Coronavirus – Hilferuf von Krankenhaus-Mitarbeiter in China: „Deutlich mehr Kranke und Tote“



In China sind inzwischen mehr als 20.000 Menschen an dem neuen Corona-Virus erkrankt, mehr als 420 Infizierte gestorben. Im DW-Interview erklärt ein Krankenhausmitarbeiter in Wuhan warum er von mehr Infizierten ausgeht.
.
  • Deutsche Welle: Wie schätzen Sie derzeit das Ansteckungsrisiko in Wuhan ein?

Jiesi Luo (Name geändert): Patienten mit Symptomen müssen oft stundenlang warten, bis sie untersucht werden können. Die Ärzte verschreiben Medikamente und schicken die Leute wieder nach Hause mit dem Hinweis darauf, dass sie sich fern halten sollen von anderen Menschen. Die Wartezimmer sind voll mit Menschen, die husten. Auch bei einem gesunden Menschen, der sich lange Zeit in so einer Umgebung aufhält, steigt das Risiko, sich anzustecken.

Der Weg ins nächste Krankenhaus ist oft lang. Falls man kein Privatauto hat, kann man nur mit dem Taxi fahren und jeder Siedlung sind maximal zwei Taxis zugewiesen. Nur einige Freiwillige fahren noch kranke Personen. Der Notruf 120 ist aufgrund des Ansturms zusammengebrochen. Wer Pech hat, muss zu Fuß gehen. Manche sollen es nicht bis ins Krankenhaus geschafft haben.




  • Wie ist die Versorgung mit Produkten zum Schutz vor Ansteckung?

Mundschutz und Desinfektionsmittel sind ausverkauft. Sie sind auch in Krankenhäusern sehr knapp. Inzwischen sind viele Spenden in Wuhan eingetroffen.

Auch die Vorgabe für die Ärzte im Krankenhaus, alle vier Stunden die Gesichtsmaske und alle sechs Stunden die Schutzkleidung zu wechseln, kann nicht erfüllt werden.

  • Haben Sie Zweifel an den Zahlen über Ansteckungen und Todesfälle?

Ich denke, dass es deutlich mehr Ansteckungen und Tote gibt als öffentlich wird. Selbst wenn durch die übliche Computertomographie eine Lungenerkrankung festgestellt wird, folgt nicht immer das nötige Verfahren, um Gewissheit über den Erreger zu bekommen.

  • Warum?

Weil die Warteschlange zu lang ist. Wer den Test aber nicht gemacht hat und stirbt, geht nicht in die Statistik der Todesfälle durch das Corona-Virus ein.

  • Zwei neue Krankenhäuser stehen kurz vor der Eröffnung. Das ist doch eine gute Nachricht.

2000 Betten in zwei neu erbauten Lazaretten reichen aber nicht aus. Es fehlt an medizinischem Fachpersonal. Die Ärzte und Krankenpfleger sind überlastet, Schichtpläne funktionieren nicht mehr.

Um eine Lungenerkrankungen zu heilen, ist eine lange stationäre Behandlung notwendig. Die Behörden mobilisieren derzeit Aufnahmekapazitäten in kleineren Kliniken.

Jiesi Luo (Name geändert) ist Medizintechniker in einem Krankenhaus in Wuhan.

Das Gespräch führte William Yang

Quelle: focus.de –  05.02.2020, 16:57

+ + + Neuester Artikel  + + +
Coronavirus:
Medikament entwickelt – Trotzdem kommt ein Crash  

…und das ist jetzt keine Verschwörungstheorie, sondern Tatsache!

Ungeachtet dessen, wer in China das Virus freigesetzt hat und dass es jetzt ein Medikament dagegen geben soll, bleibt das Coronavirus eine Waffe, die

die westliche Wirtschaft größtenteils auslöschen wird.

