Was Sie über ungeahnte Drogen im Haushalt wissen sollten . . .

Sie wachsen im Garten, stehen im Gewürzregal oder im Badezimmerschrank – überall im Haushalt können Rauschmittel sein, die wir als solche gar nicht erkennen. Sie können starke Halluzinationen hervorrufen.
.
Schlimmer noch:
.
Von ihnen geht oftmals eine tödliche Gefahr aus.
.
gefaehrliche-rauschmittel-1
.
„Mein Kurzzeitgedächtnis setzte aus, mein Körper fühlte sich gleichzeitig besonders schwer und besonders leicht an, ich konnte nicht mehr zwischen warm und kalt unterscheiden. Drei Stunden später war ich total euphorisch, aber ich konnte mich nicht mehr bewegen. Erst zwei Tage später war ich wieder ganz klar.“
Dieser anonyme User beschreibt in einem Drogen-Forum nicht etwa seinen Heroin-Rausch. Er hat auch kein Ecstasy genommen. Er hat sich in der Küche bedient: Geriebene Muskatnuss hat ihm die starken Halluzinationen beschert.
.
geriebene-muskatnuss
.
In jedem Haushalt findet sich eine Vielzahl vermeintlich harmloser Stoffe, hinter denen sich in entsprechender Dosierung gefährliche Rauschmittel verbergen. Zahllose Internetseiten und Foren liefern darüber Erfahrungsberichte und Informationen und geben Tipps.
Doch Experten warnen, auf den betreffenden Seiten werde lediglich gefährliches Halbwissen verbreitet. Auch Dr. Uwe Stedtler von der Vergiftungs-Informations-Zentrale in Freiburg sagt:
„Das Problem ist, dass in Drogen-Foren oft nur beschrieben wird, wo man die Stoffe bekommt und wie toll sie wirken. Eine Erklärung, warum die Stoffe gefährlich sind, erhalten die Jugendlichen aber fast nie im Internet.“
Deshalb ist die folgende Auflistung keinesfalls als Gebrauchsanweisung zu lesen, sondern sie dient der Aufklärung. Aufklärung, für die den Wissenschaftlern in den Zeiten des Internets kaum Zeit bleibt.
..

.

Reisetabletten sorgen für Halluzinationen und Horrortrips

.
reisetabletten
.

Eine Dosis von 400 Milligramm Diphenhydramin kann genügen, um aus dem sonst beruhigend wirkenden Antihistaminilum ein halluzinogenes Rauschmittel zu machen

.

Bei korrekter Anwendung von Reisetabletten bekämpft das enthaltene Antihistaminikum Diphenhydramin Übelkeit und Schwindel. Es hindert den Botenstoff Histamin daran, aus Druck- und Höhenunterschieden resultierende Reize an das Gleichgewichtsorgan im Innenohr zu leiten, und hemmt das Brechzentrum im Gehirn.
Bei einer Überdosis, für die 400 Milligramm Diphenhydramin schon ausreichen, kann der Stoff halluzinogen wirken. Betroffene berichten von Halluzinationen mit Invasionen von Spinnen und anderen Insekten, die unter ihre Haut gekrabbelt seien. Der Verlust des Realitätssinns droht, weil die toxische Überdosis Diphenhydramin das sogenannte anticholinerge Syndrom hervorruft.
Dabei wird das Nervensystem gehemmt und der für die Bremsung des Herzschlags zuständige Ruhenerv, der Parasympathikus, weitgehend ausgeschaltet.

  • Die Folge: Herzrasen. Eine besonders häufige Nebenwirkung sind Krampfanfälle. Diphenhydramin ist auch in vielen Schlafmitteln enthalten, die immer wieder für Suizidversuche missbraucht werden.

.

Muskatnuss wirkt ähnlich wie Ecstasy

.
muskatnus-wirkt-aehnlich-wie-ecstasy

.
Köche reiben sie normalerweise über Kartoffelgerichte oder Eintöpfe, für Junkies aber ist die Muskatnuss die billige Alternative zum teuren Ecstasy. Es braucht nicht mal einen Esslöffel Muskat, um einen euphorischen Zustand mit Halluzinationen, die mehrere Tage anhalten können, herbeizuführen.
Das ätherische Öl Myristicin in der Nuss sorgt bei entsprechender Dosierung für den Rausch. Das Zeit- und Raumgefühl verändert sich. Die Nebenwirkungen reichen von Übelkeit und Brechreiz bis hin zu Psychosen. Das in der Muskatnuss enthaltende Safrol gilt als krebserregend und leberschädigend.
Myristicin ist ein sogenannter Monoaminooxidase (MAO)- Hemmer, der auch in Antidepressiva vorkommt. Aus ihm produziert der Körper einen Stoff namens 3-Methoxy-3,4- Methylendioxyamphetamin (MMDA), der Meskalin und auch Ecstasy ähnelt.
Durch einen Überschuss des Neurotransmitters Serotonin lässt außerdem die Aufmerksamkeit nach, es kommt zu Vergesslichkeit und Verhaltensveränderungen wie Ruhelosigkeit und Muskelzuckungen.
.
halluzinationen-durch-schlafentzug
.

