 Monate.

Der Stacheldraht steht für den Lockdown. Die Januar-Figur hat ein Ying-Yang Symbol (China) also steht der Lockdown nur für China. Sieht das der April wieder (besonders viel) Draht hat und gelangweilt am Boden sitzt, hier war die ganze Welt im Lockdown ohne Lockerungen. Die Märzfigur faltet die Hände wie Trump (in dem Monat wurde der Notstand ausgerufen, Rechte an die FEMA übertragen und die WHO erklärte es zu einer weltweiten Pandemie).

Zwischen März und Mai ist die Notausgangs-Tür im Hintergrund zu sehen, ein Signal an die Kabale? oder an uns?

Der Hase steht für den Buck Moon (männlicher Hase= Buck), dem ersten Vollmond nach der Sonnenwende am 5. Juli. Der Platz zwischen den Oktober und November Figuren ist geformt wie der Staat Israel, also können wir dort vielleicht etwas erwarten um den 31. Oktober …(wichtiger Tag im satanischen Kalender).

Auch die Sommersonnenwende am 21. Juni welche hier durch das Mädchen und den Kreis symbolisiert wird (wir hatten an dem Tag heuer eine Sonnenfinsternis) ist ein Feiertag im satanischen Rituals-Kalender. Der Dezember bekommt wieder den Draht, also Lockdown.

Das Mädchen verliert den Apfel und dieser rollt an Obamas Fuß der zudem auf einer Kronen-Münze steht (Krone=Corona?). Aus dem Apfel wächst ein Lotus, ein bekanntes Symbol der Erleuchtung, oder eine Wasser-Lilie (Blume des Monats Juli).

Nachdem die Kamera herauszoomt sieht man kurz ein Psalm-23-Grafitti….
manche erkenne hier aber auch das Wort Donald.

„Der HERR ist mein Hirte,
mir wird nichts mangeln.

Er weidet mich auf einer grünen Aue
und führet mich zum frischen Wasser.

Er erquicket meine Seele.
Er führet mich auf rechter Straße
um seines Namens willen.

Und ob ich schon wanderte im finstern Tal,
fürchte ich kein Unglück;
denn du bist bei mir,
dein Stecken und Stab trösten mich.

Du bereitest vor mir einen Tisch
im Angesicht meiner Feinde.

Du salbest mein Haupt mit Öl
und schenkest mir voll ein.

Gutes und Barmherzigkeit
werden mir folgen mein Leben lang,
und ich werde bleiben
im Hause des HERRN immerdar.“

Es folgt Osama Bin Laden mit einem CIA-Patch auf der Brust und Ölbohrtürme im Hintergrund (Krieg im mittleren Osten). Es wird auch eine zerfetzte US-Flagge und die einstürzende Statue of Liberty gezeigt (die gerade stattfindende Implosion des US-Imperiums).

Man sieht eine depressive „Eierkopf“-Figur die von ihren Dämonen fertig gemacht wird. Sie repräsentiert die Menschheit. In seinen traurigen Augen sind die Worte „Market Plunge“ und „War“ zu sehen (der kommende Wirtschaftskollaps und Krieg). Kurz darauf wird eine Mosche von ein paar T-35 Bomber zerstört (sie zerstörten den Islam durch Krieg und Terror).

Die Schlange Luzifer ist Teil der Menschheit seit ihrer Geburt.

Der Eierkopf ist die ausgewachsene Menschheit.

Man sieht auch einen Bauern des sozialistischen (Hammer und Sichel) Venezuela der ertrinkt. Venezuela erlebt gerade bereits den vollständigen Wirtschaftszusammenbruch, welcher besonders seit 2017 noch mehr an Fahrt aufgenommen hat. Hyperinflation, Essensknappheit, Armut und Massenarbeitslosigkeit sind die Folge.

Als nächstes wird eine relativ eindeutige Zeitangabe
für einen Krieg gegen China gezeigt.

