Zur Chimäre geworden – Änderung der eigenen DNA durch gespendetes Organ

Ein Mann, der eine Transplantation hatte, findet Monate später heraus, dass sich seine DNA in die des 5.000 Meilen entfernten Spenders geändert hat

Drei Monate nach seiner Knochenmarktransplantation, erfuhr Chris Long von Reno, Nevada, dass sich seine DNA im Blut verändert hatten.

Es war alles durch die DNA seines Spenders ersetzt worden, eines deutschen Mannes, mit dem er nur eine Handvoll Nachrichten ausgetauscht hatte.

Er war von einem Kollegen im Büro des Sheriffs, in dem er arbeitete, ermutigt worden, sein Blut zu testen. Sie ahnten, dass dies passieren könnte. Schließlich ist es das Ziel des Verfahrens:

Schwaches Blut wird durch gesundes Blut ersetzt, und damit auch die DNA, die es enthält.

Aber vier Jahre nach seinem lebensrettenden Eingriff war nicht nur Longs Blut betroffen. Abstriche an Lippen und Wangen enthielten seine DNA – aber auch die seines Spenders.

Noch überraschender für Long und andere Kollegen im Kriminallabor war, dass die gesamte DNA in seinem Samen seinem Spender gehörte. „Ich fand es ziemlich unglaublich, dass ich verschwinden und jemand anderes auftauchen kann“, sagte er.

Lange war eine Chimäre geworden, der Fachbegriff für die seltene Person mit zwei DNA-Sätzen. Das Wort hat seinen Namen von einer feuerspeienden Kreatur in der griechischen Mythologie, die sich aus Löwen-, Ziegen- und Schlangenteilen zusammensetzt. Ärzte und Forensiker wissen seit langem, dass bestimmte medizinische Eingriffe Menschen in Schimären verwandeln, aber wo genau die DNA eines Spenders – über das Blut hinaus – sichtbar wird, wurde selten im Hinblick auf kriminelle Anwendungen untersucht.

Lesen Sie auch: Dramatische Bilder zu einem Forschungsprojekt – Forscher erschaffen Chimären? >>>

Zehntausende Menschen erhalten jedes Jahr Knochenmarktransplantationen für Blutkrebs und andere Blutkrankheiten, einschließlich Leukämie, Lymphom und Sichelzellenanämie.

Obwohl es unwahrscheinlich ist, dass einer von ihnen als Täter oder Opfer eines Verbrechens auftaucht, könnte die Idee aufkommen, dass sie Longs Kollegen in der Sheriff-Abteilung von Washoe County faszinieren könnten, die ihren (völlig unschuldigen) Kollegen in der IT-Abteilung ein bisschen als ein menschliches Meerschweinchen oder Versuchskaninchen ausgenutzt haben.

Die Auswirkungen von Longs Fall, der im September auf einer internationalen forensischen Wissenschaftskonferenz vorgestellt wurde, haben nun das Interesse von DNA-Analytikern weit über Nevada hinaus geweckt.

Der durchschnittliche Arzt muss nicht wissen, wo sich die DNA eines Spenders in einem Patienten befindet.

Das liegt daran, dass diese Art von Chimärismus wahrscheinlich nicht schädlich ist. Es sollte auch keine Person verändern. „Ihr Gehirn und ihre Persönlichkeit sollten gleich bleiben“, sagte Dr. Andrew Rezvani, medizinischer Direktor der stationären Blut- und Markentransplantationseinheit am Stanford University Medical Center.

Er fügte hinzu, dass Patienten ihn manchmal auch fragen, was es für einen Mann bedeutet, die Chromosomen einer Frau in ihrem Blutkreislauf zu haben oder umgekehrt. „Es ist egal“, sagte er.

Für einen Forensiker ist das eine andere Geschichte.