  • Erste Vergiftungserscheinungen treten ab einer Menge von vier Gramm auf, was einer Nuss entspricht. Ab 20 Gramm Muskat sind schwere Delirien und der Herzstillstand möglich.

.
 
.
.

100.000 Nasenspray-Abhängige in Deutschland

.

Xylometazolin – Der Wirkstoff im Nasenspray sorgt dafür, dass die Nasenschleimhäute abschwellen. Lässt die Wirkung des Nasensprays nach, schwellen die Schleimhäute schnell wieder übermäßig an – eine neue Dosis wird fällig

.
Neues Drogenproblem: Häftlinge schnupfen Weichspüler
.

Die erlösenden Spritzer aus dem kleinen Fläschchen: Mehr als 100 000 Deutsche sind abhängig von Xylometazolin – dem Wirkstoff der handelsüblichen Nasensprays. Bei einer Erkältung schwellen die Nasenschleimhäute an. Das „Xylo“ schafft Abhilfe. Es bewirkt, dass sich die Blutgefäße in den Schleimhäuten zusammenziehen.
Die Blutzufuhr wird verringert, die Schwellung lässt nach – man kann wieder freier atmen. Nasenspray ist nicht verschreibungspflichtig. „Nicht mehr als sieben Tage in Folge verwenden“, ermahnt der Apotheker aus gutem Grund. Wird den Schleimhäuten zu lange Xylometazolin verabreicht, kommt es zum sogenannten Rebound-Phänomen.
Lässt die Wirkung des Nasensprays nach, schwellen die Schleimhäute übermäßig an – der neuerliche Griff zum Fläschchen ist programmiert. Ein Teufelskreis, in dessen Verlauf die dauergereizten Nasenschleimhäute immer mehr austrocknen. Der Verlust des Riechvermögens kann die Folge sein, wodurch der Geschmackssinn eingeschränkt wird.
Haben die Betroffenen keinen Stoff zur Hand, kommt es zu teilweise heftigen Entzugserscheinungen:„Die Abhängigen glauben, keine Luft mehr zu kriegen, sie können ohne das Spray nicht mehr leben“, erklärt Christian Paschen, HNO-Mediziner in Tübingen.

Normalerweise stillt Dextromethorphan (DXM) den Hustenreiz. Nicht so bei einer Überdosis: Dann hat es eine ähnliche Wirkung wie Lachgas und löst Halluzinationen, Verfolgungswahn und Schwindelgefühle aus

.
.

 

Hustensaft soll das Unterbewusstsein erforschen

.
hustensaft-soll-das-unterbewusstsein-erforschen
.
Wieder eine unruhige Nacht. Der Husten verhindert den Schlaf. Richtig dosiert, verschafft Dextromethorphan (DXM) mit seiner beruhigenden Wirkung Abhilfe. Leert man aber eine Flasche auf einmal, löst der im Hustensaft enthaltene Stoff Halluzinationen, Verfolgungswahn und Schwindelgefühle aus.
Das Hormon Dopamin wird ausgeschüttet, die sogenannten NMDA-Rezeptoren werden blockiert. Diese sind für Lernprozesse wichtig, da sie die Leitfähigkeit bestimmter synaptischer Bahnen im Gehirn verbessern. Die Blockade kann zu schizophrenen Geisteszuständen führen. In Drogen-Foren häufen sich Berichte, nach denen der Stoff für extreme psychische Belastungen sorgen soll. Einer der User erklärt das Motiv des DXM-Konsums mit dem Wunsch, „das Unterbewusstsein nach schwierigen Erinnerungen zu erforschen“.
„Am ehesten ist die Wirkung von DXM mit der von Lachgas und Ketamin zu vergleichen“, schreibt der Medizinjournalist und Fachdozent für Pharmakologie Matthias Bastigkeit.
Manche Nutzer erzählen, ihnen sei das Zeitgefühl abhandengekommen, andere sagen, sie seien vom eigenen Körper getrennt worden. Langzeitfolge des DXM-Konsums ist die physische Abhängigkeit. Auch Organschäden drohen.
Oft verspürt man noch Wochen nach dem Kick Schwindel, Bluthochdruck und Kopfschmerzen. Wann und in welcher Dosierung das DXM wie wirkt, ist wie bei vielen anderen hier aufgelisteten Stoffen davon abhängig, in welcher Menge die Substanz im Hustensaft enthalten und wie die körperliche Verfassung des Konsumenten ist. Genau diese Unsicherheit stellt noch eine zusätzliche, kaum kalkulierbare Gefahr dar.