Wir sehen zuerst mehrere Panzer die auf eine Friedensaktivistin zusteuern. Dieses Symbol allein erinnert schon sehr an den Tank-Man. Dem unbekannten Chinesen der sich am 5. Juni 1989 ganz alleine ein paar Panzern entgegenstellte die den Tinanmen-Platz in Bejing verlassen.

Zusätzlich sieht man noch kurz im Schatten wieder ein Ying-Yang Symbol. Bei den Panzern handelt es sich eindeutig um China… Die Aktivistin wird an der Schulter gepackt, dabei wird für einen kurzen Moment innegehalten damit man ihren Rücken sieht – einen Tiger.

Im chinesischen Kalender
ist das nächste Jahr des Tigers
vom 01. Februar 2022 bis 22. Januar 2023.

Sie dreht sich um und sieht wer sie antippte: eine Skelettfigur. Aber nicht irgendeine sondern so wie sie typischerweise beim wichtigsten Feiertag Mexikos, dem „Día de Muertos“, gezeigt werden. Das Feuerwerk und die Tröte verdeutlicht das hier der Tag der Toten (gefeiert vom 31. Oktober bis 2. November) gemeint ist. Wird am Tag der Toten 2022 der Krieg mit China losgehen?!

Ying und Yang Schatten.

Während dem ganzen Chaos im Film wird immer wieder eine tanzende Shiva Figur gezeigt. Im Hinduismus ist Shiva der Gott der Zerstörung und der Neuanfänge. Er ist auch als Statue an dem Teilchenbeschleuniger CERN in der Schweiz zu sehen (durch den der Abyssos geöffnet wird) und der Tanz der Shiva-Figur ist derselbe den die Mitarbeiter CERNs in ihrem okkulten Promo-Video aufführen.

Vor ein paar Jahren fand vor der Shiva-Statue auf dem CERN Gelände Ritual statt, was natürlich später als es im Netz landete als ‚Spaß der Mitarbeiter‘ abgetan werden musste (Schadensbegrenzung).

Okkultes Video von CERN mit dem Shiva-Tanz:

Lasst uns mal die Antichrist-Figur anschauen. Sie schwimmt die ganze Zeit mit geschlossenen Augen auf einem Boot mit Anubis Figur. Dem ägyptischen Gott des Todes und der Unterwelt. Allein das ist schon mal ein starker Hinweis darauf das es sich nicht um Jesus handelt.

Zudem wird, besonders im Zusammenhang mit dieser Figur, oft mit Fruchtbarkeits- und Geburts-Symbolik gespielt. Er fährt durch einen Geburtskanal, der Phallus in dessen Spitze die alte Frau um ihre Fruchtbarkeit geraubt wird und die Vulva aus der die Antichristfigur herausfährt.

Tod und Geburt sind die dominanten Themen dieses Films. Es ist der Tod des Vergangenen Zeitalters und die Geburt eines neuen Zeitalters.

Befruchtung des Eis.

Der Penis mit einem christlichen Kreuz oben darauf.

DNA-Symbolik im Geburtskanal(genmodifikation der Menschheit)

Austritt aus dem Geburtskanal.

Und am Ende sehen wir wo die Geburt des Antichrist stattgefunden hat: In einer Kirche. Sie bricht zusammen und er öffnet die Augen (Zerstörung des Christentums). Doch diese Kirche ist nicht irgendeine Kirche sondern sie ist die Notre Damm Kirche und sie fällt EXAKT so zusammen wie sie es bei dem Feuer vor drei Jahren tatsächlich tat (wohlgemerkt 5 Jahre nach dem Video).

Ernsthaft – schaut euch die zwei Videos nebeneinander an,
Frame für Frame… die Ähnlichkeit ist beängstigend.

Wir befinden uns mitten in der entscheidendsten Phase der Menschheitsgeschichte.

Der Übergang findet JETZT gerade eben statt.

Es ist kein Zufall, dass du gerade diese Zeilen ließt
und vorbereitet sein darfst.

Mit diesem Privileg kommt Verantwortung,
also nutze die restliche Zeit sinnvoll.

Wie kann man sich vorbereiten – Prepping 101

So, was kann man nun tun?
Also erstmal nicht die Hoffnung verlieren,
das ist das aller wichtigste!