Die Annahme der Ermittler, die DNA-Beweise von einem Tatort sammeln, ist, dass jedes Opfer und jeder Täter einen einzigen Identifizierungscode hinterlässt – nicht zwei, einschließlich desjenigen eines zehn Jahre jüngeren Mannes, der Tausende von Kilometern entfernt lebt. Und so sah Renee Romero, die das Verbrechenslabor im Sheriffbüro von Washoe County leitete, eine Gelegenheit, als ihr Freund und Kollege ihr erzählten, dass sein Arzt auf einer Spender-Website ein passendes Streichholz gefunden hatte und er sich einer Knochenmarktransplantation unterziehen würde.

„Wir müssen dir den Teufel aus dem Leib wischen, bevor du dieses Verfahren durchführst, um zu sehen, wie diese DNA deinen Körper übernimmt“, erinnerte sie sich.

Lange war einverstanden. Er begrüßte eine faszinierende Ablenkung von seiner Diagnose der akuten myeloischen Leukämie und des myelodysplastischen Syndroms, die beide die Produktion gesunder Blutzellen beeinträchtigen.

Zu der Zeit sagte er: „Ich wusste nicht einmal, ob ich leben würde.“

Vier Jahre später, als Long in Remission war und wieder bei der Arbeit war, setzte sich Romeros Experiment fort, das von ihren Kollegen aus dem Kriminallabor unterstützt wurde.

Innerhalb von vier Monaten nach dem Eingriff wurde Longs Blut durch das Blut seines Spenders ersetzt. Abstriche von Lippe, Wange und Zunge zeigten, dass diese auch die DNA seines Spenders enthielten, wobei die Prozentsätze im Laufe der Jahre stiegen und fielen. Von den gesammelten Proben waren nur seine Brust- und Kopfhaare unberührt.

Das unerwartetste war, dass vier Jahre nach dem Eingriff die DNA in seinem Sperma vollständig durch die seines Spenders ersetzt worden war.

„Wir waren ein bisschen schockiert, dass Chris überhaupt nicht mehr anwesend war“, sagte Darby Stienmetz, ein Kriminalist im Sheriffbüro von Washoe County.

Wenn ein anderer Patient ähnlich auf eine Transplantation reagierte und diese Person ein Verbrechen beging, könnte dies die Ermittler irreführen, sagte Brittney Chilton, eine Kriminalistin in der forensischen Wissenschaftsabteilung des Sheriffs.

Und es hat sie irregeführt, erfuhr Chilton, als sie anfing, den Chimärismus zu erforschen. Im Jahr 2004 haben Ermittler in Alaska ein aus Sperma gewonnenes DNA-Profil in eine kriminelle DNA-Datenbank hochgeladen. Es passte zu einem potenziellen Verdächtigen. Aber es gab ein Problem: Der Mann war zum Zeitpunkt des Angriffs im Gefängnis gewesen. Es stellte sich heraus, dass er eine Knochenmarktransplantation erhalten hatte. Der Spender, sein Bruder, wurde schließlich verurteilt.

Abirami Chidambaram, die 2005 den Fall Alaska vorstellte, als sie für das staatliche wissenschaftliche Kriminalitätserkennungslabor in Anchorage arbeitete, sagte, sie habe seitdem von einem anderen beunruhigenden Szenario gehört. Es handelte sich um Ermittler der Polizei, die dem Konto eines Opfers sexueller Übergriffe skeptisch gegenüberstanden, weil sie sagte, es habe einen Angreifer gegeben, obwohl die DNA-Analyse zwei ergab. Schließlich stellte die Polizei fest, dass das zweite Profil von ihrem Knochenmarkspender stammte.

Ähnliche Szenarien könnten auch Verwirrung um die Identität eines Opfers stiften – und tatsächlich hat dies laut Yongbin Eom, einem Gastwissenschaftler am Zentrum für Identifikation des Menschen der Universität von Nordtexas, Verwirrung gestiftet.