 

Nagellackentferner kann Leukämie verursachen

.
nagellackentferner-wird-eingeatmet
.

Der Nagellackentferner wird eingeatmet, über Lunge und Blut gelangt der Wirkstoff Aceton ins Gehirn. Mögliche Nebenwirkungen des Rauschs: Panikattacken, Muskelschwund und Leukämie

.

Kaum eine Art des Drogenkonsums ist so einfach, so billig und so gefährlich wie das Schnüffeln: Eine Chemikalie mit Lösungsmitteln wird in eine Tüte gefüllt, die Tüte über Mund und Nase gestülpt, und die Dämpfe werden mehrere Sekunden lang inhaliert.
Alternativ tröpfeln Jugendliche die Lösungsmittel auch auf Handtücher und drücken diese beim Einatmen vors Gesicht. Sie verwenden dafür acetonhalti gen Nagellackentferner, ethylacetathaltigen Kleber, Farben und Lacke (Propanol), wasserfeste Filzstifte (Toluol oder Ethanol) und Benzin.
.
nagellackentferner-schnueffeln
.
Beim Schnüffeln nimmt die Lunge etwa 50 Prozent der Gase auf. So gelangen diese dann ins Blut und werden von den roten Blutkörperchen ins Gehirn transportiert. Aceton aktiviert dort den Nucleus accumbens, das Belohnungszentrum.
Einige Stoffe wie Propanol setzen im Gehirn Dopamin frei. Das Ergebnis: Glücksgefühle und Halluzinationen, die zwischen zwei und 45 Minuten anhalten. Dabei können diese in so gut wie jedem Haushalt verwendeten Mittel schwerwiegende Nebenwirkungen wie Bewusstlosigkeit, Panikattacken, Taubheit, Muskelschwund, irreversible Hirnschäden, Koma, Leukämie und Atemlähmung haben. Während eine körperliche Abhängigkeit eher selten auftritt, ist eine psychische Sucht weit verbreitet.

.

Plötzlicher Schnüffel-Tod durch Deo-Missbrauch

Tausende Teenager in Deutschland schnüffeln regelmäßig, um high zu werden. Besonders beliebt: Deodorant. Das darin verwendete Butan oder Propangas führt je nach Dosierung zu einem Rausch, der bis zu einer Stunde anhält

.

..

deomissbrauch
.

Jeder zweite Deutsche verwendet täglich ein Deo, über zehn Millionen benutzen es sogar mehrmals am Tag. Doch nicht alle, um gut zu riechen. Besonders unter Teenagern ist Deospray beliebt. Tausende „schnüffeln“ regelmäßig. Das heißt, sie atmen eine hochkonzentrierte Substanz ein, um high zu werden.
„Das in Deodosen als Treibmittel verwendete Propan- oder Butangas „ist leicht in Fett löslich und verteilt sich deshalb schnell im Gehirn“, erklärt Dr. Maren Hermanns-Clausen, Leiterin der Vergiftungs-Informations-Zentrale des Uniklinikums Freiburg.
Das Butangas ersetzt den Sauerstoff im Blut, das Gift dringt ins Nervensystem ein, anschließend schüttet der Körper große Mengen Adrenalin aus – der Rausch setzt ein. Zu wenig Sauerstoff im Blut kann aber zu Bewusstlosigkeit führen. Das Sudden-Sniffing-Death-Syndrom droht – der plötzliche Schnüffel-Tod. Bei falscher Dosierung ist eine Lähmung des Atemzentrums möglich, häufig tritt eine Herzrythmusstörung auf.

  • Langfristig führt Propangas zu geistiger Verwirrung, Gehörverlust, Nervenschädigungen, Schäden am Kurzzeitgedächtnis.

Um den Rausch zu verstärken, lassen Süchtige das Gas in Plastiktüten strömen. Diese ziehen sie sich über den Kopf und atmen das hochkonzentrierte Gift ein. Wer dann bewusstlos wird, erstickt.