Jede Vorbereitung ist vollkommen nutzlos wenn einem in einer Krisensituation die Hoffnung und der Überlebenswille verloren geht. Handelt proaktiv und nicht reaktiv! Die Zeit zum Trödeln is rum…. Ziel ist es möglichst unabhängig vom System zu sein und daher sehr flexibel zu sein, wenn es zusammen bricht.

Es muss aber nicht immer gleich das Ende der Welt sein:

Vorbereitung hilft einen natürlich auch kleineren Katastrophen zu überstehen wie Jobverlust, lokale Unruhen und Unwetter-Katastrophen. Ich werde nun im Schnelldurchlauf einige Tipps zur Vorbereitung geben. Ich würde mich auf alle hier beschriebenen Eventualitäten vorbereiten (Wirtschaftskollaps, Zusammenbruch der Essens- und Wasserversorgung, soziale Unruhen, längerer Stromausfall, Krieg, ABC-Waffen) und zwar materiell, geistig und physisch.

Materiell – Nach Wichtigkeit geordnet

  • Wasser für dich und deine Familie für mindestens einen Monat!

Denkt daran das ihr bei Ausfall der Wasserversorgung nicht nur ausreichend zu trinken, sondern auch zum Kochen und Waschen braucht (sonst gibts Krankheiten). Man kommt lange ohne Essen aus, aber drei Tage ohne Wasser und das wars. Aufkochen, Wasserentkeimungstabletten und ein LifeStraw können das meiste kontaminierte Wasser der Natur trinkbar machen ohne das man Durchfall bekommt.

 

  • Haltbares Essen auf Vorrat für mindestens (!) einen Monat.

Konserven, fermentiertes Gemüse, Reis etc. Denkt dran das es insgesamt 50% Kohlenhydrate, 30% Proteine und 20% Fett sein sollte und auch Vitamine und andere Mikronährstoffe dabei sein sollten. Desweiteren muss es Möglichkeiten geben das Essen ohne Strom zuzubereiten (Gas/Holz-Ofen). Baut Gemüse im Garten oder auf der Balkonterrasse an, fangt damit lieber gestern als heute an. Hasen und Hühner wären natürlich ideal.  Es wird der Tag kommen an dem man ohne (Gen)Impfung keinen Supermarkt mehr betreten kann.

 

  • Energieerzeugung.

Sprich: ein Benzingenerator oder wenigstens eine starke Powerbank mit kleinem Solarpanel damit man das Handy/Laptop ein paar mal laden kann und Kontakt zur Außenwelt hat. Kurbel oder Batterie-Radio. Kabel/Batterien usw.

 

  • Medikamente (Antibiotika/Schmerzmittel/Magen-Darm/Jod) und Erste-Hilfe Kasten mit allem was man brauchen könnte.

Lernt Medizin auf pflanzlicher Basis herzustellen. Denkt daran das in großen sozialen Unruhen oder im Krieg die Krankenhäuser und Krankenwägen meisten vollkommen überlastet sind. Wer sich da nicht etwas selbst versorgen kann ist aufgeschmissen. Auch Hygieneartikel nicht vergessen, aber beschränkt euch nur auf das nötigste (Kernseife, Klopapier, Rasierer, Frauenhygiene -mehr nicht).




  • Werkzeuge, Multi-Tool Messer, Taschenlampen, Möglichkeiten ein Feuer an zu machen, Karten, Kompass, ein paar hundert Euro in bar (man will schließlich nicht wie in Venezuela stundenlang an Geldautomaten anstehen, nur um dann doch nichts zu bekommen weil er leer wird [was glaubt ihr warum man jetzt nur noch 2000-3000 pro Woche abheben darf?!]), Kommunikationsmittel wie Walkie-Talkie oder HAM-Radio oder die etwas modernere Off-Grid Kommunikationslösung GoTenna Mesh (wenn das Netz im Arsch ist bringen unsere Handys garnichts), eine Faradyische Tasche für Handy und Laptop schützt die Geräte nicht nur vor Big-Data-Überwachung und Hackern sondern auch  vor einen EMP-Angriff (und sie schützen dich vor EMF-Strahlung). Eventuell sogar Gasmasken um von ABC-Waffen und Rauch geschützt zu sein (Schützt auch vor der „Staublunge“ durch die Verwüstung von Directed Energy Weapons [bis heute bekommen New Yorker Lungenkrebs wegen 9/11])

Mental – nach Wichtigkeit geordnet

  • Euer wichtigstes Tool ist euer Geist!