Die chinesischen Betriebe bleiben erstmal zu, könnten aber in einigen Monaten problemlos wieder öffnen. Die deutsche Wirtschaft wird dann am Boden liegen und in Folge auch der Euro crashen… lesen Sie hier >>>


Compact Spezial Nr.16:
USA gegen China – Endkampf um die neue Weltordnung >>>



5G Die KOMPLETTE WAHRHEIT in 5 Minuten (Video) >>>


5G – Apokalypse – Das Ende der Zivilisation – Die komplette Dokumentation auf Deutsch >>>



Pflanzliche Virenkiller

Viren sind gerissen: Durch Mutation entwickeln sie Resistenzen gegen antivirale Pharmazeutika. Wir befinden uns in einer globalen SARS-Coronavirus-Krise. Diese Viren verbreiten sich schneller als wir entsprechende Medikamente entwickeln können, um sie zu bekämpfen.

Stärken Sie Ihre Abwehr und schützen Sie sich durch eine Fülle von pflanzlichen Therapieanwendungen!

>>> hier weiter >>>


Die Deutschen sorgen vor: 
Mundschutz –
Sorgen auch Sie vor >>>


Coronaviren:
Wem nützt die Neuerscheinung des SARS-CORONA-Virus?
>>> hier weiter >>>


MMS und CDL/CDs Chlordioxid– Lebensmineralien 

Die Anwendung von MMS- CDL/CDs Chlordioxid – Tropfen – und über Krankheiten die mit MMS geheilt wurden >>>

Nicht MMS selbst verursacht diese spektakulären Heilerfolge.

Es aktiviert lediglich die Selbstheilungskräfte des Körpers, indem es das Immunsystem anspornt, die Krankheiten von Grund auf auszumerzen …
hier weiterlesen…

CDL – Fertiglösung hier >>>


Geben Sie Bakterien und Viren keine Chance!

Können wir das Risiko, einen Infekt zu bekommen, beeinflussen? Die Antwort lautet Ja, beziehungsweise: wir können das Risiko signifikant verringern. Dr. Karsten Krüger zeigt uns wie – hier weiter.


Atemschutzmaske 

Bei Bedarf weitere hier >>>


NRG-5 Emergency Food Notration – Karton

NRG-5 wird in der ersten Phase nach Katastrophen, Erdbeben oder bei großflächigen Versorgungsengpässen eingesetzt. Diverse Hilfsorganisationen haben mittlerweile einen Lagervorrat mit NRG-5 angelegt, um weltweit rasch reagieren zu können. Seit vielen Jahren ist NRG-5 die strategische Komponente bei Versorgungsproblemen.

Überall wo Menschen in Not geraten,
wird diese Notnahrung eingesetzt.

 

Biologische Killer. Epidemien und Pandemien >>>


Biologische und chemische Gefahren

Überlebensstrategien für den Ernstfall >>>


Biowaffen-Apokalypse

Die zunehmende Verbreitung nicht nur chemischer, sondern auch biologischer Waffen ist eine der gefährlichsten Bedrohungen, mit denen sich die Menschheit weltweit konfrontiert sieht hier weiter >>>.


Der WELT – KERNLEHRPLAN
Die heimliche Umerziehung der Gesellschaft und
das neue UN-Menschenbild
>>> hier weiter >>>



Vorratsdatenspeicherung

 Wie sich Digitalisierung, Globalisierung und terroristische Bedrohungen auf die Verwirklichung von Freiheit und Sicherheit auswirken… hier weiter


Totale Überwachung

 Für die Abwehr der Gefahren, die von echten und vermeintlichen Terroristen ausgehen, sind mittlerweile Informationen unerlässlich, die es im Vorfeld möglicher Anschläge oder sonstiger Straftaten zu gewinnen gilt. Längst werden, um an solche Informationen zu kommen, auch nachrichtendienstliche Mittel wie beispielsweise die Kommunikationsüberwachung eingesetzt. Doch geht diese Überwachung der Bürger nicht schon längst zu weit? hier weiter


Weitere brisante Hintergründe und Insiderinfos u.a. zu Impfungen, Krebs, Chemtrails, Spionage und Überwachung, zur Entvölkerungsagenda, aber auch zu alternativen Möglichkeiten in allen Bereichen unseres Lebens können Sie in meinen Büchern Wenn das die Deutschen wüssten …“ und „Wenn das die Menschheit wüsste… wir stehen vor den größten Enthüllungen aller Zeiten!“ nachlesen.