.

Fentanyl: 100-Mal stärker als Morphium

.

rücken
.

Wird das in Schmerzpflastern vorhandene Fentanyl über die Schleimhäute aufgenommen, wirkt es besonders stark. Der Stoff verlangsamt die Atmung: Es droht der Tod durch Ersticken

.

Im Rachen eines verstorbenen 30-Jährigen findet der Gerichtsmediziner die Reste eines Pflasters. Der Mann hatte es verschluckt und starb den Erstickungstod. Schmerzstillende Pflaster, die Patienten mit Krebs oder Gelenkproblemen verschrieben bekommen, wirken bis zu 100-mal stärker als Morphium.
Verantwortlich dafür ist das in den Pflastern enthaltene Fentanyl. Gelangt es über die Haut in die Blutbahn, wird es ins zentrale Nervensystem geleitet, wo sich der Stoff an My-Rezeptoren bindet. Diese werden dadurch blockiert und leiten nun keine Schmerzgefühle mehr an das Gehirn weiter.

  • Die Folge: Der Mensch fühlt sich euphorisch, stark und ausgeglichen. Der Rausch kann einen ganzen Tag anhalten. Da über die Schleimhäute und den Magen aufgenommenes Fentanyl stärker wirkt, lutschen oder verschlucken viele Abhängige die Pflaster.

.
euphorisch-stark-und-ausgeglichen
.
Doch der Fentanyl-Konsum wird oft mit dem Tod bezahlt: Die Substanz verlangsamt die Atmung. Bei einer zu hohen Dosierung bekommt der Mensch nicht genügend Sauerstoff, wird bewusstlos und erstickt. Wie gefährlich der Stoff ist, zeigt auch ein Fall aus Russland: 2002 nehmen Terroristen 850 Menschen in einem Moskauer Theater als Geiseln. Die Polizei setzt über die Lüftungsanlage ein Fentanyl-ähnliches Gas zur Betäubung ein – 129 Menschen sterben.

.

Felgenreiniger erhöht die Zahl der Vergewaltigungen

.

Gamma-Butyrolacton (GBL) ist die neue Partydroge. Gering dosiert, sorgt sie für sexuelle Erregung. Das Problem: In größeren Mengen konsumiert, wirkt GBL narkotisierend

.
felgenreiniger
.

„Sex auf GBL ist göttlich!“, schreibt der User eines Drogen-Forums. Er schwärmt von dem Konsum der neuen Partydroge GBL – Gamma-Butyrolacton.
Die Substanz wird von den Herstellern Reinigungsmitteln zugesetzt. Zwei Milliliter reichen für ein Gefühl sexueller Erregung und Euphoriezustände aus. In höheren Dosen wirkt GBL narkotisch. Der Stoff ist die Vorläufersubstanz der verbotenen Gamma-Hydroxybutansäure (GHB) und wird im Körper zu genau dieser umgebaut.
So werden Massen des erregenden Neurotransmitters Glutamat freigesetzt. In den Notaufnahmen häufen sich die Fälle von jungen weiblichen Vergewaltigungsopfern. Ihnen wurde meist in einem unaufmerksamen Augenblick eine narkotisierende Menge GBL ins Getränk gefüllt.
Im Gehirn wird dann der sogenannte GABA-Rezeptor – ein bestimmtes Protein in den Nervenzellen – aktiviert, der eine einschläfernde Wirkung hat. Die Täter pushen sich oft selbst noch mit einer geringen Menge des Mittels. Dabei macht es schnell abhängig. „Viele Jugendliche sind süchtig nach GBL, es ist extrem gefährlich“, warnt Dr. Maren Hermanns-Clausen.
„Jeder Engpass für mehr als eine Stunde treibt mich beinahe in den Suizid. Ich existiere, aber ich lebe nicht“, schreibt ein User. Minimalste Fehldosierungen können zu Atem- und Herzstillstand führen, ein Organversagen droht. Gerade in der Kombination mit Alkohol endet der GBL-Trip sehr schnell tödlich, da es zum Erbrechen kommen und dann der Konsument im Schlaf ersticken kann.
Quelle: praxisvita – Allure von liebeisstleben bedankt sich!
Glutamat: ein Rauschgift und Gehirnzerstörer
Noch immer wird die umstrittene Substanz Glutamat als sogenannter “Geschmacksverstärker” in unzähligen Fertignahrungsmitteln und Würzmitteln eingesetzt, obwohl es sich hierbei um einen der schwersten Gehirnzerstörer handelt, der in Schweden daher seit langem in Babynahrung verboten ist….hier mehr >>>