Lernt Überlebens-Tools zu nutzen (ein Werkzeug bringt nur etwas wenn man es auch bedienen kann), macht euch schlau, geht verschiedene Szenarien durch, beobachtet das Weltgeschehen mit wachen Augen, klärt eure nächsten Mitmenschen auf, eignet euch Fähigkeiten an (Nähen, Verartzen, Reparieren, Gärtnern, Navigation, Kommunikationstechnik, was eure Rechte sind usw.), lest nach wie die Menschen in der Vergangenheit mit Krisensituationen umgegangen sind. Besorgt euch Bücher/PDFs. (z.B. SAS Survival Manual oder schaut in die Survivor Libary)

 

  • Stärkt euren Geist für das was kommt,

lernt auch in Stressituationen ruhig zu bleiben, lernt zu meditieren, legt euch einen unbändigen Überlebenswillen zu, lernt mit Ängsten um zu gehen, bedenkt das in einer Krisensituation übliche Ablenkungen (TV/Alkohol/Party) nicht mehr zu verfügung stehen könnten.

 

  • Verbindet euch mit Gleichgesinnten und bringt euch ein, in einer (kleineren) Gruppe hat man immer größere Chancen als alleine und sie ist förderlich für die Moral.

 

  • Findet zu Gott!

Wer seine Existenz nicht auf einen zugrunde liegenden Sinn fußt, dem zieht es in einer Krise schnell den Boden unter den Füßen weg. Glaube schenkt einem genau dann Hoffnung, wenn man sie am dringendsten braucht, was auch immer dieser Glaube für dich sein mag.

Allein die Tatsache das ihr gerade diese Zeilen ließt bedeutet das da draußen jemand auf euch aufpasst, der euch genau hier her geführt hat

Physisch -nach Wichtigkeit geordnet

  • Falls ihr halbwegs gesunde Menschen seid: trainiert! Ihr müsst fit sein, ein wenig Kraftraining und Kardio kriegt jeder hin. Ernährt euch einigermaßen gesund. Falls ihr körperlich eingeschränkt seid, sucht euch Vertraute die sich zusammen mit euch vorbereiten und euch unterstützen. Etwas Selbstverteidungstraining schadet bestimmt auch nicht.
  • Geht wandern bzw. campen…macht euch mit den Gegebenheiten in der Natur vertraut.

Wichtig:

Nur nach und nach aufstocken, den finanziellen und persönlichen Gegebenheiten entsprechend. Das belastet das System nicht grundlos und ist besser fürs Budget. Zudem lernt man auf dem Weg sehr viel und langsameres Aufstocken bewart einem davor unnötig viel Geld für falsche Dinge aus zu geben.

Und erste Regel vom Preppen: Man redet nicht übers eigene preppen. Die lustig gemeinten: „Wenn die Zombieapokalyse losgeht komm ich zu dir“-Kommentare von Freunden und Verwandten sind plötzlich nicht mehr so lustig wenn in einer Ernst-Situation fünf unvorbereitete Familien vor der Tür stehen.

Glaubt nicht das die nette Arbeitskollegin euch nicht auch bestehlen würde, wenn sie in einer Notsituation keinen anderen Weg sieht ihre Kinder zu beschützen.

Zusammenhalten und Menschen in Not helfen?

Unbedingt, ja!

