Der Garten als Kunstobjekt

Liebe geht nicht nur durch den Magen, sondern zeigt sich auch in der Optik, wie wir unser Zuhause einrichten, unseren Garten gestalten und uns in der Öffentlichkeit zeigen.
Schnell wird das gerne als Narzissmus ausgelegt. Psychologen sagen jedoch, dass dieser durchaus sehr gesund sein kann und öfters ausgelebt werden sollte.
Die Liebe zu der eigenen Person zeigt sich aber eben auch dadurch, wie die eigene Umgebung gestaltet und gelebt wird. Der Garten ist dabei das Erste, was andere Personen von außen und bei einem Besuch sehen.
Entsprechend viel Wert wird hier auf die Optik im Garten gelegt. Mit ein wenig Geschick wird der Garten schnell zu einem Kunstobjekt.
.

.

Das alte Gartenhäuschen

Ärgerlich für die meisten ist das Gartenhaus aus Holz, oft in Naturfarben. Es wirkt altbacken und passt meistens mit dem Haupthaus designtechnisch so gar nicht zusammen, steht sogar vielfach in einem kompletten Widerspruch zu der eigenen Persönlichkeit.
Das Angebot ist aber stark begrenzt. Dennoch ist es einfach ein Fokus, der den Garten zum Kunstobjekt werden lassen kann oder eben zu eine No-Go-Area.
Eine Alternative Richtung Kunstobjekt ist das modere, zeitlose Design Gartenhaus , das heute keinesfalls mehr aus naturbelassenem Holz mit Maßerungen und zahlreichen Balken bestehen muss, welches man am liebsten mit Efeu verstecken möchte.
.

 
 

Klare Formen und ein zeitloses, puristisches Design passen perfekt,

um den Garten zu einem Kunstobjekt zu machen.

So kann das Design Gartenhaus als Abstellraum, Poolhaus, trendige Lounge oder was auch immer gewünscht ist, dienen. Es ist wetterfest und lichtbeständig. Mit über 200 Farben kann jeder die Wirkung auf seine eigene Persönlichkeit anpassen.
Für ein helles Inneres sorgt Einscheiben-Sicherheitsglas, das auch Hagel und Co. trotzen kann. Nominiert wurde es bereits 2015 beim German Design-Award.

Das Tauchbecken

Ein Pool ist teuer in der Anschaffung. Doch um den Garten mit einem Tauchbecken als weiteres Kunstobjekt versehen zu können, geht es auch einfacher. So bietet sich in Kombination mit dem Design Gartenhaus ein Tauchbecken oder auch ein Minipool an. Mit Salzwasser betrieben wird es so sogar noch zu einer gesundheitlichen Sache.
.

Der bereits fertig gelieferte Minipool hat eine Größe von 300 x 150 cm und ist etwa 120 cm tief.

Ein Luxus, der den Garten zu einem wahren Kunstobjekt macht. Mit einer optionalen Solaranlage kann dieser Hauch von Luxus sogar auf bis zu angenehme 30 Grad C. geheizt werden. Ein Genuss.

Fazit zum Garten als Kunstobjekt

Mit nur wenig Aufwand und einen individuellen Blick abseits des Baumarktes und Co. lassen sich wunderschöne Dinge finden, mit denen der Garten ganz individuell und vor allem innovativ gestaltet werden kann und so harmonisch an das gelebte Ich angepasst werden kann.
Garten-Akzente
Das exklusive Gestaltungskonzept für das gewisse Etwas im Garten. Effektvolle Gestaltungsideen für jeden Gartenstil von formal bis romantisch. Grundprinzipien der Gestaltung: Sichtachsen, Raumaufteilung, Perspektiven, Proportionen und mehr. Blickpunkte setzen: Sitzplätze, Wege, Wasser, Rasen, Mauern, Treppen, Pflanzen, Kunstobjekte, Licht. Extra: Profi-Tipps für kleinere Flächen….hier >>>


Ideenbuch Garten: Gestalten mit Altmaterial
Kreatives Garten-Know-how Schritt für Schritt erklärt. Materialien kreativ wiederverwenden für Pflanzbehälter, Beeteinfassungen, Wege und Beläge, Treppen, Mauern, Zäune, Frühbeete, Hügel- und Hochbeete, Spielhütten, Praktisches und Dekoratives. Viel Geld ist für die Anlage eines schönen und individuellen Gartens oder Balkons überhaupt nicht nötig. Gefragt sind eher Phantasie, Freude am eigenen Tun und ein bisschen Zeit….hier >>>


Kunst – Garten – Kunst
Kunst im Garten und jener besonderen Wirkung, die Kunst im gestalteten Außenraum haben kann. Dabei geht es auch um die Veränderungen, die mit dem Außen einhergehen und die andere Erlebnisse, Assoziationen, Eindrücke ermöglichen, als dies Kunstwerke in einem geschlossenen Ausstellungsraum vermögen. …hier >>>


Gestalten mit Stein im Garten


Gestalten mit Holz im Garten


Gärten gestalten mit der Kraft der Pflanzen
Viele Pflanzen haben eine starke fühlbare Ausstrahlung. Durch sie haben sie einen wichtigen Einfluss darauf, wie ein Garten wirkt: ob wir uns darin wohlfühlen und alles im Gleichgewicht angelegt ist.Wie Sie ihren Garten mit der Kraft der Pflanzen gestalten können und wie Sie Ihre persönlichen Kraftpflanzen finden, mit denen Sie Ihren Garten in einen Kraftort verwandeln können, erfahren Sie hier >>>


Pflegeleichte Gärten gestalten
Blühende Beete, fröhliche Gartenpartys oder entspannte Stunden in der Sonnenliege – das wünschen sich die meisten Gartenbesitzer. Dank richtiger Planung und Bepflanzung lassen sich Gartenarbeit und Gartengenuss in Einklang bringen. Hier erhalten Sie viele Ideen für die Neu- und Umgestaltung ihres Garten, mit wenig Aufwand….hier >>>


Asiatische Gärten gestalten


Mediterrane Gärten gestalten


Das große Feng Shui Garten- und Pflanzenbuch
Pflanze und Mensch können Kontakt miteinander aufnehmen – und so ist es möglich, von den Pflanzen zu lernen und ihre, teilweise auch heilenden, Energien aufzunehmen. Die Kräfte der Pflanzen unterstützen die Harmonie zwischen Geist und Gefühl. Es wird eine Brücke gebaut zwischen den Bedürfnissen der Pflanzen, wie Standort und Licht, und dem Menschen, der sie in seine Nähe holt. Darüber hinaus erhalten Sie das komplette Wissen, um ein Grundstück nach Feng-Shui-Kriterien zu betrachten und harmonisch nach Ihren Wünschen zu gestalten….hier >>>


Kraftplätze im Garten nach Feng Shui

Kommentar verfassen