2008 versuchte er, das Opfer eines Verkehrsunfalls für den National Forensic Service in Seoul, Südkorea, zu identifizieren. Blut zeigte, dass die Person weiblich war. Aber der Körper schien männlich zu sein, was durch DNA in einer Niere bestätigt wurde, aber nicht in der Milz oder der Lunge, die männliche und weibliche DNA enthielt. Schließlich stellte er fest, dass das Opfer eine Knochenmarktransplantation von seiner Tochter erhalten hatte.

Die Besonderheiten von Longs Situation werfen eine unvermeidliche Frage auf: Was passiert, wenn er ein Baby hat? Würde er die Gene seines oder seines deutschen Spenders an zukünftige Nachkommen weitergeben? In diesem Fall bleibt die Antwort ungetestet, da Long nach der Geburt seines zweiten Kindes eine Vasektomie hatte.

Aber was ist mit allen anderen?

Drei befragte Experten für Knochenmarktransplantationen waren sich einig, dass dies eine interessante Frage war. Sie waren sich auch einig, dass die Weitergabe der Gene eines anderen als Folge einer Transplantation wie der von Long unmöglich war.

„Es sollte für jemanden keine Möglichkeit geben, das Kind eines anderen zu zeugen“, sagte Rezvani, der medizinische Direktor von Stanford.

Das soll nicht heißen, dass andere Formen des Chimärismus keine vergleichsweise verwirrenden Szenarien geschaffen haben. Brüderliche Zwillinge erwerben manchmal die DNA des anderen im Mutterleib; In mindestens einem Fall führte dies zu unbegründeten Ängsten vor Untreue, wenn das Kind eines Mannes nicht sein Kind zu sein schien. In einem anderen Fall verlor eine Mutter nach einem DNA-Test fast das Sorgerecht für ihre Kinder.

Aber die Blutkörperchen eines Spenders sollten nicht in der Lage sein, neue Samenzellen zu bilden, sagte Rezvani. Dr. Mehrdad Abedi, der Arzt an der Universität von Kalifornien, Davis, der Long behandelte, stimmte zu; er glaubte, dass es Longs Vasektomie war, die erklärte, wie sein Samen dazu kam, die DNA seines Spenders zu enthalten. Die beteiligten Forensiker sagten, dass sie weitere Untersuchungen planen.

Jeder, der Longs Fall überprüft hat, ist sich in einer Sache einig: Er ist eine lebendige, atmende Fallstudie von einer und es ist unmöglich zu sagen, wie viele andere Menschen auf Knochenmarktransplantationen so reagieren, wie er es getan hat. Es ist einfach eine dieser merkwürdigen Möglichkeiten, die Forensiker in Betracht ziehen sollten, wenn sich die DNA-Ergebnisse nicht summieren.

Long sagte, er hoffe, seinen Spender während einer bevorstehenden Reise nach Deutschland zu treffen und ihm persönlich dafür zu danken, dass er sein Leben gerettet habe.

Quelle: New York Times / www.independent.co.uk

Blutspenden? – Das sollten Sie wissen >>>


 

Organspende – Moderner Kannibalismus?


 

Medizinskandale – Skandale und Lügen

Der letzte Grund des Widerstandes gegen eine Neuerung in der Medizin ist immer der,
dass hunderttausende von Menschen davon leben,
dass etwas unheilbar ist…!

hier >>>


Diät und gesunde Ernährung – Ganzheitlich Abnehmen >>>


Optimieren Sie Ihr Gehirn und Ihr Leben >>>



[box type=“custom“ bg=“#81d742″]

Medizinskandal Übersäuerung

.Medizinskandal Adipositas

.Medizinskandal Arthritis[/box]

[box type=“custom“ bg=“#81d742″]

Alzheimer:

Gedächtnisleistung mit Nährstoffkombination verbessern

Europäische Wissenschaftler unter Federführung von Professor Tobias Hartmann von der Universität des Saarlandes haben in einer klinischen Studie weltweit erstmals nachgewiesen, dass ein spezielles Nahrungsmittel für besondere medizinische Zwecke die Gedächtnisleistung von Patienten mit Alzheimer im Frühstadium aufrechterhalten kann.... >>>

[/box]


[box type=“custom“ bg=“#81d742″]

Medizinskandal Krebs


Russische-Heiltechniken
das Geheimnis der wirksamen Anwendung Russischer Heilmethoden und wie damit in kürzester Zeit gute Heilungs-Ergebnisse erzielt werden…
hier weiter


Mit diesem Buch verlieren alle Krankheiten ihren Schrecken..!

Erfahren Sie Fakten aus erster Hand und nutzen Sie die gesamte Power der Natur, um sämtlichen Krankheiten heute und in Zukunft erfolgreich zu trotzen – ganz ohne Chemiekeulen der Pharmaindustrie!

Sichern Sie sich dieses kompakte, unschätzbar wichtige Wissen, bevor auch dieses der zunehmenden Zensur der Pharmalobby endgültig zum Opfer fällt..! >>> Hier weiter >>>

[/box]


[box type=“custom“ bg=“#81d742″]

Die verschwiegenen Therapieerfolge
der erfolgreichsten Schlaganfall-Therapeuten

Wie Sie einem Schlaganfall präventiv sicher vorbeugen oder aber Folgen des Hirnschlags minimieren und sich vor Behinderung, gar TOD schützen können >>> hier weiter >>>.


Übergewicht?

Der schnellste Weg Ihren Traumkörper  zu bekommen. Jede Woche 3kg reines Fett verlieren – hier weiter


Wie Sie Ihr Herz natürlich stärken
und Herzinfarkt vorbeugen!

Der beste Weg zur Vermeidung von Herzinfarkt ist, indem Sie eines der folgenden Symptome erkennen und sofort behandeln: Kurzatmigkeit, Kältebeschwerden, Brustdruck, Schwäche, Schwitzen und Schwindel, Ermüden.
Also seien Sie vorsichtig und wenn Sie eines dieser Symptome bemerken…

[/box]

Starte jeden Tag mit einem Lächeln!

Lasse das positive und intensive Gefühl der Zufriedenheit und des Wohlergehens zurück in dein Leben. Es ist ein Naturrecht, welches jeder von uns hat. Nimm jetzt Gebrauch davon >>>


Zur energetischen Vitalisierung – hier entlang >>>


Klare Entscheidungen treffen

Hilfreich sind zu jeder Zeit Neobeats. Sie verhelfen zu einer klaren Wahrnehmung zu finden und stärken unser Vertrauen in die eigenen Entscheidungen. 

Neobeats hier kostenlos testen!


Dein persönliches Mondhoroskop

Der Mond beherrscht die Gezeiten genauso wie unser Gefühlsleben. Das eigene Mondzeichen spiegelt demzufolge auch unser Innerstes wider. Dein ganz persönliches Mondhoroskop findest du hier >>>


Wie Du zu Wohlstand, Glück und Erfolg gelangst >>>

*****

Was Du wissen solltest, wenn Dich ein Problem plagt!

Großartige, neue Entdeckung hilft Dir bei allen Lebensproblemen –
egal ob finanzielles, gesundheitliches, berufliches oder familiäres Problem >>>


 

Hier bist Du richtig, wenn du dein Leben liebst und wenn du weißt,
dass noch mehr möglich ist…
hier weiter >>>


Wie Sie sich vor Liebes- und Energieräubern schützen können

Krankhafte Narzissten werden leider meistens erst dann erkannt, wenn man mit ihnen direkt konfrontiert ist. Es gehört viel Übung dazu, die Persönlichkeitsstörung rechtzeitig zu enttarnen, um diesen Energieräubern zu entgehen. Wie man krankhafte Narzissten entlarvt und sich vor ihnen schützt – hier erfahren >>>