Bei jeden Dahergelaufenen rum prahlen wie viel Essen, Wasser, Medikamente und Tools man im Keller gelagert hat, die sich dann auch noch drüber lustig machen? Das sollte man lieber lassen, den so ist das eigen Überleben gefährdet. Der Hamsterkauf-Wahn Ende März hat schon gezeigt wie schnell die Menschen zu Tieren werden können wenn Panik einsetzt. Wenn dann noch echte Verzweiflung dazu kommt, kann es gefährlich werden. Unsere Zivilisation ist nur drei Mahlzeiten von der Anarchie entfernt.

Sichert euch auch für wirtschaftliche Turbulenzen finanziell ab.

Habt Bargeld daheim, und investiert in Gold, sinnvolle Materialien und dezentralisierte Kryptowährungen. Das kann euch mal den Arsch retten wenn die Zeiten hart werden und auf die Banken kein verlass ist. Gold hat einen echten Wert da es ein seltenes und daher wertvolles Edelmetall ist. Bargeld war ursprünglich nur ein Wertschein für bei der Bank hinterlegtes Gold.

Inzwischen ist unser Geld aber schon lange nicht mehr mit Gold hinterlegt, sondern wurde beliebig viel gedruckt und entwertet. Heutzutage sind das eh nur noch Nullen und Einsen im Computer die willkürlich von den Bankstern verändert werden. Wenn das Geld seinen Wert verliert ist es nicht mal mehr das Papier wert auf dem es gedruckt wird.




Dezentrale Kryptowährungen sind eine Möglichkeit Wert über lange Distanzen auszutauschen – sofort, sicher, anonym und ohne Mittelsmann. Sie kommen dabei völlig ohne zentrale Instanzen wie Banken aus. Jeder Besitzer von Kryptowährungen hat die gleiche Macht und kontrolliert jeden.

Damit muss nicht einer zentralen Instanz (Bank) vertraut werden und Missbrauch ist ausgeschlossen, ebenso kann nicht unendlich viel einer Kryptowährung produziert werden. Blockchain-Technologien und dezentrale Kryptowährungen sind extrem Anti-Kabale, denn sie geben die Macht von zentralen Institutionen in die Hände der Menschen.

Die Einsatzmöglichkeiten für Blockchain sind unendlich und sie könnten die Welt revolutionieren. Inzwischen versuchen sie aber auch mit zentralen digitalen Währungen wie Libra und Ripple einzusteigen. Das Thema ist etwas überwältigend am Anfang, aber man kommt irgendwann rein (sucht euch zur Not einen Berater).

Legt euch außerdem einen Plan zu.

Was mache ich in welcher Situation?
Wo bleibe ich, wo gehe ich hin und mit wem?
Wie bleibe ich unter dem Radar?

Vielleicht lohnt es sich mal mit dem entfernten Verwandten
zu quatschen der auch etwas aufgewacht ist.

Habe ich sichere Rückzugsorte?
Könnte ich überleben wenn ich schnell von
gleich auf jetzt meine Wohnung zurücklassen muss?

Falls ihr in einer großen Stadt wohnt und die Möglichkeit habt auf dem Land zu wohnen würde ich diese Möglichkeit nutzen. Vor allem wenn du dich gerade in den USA befindest – hau so schnell ab wie du kannst, besonders sobald du Militärfahrzeuge in die Stadt fahren siehst! Sobald Riots über einige Tage stattfinden ist Martial-Law nicht weit. In vielen Krisensituationen ist man in einer Stadt viel schlechter aufgehoben.

Viele unvorbereitete Menschen
auf engen Raum sind ein Sicherheitsrisiko:

Mehr Kriminalität, Plünderungen und soziale Unruhen. Bei Unruhen sind auch Feuer nicht weit und wenn mal die Feuerwehr ausfällt gibt es gleich Flächenbrände. Krankheiten durch mangelnde Hygiene verbreiten sich schneller und Städte sind in Kriegszeiten oder bei Terror die bevorzugten Ziele.

Zudem können Städte durch Martial-Law und Impf-Checkpoints schnell in große Freiluft-Gefängnisse verwandelt werden in denen Bewegung und Zugang zu Nahrung und Medizin eingeschränkt werden. Die weitläufigen ländlichen Gegenden mit ihren Feldern, Wäldern und kleineren Kommunen sind da viel sicherer.