                        


Die Jahrhundertlüge, die nur Insider kennen  >>>





Böse Gutmenschen:

Wer uns heute mit schönen Worten in den Abgrund führt

Gutmenschen sind die neuen Blockwarte, die ihre Mitbürger bewachen und ihnen sagen, was sie zu denken und zu tun haben. Sie dulden es nicht, wenn jemand anders ist als sie. Wer von ihren Normen der politischen Korrektheit abweicht, ist für sie »rechts« und damit quasi vogelfrei – hier weiter >>>


Durch globales Chaos in die Neue Weltordnung
Peter Orzechowski enthüllt den Masterplan zur Neuen Weltordnung. Die Welt ist aus den Fugen geraten. Wo früher Ordnung herrschte, breitet sich nun Chaos aus: Das früher prosperierende Europa droht zu zerbrechen. Einst stabile Staaten wie Schweden oder Deutschland sind kurz davor, die innere Sicherheit nicht mehr gewährleisten zu können. Die Länder des Nahen und Mittleren Ostens gehen in Kriegen unter und zerfallen. Die aufstrebenden Schwellenländer Südamerikas, Afrikas und Asiens werden durch Skandale, Unruhen oder Terror destabilisiert.

Aber jede einzelne Entwicklung – von den Flüchtlingsströmen bis zu den Terroranschlägen, vom Ölpreisverfall bis zu TTIP, von Truppenaufmärschen bis zu Bombenangriffen – ist ein großer Schritt zu einer Neuen Weltordnung, die aus dem vorher inszenierten Chaos entstehen soll.

Was auf den ersten Blick vielleicht wie eine Verschwörungstheorie aussieht, ist in Wirklichkeit eine Aneinanderreihung tatsächlich so geplanter Ereignisse. Man darf sie freilich nicht isoliert betrachten, sondern sollte sie als das erkennen, was sie sind: Teile eines großen Plans zu einer Neugestaltung der Welt. Bei genauer Betrachtung zeigt sich, dass die Ereignisse Schritte sind, um diesen Masterplan umzusetzen. Mehr Infos hier >>>


So wird Deutschland abgeschafft
Brisante Beiträge zu folgenden Themen: Migrantengewalt: Die Schweigespirale. Vertuscht:120 getötete Deutsche… US-Thinktanks: Die unsichtbare Hand…Erdogan: Der Brandstifter…Eiskalt Geplant: Merkels Notstandsdiktatur… mehr hier


Irgendjemand muss den Menschen da draußen die Wahrheit sagen!
Nie zuvor haben so viele Bürger einen Waffenschein beantragt. Nie zuvor haben sich so viele Privatleute einen Tresor gekauft. Nie zuvor haben sich so viele zum Unterricht in Kampfsportschulen angemeldet. Und nie zuvor war Pfefferspray bundesweit ausverkauft. Die Menschen machen sich ganz offensichtlich Sorgen um ihre Sicherheit. Und das zu Recht… hier weiter >>>!


So werden Sie nicht mehr aufs Kreuz gelegt

Gangster, Ganoven, Gauner, Gaukler und Galgenvögel sind nur so weit erfolgreich, wie SIE es zulassen. Wer diese 100 Tricks und Methoden kennt, kann nicht mehr so leicht aufs Kreuz gelegt werden… hier weiter


Die Jahrhundertlüge, die nur Insider kennen  >>>


Böse Gutmenschen:

Wer uns heute mit schönen Worten in den Abgrund führt

Gutmenschen sind die neuen Blockwarte, die ihre Mitbürger bewachen und ihnen sagen, was sie zu denken und zu tun haben. Sie dulden es nicht, wenn jemand anders ist als sie. Wer von ihren Normen der politischen Korrektheit abweicht, ist für sie »rechts« und damit quasi vogelfrei – hier weiter >>>