Einzige Ausnahme:

in einer Wirtschaftsdepression
wird man in Städten höhere Chancen haben
einen Job zu finden oder Wertgegenstände zu tauschen.

Ein paar Prepping-Informations Quellen für weitere Vertiefung
(es geht noch viel deeper bei dem Thema, ich kratz hier nur an der Oberfläche 

Sensible Prepper (englisch)City Prepping (englisch)TheUrbanPrepper (englisch)City-Prepper (deutsch)  ..gibt natürlich noch viel mehr…

Folgende Apps kann ich empfehlen (das Smartphone kann ein sehr nützliches Tool sein): Offline Survival ManualOffline Wilderness SurvivalErste Hilfe, App zum lernen von PflanzenKompassOffline-KartenOffline-ÜbersetzerMorse-CodePolizei-Funk, Radio-App

Es wird schon wieder etwas lang.

Es liegt nun an jedem das eigene Leben intelligent
und selbstbestimmt in die Hand zu nehmen.

Bleibt aufmerksam für das was kommt.

Bleibt stark, fokussiert und
stehts hoffnungsvoll.

Ihr seid nie allein.

Ich danke allen Lesern die Kommentare schreiben und sich bei mir melden, freut mich immer sehr.  Ich hoffe wieder mehr schreiben zu können, versprechen kann ich aber nichts. Bis zum nächsten mal.

PG

Quelle:
perception-gates.home.blog

liebeisstleben bedankt sich mit einem lieben Gruß bei PG für
seine umfassende, ausführliche Zusammenfassung
und persönliche Sicht auf das weltweite Geschehen. 

Auch wenn unser Team ausschließlich aus Trump-Anhängern besteht,
finden wir die oben beschriebene Sichtweise bzgl. Trump interessant
und somit erwähnenswert und respektieren ebenso
dementsprechend auch andere Meinungen und Betrachtungsweisen.

Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter >>>

Glaube wenig, hinterfrage alles, denke selbst

Wie man Manipulationen durchschaut

 Wir alle werden ständig bedrängt zu denken, was andere uns vorsagen. Die meisten politischen Entscheidungen werden unter dem Einfluss massiver Propaganda getroffen. Dieses Buch hilft, sich aus dem Gestrüpp der Manipulationen zu befreien.

Albrecht Müller beschreibt gängige Methoden der Manipulation sowie Fälle gelungener oder versuchte Meinungsmache und analysiert die dahintersteckenden Strategien. Es ist an der Zeit, skeptischer zu werden, nur noch wenig zu glauben und alles zu hinterfragen. Es ist an der Zeit, wieder selbst zu denken – hier weiter >>>

Der ursprünglich für das amerikanische Militär entwickelte Wasserfilter ist jetzt auch für Globetrotter, Wanderer und für die Krisenvorsorge erhältlich.

Dieser Pump-Filter ist schnell und einfach zu verwenden. Er schützt zudem vor Viren und eignet sich daher auch für den Einsatz in Entwicklungsländern und Wildgebieten. Sein fortschrittlicher Hohlfaser-Filter bietet die zuverlässigste Art zur Reinigung selbst stark verschmutzten Wassers. Dieser Wasserfilter hält extrem lange und ist selbstreinigend. Er ist ein absoluter Alleskönner- hier >>>


MICROPUR Classic Pulver MC 10.000P

Die zuverlässige Wasserentkeimung

MICROPUR Classic Pulver MC 10.000P

Einfache und sichere Wasserkonservierung. Ideal für größere Tanks: Anwendung bei klarem, ggf. vorgefiltertem Wasser. Micropur Classic Pulver inaktiviert Bakterien in Wassertanks und -behältern und hält Wasser auf umweltfreundliche Weise frei von Keimen, Algen und Gerüchen. Konserviert Wasser mittels Silberionen bis zu 6 Monaten -hier >>>


[box type=“custom“ bg=“#81d742″]

 Liebeisstleben auch auf Telegram

Abonniert unseren Kanal um noch mehr zu erfahren !!!

https://t.me/liebeisstleben >>>

[/box]

Hände weg von diesem Buch

Der Rat: »Hände weg von diesem Buch!« ist durchaus ernst gemeint.

Denn nach der Lektüre dieses Buches wird es nicht leicht für Sie sein, so weiterzuleben wie bisher. Sollten Sie ein Mensch sein, den Geheimnisse nicht interessieren, der sich um Erfolg, Gesundheit, inneren und äußeren Reichtum keine Gedanken macht, dann ist es besser, wenn Sie Ihre Finger von diesem Buch lassen.

Sollten Sie jedoch immer schon gefühlt haben, dass mit dieser Welt etwas nicht stimmt und sollten Sie jemand sein, der es vom Leben noch einmal wissen will, dann ist das Ihr Buch!

Sagen Sie aber nicht, man hätte Sie nicht gewarnt! Denn Jan van Helsing wird Ihnen von Dingen und Ereignissen berichten, die Ihnen die Möglichkeit einräumen werden, Macht über Ihr eigenes Leben zu bekommen. Und wer über Macht verfügt, der trägt auch eine große Verantwortung. Sie sind vor die Wahl gestellt:

Möchten Sie auch weiterhin gelebt werden oder ist der Zeitpunkt jetzt gekommen, Ihr Schicksal selbst in die Hand zu nehmen? Die Entscheidung liegt bei Ihnen!


ALIEN-HYBRIDEN! Sie sind mitten unter uns >>>


Brisante Hintergründe und Insiderinfos u.a. zu Impfungen, Krebs, Chemtrails, Spionage und Überwachung, zur Entvölkerungsagenda, aber auch zu alternativen Möglichkeiten in allen Bereichen unseres Lebens können Sie in meinen Büchern
Wenn das die Deutschen wüssten …“ und „Wenn das die Menschheit wüsste… wir stehen vor den größten Enthüllungen aller Zeiten!“ nachlesen.

                        


Die Jahrhundertlüge, die nur Insider kennen  >>>


Böse Gutmenschen:

Wer uns heute mit schönen Worten in den Abgrund führt

Gutmenschen sind die neuen Blockwarte, die ihre Mitbürger bewachen und ihnen sagen, was sie zu denken und zu tun haben. Sie dulden es nicht, wenn jemand anders ist als sie. Wer von ihren Normen der politischen Korrektheit abweicht, ist für sie »rechts« und damit quasi vogelfrei – hier weiter >>>


Warum schweigen die Lämmer?

In den vergangenen Jahrzehnten wurde die Demokratie in einer beispiellosen Weise ausgehöhlt. Wahlen spielen mittlerweile für grundlegende politische Fragen praktisch keine Rolle mehr. Die wichtigen politischen Entscheidungen werden von politisch-ökonomischen Gruppierungen getroffen, die weder demokratisch legitimiert noch demokratisch rechenschaftspflichtig sind – Prof. Rainer Mausfeld deckt die Systematik dieser Indoktrination auf – hier weiter.


Thorsten Schulte demaskiert in diesem Buch die Geschichtsschreibung der Sieger, deckt Unwahrheiten, Halbwahrheiten und das Weglassen wichtiger Fakten in unseren Medien auf. Er entlarvt das verzerrte Geschichtsbild, das immer noch zu einem Schuldkomplex der Deutschen mit verheerenden Folgen führt. Erst dadurch wird seine Gefahrenanalyse in diesem Buch für das heutige Deutschland verständlich – hier weiter.





Die sieben Energiekörper der Seele – hier >>>

108 Hilfen für ein wunderbares Leben

Wie finde ich zu mir selbst? Wie bekomme ich mein Leben in den Griff? Wie befreie ich mich von Ängsten, Ärger und Stress? Eine inspirierende Anleitung für alle, die nicht stundenlang auf dem Meditationskissen nach Erleuchtung suchen, sondern einfach glücklich, selbstbestimmt und frei leben wollen. 108 Übungen, die jeder ganz einfach in den eigenen Alltag integrieren kann…
>>> findest du hier <<<.