Chemie im Essen
Wie kommt der Geschmack ins Fertiggericht, und was macht Bonbons bunt? Jeder hat schon von Zusatzstoffen wie Glutamat und Aspartam gehört. Aber was hat es damit wirklich auf sich, und was verbirgt sich hinter E 965, E 650 und den anderen kleingedruckten Inhaltsstoffen? Klar ist: Essen macht nicht nur satt, sondern immer häufiger auch krank. >>>hier erfahren Sie mehr<<<


Du bist, was du isst
Die Pharmaindustrie hat für all unsere Leiden eine Lösung parat. Egal ob Migräne, Allergien, Depressionen oder das Burn-out-Syndrom: Täglich impft uns die Werbung ein, dass wir ohne die Wunderpillen vom Fließband nicht gesund bleiben können. Unsere Gesundheit wurde zu einem Milliardengeschäft und die Pharmaindustrie kann ohne unsere Krankheiten nicht existieren. Du bist, was Du isst prangert nicht nur diese Form der Versklavung durch Medikamente an, sie präsentiert auch ein natürliches Mittel, um sich daraus zu befreien: Unser Essen!

>>>Essen Sie sich gesund<<<


Gesunde-Ernährung und Wohlbefinden 
Wie du mit einer Geheimstrategie entspannt schlank wirst (und bleibst) durch eine einzigartige Kombination aus Yoga und westlichem Ernährungs-Know-How… hier weiter


Gefährliche Lebensmittel

Schon gewusst . . . von der Soja-Lüge und dem gesundheitlichem Schaden?

GERMANISCHE NEUE MEDIZIN: Was ist eigentlich die Germanische Heilkunde? . . . (GNM)

Die MS – Lüge! Skandal um Multiple Sklerose

Schneller sterben durch die Mikrowelle . . . Erschreckende Ergebnisse


MMS Gold – Lebensmineralien 

121188
Die MMS Gold-Lebensmineralien ergänzen den Körper mit allen wichtigen Mineralien und Spurenelementen, die für eine optimale Zellfunktion unentbehrlich sind. Unerwünschte Stoffe werden gebunden und eliminiert, wodurch das Gleichgewicht im Körper wiederhergestellt wird. MMS Gold reinigt das Wasser, bricht Mikrocluster auf und restrukturiert und optimiert das Wasser.
MMS Gold eliminiert Chlor, Fluor, pharmazeutische Rückstände, Chemie, Plastik, Lösungsmittel, Schwermetalle und Pathogene im Wasser. Es tötet Viren, schädliche Bakterien und Parasiten durch Oxidation und verhindert deren Verbreitung und Wachstum, auch im Körper.
MMS Gold löst Ablagerungen (Kalzifizierung) aus den Zellen, Drüsen, Organen und anderen Körpergeweben. Es erhöht die Sauerstoffzufuhr und fördert die Aufnahme und Assimilation von Nährstoffen in den Zellen. Es stimuliert die Zellaktivität und ATP-Produktion und fördert und aktiviert die Enzymaktivität. MMS Gold aktiviert Hormonfunktionen, wie die Freisetzung von Glutathion und Super-Oxid-Dismutase.

hier weiter >>>


MMS: Der Durchbruch 

ein  »Wunder-Präparat« die Menschheit

endgültig von Krebs, Aids und anderen Krankheiten zu befreien vermag
Gesundheitsbehörden und Pharmalobby bekämpfen dieses revolutionäre Medikament trotz mehrerer 10.000 erfolgreicher Behandlungen bis aufs Blut, denn schließlich können die Pharmakonzerne damit keine Milliarden verdienen … Es aktiviert die Selbstheilungskräfte des Körpers, indem es das Immunsystem anspornt, die Krankheiten von Grund auf auszumerzen …hier weiter >>>


Mit MMS schnell und preiswert heilen
Sie hat das Potenzial, 80 Prozent aller Krankheiten schnell und preiswert zu heilen. Unerwünschte Bakterien, Parasiten und Pilze werden beseitigt. Wie lässt sich MMS problemlos anwenden? Wie kann man sich und andere kurieren, ohne etwas falsch zu machen? Was MMS wirklich kann erfahren Sie hier >>>


ASPARTAM – Nervengift mit gefährlichen Nebenwirkungen und krebserregender Wirkung

VERGLEICH – DAMALS -200.000 Einheiten VITAMIN D für Babys. UND HEUTE? 

Vitamin D3 – Das Sonnen-Vitamin und seine positive Wirkung auf unsere Gesundheit

Hochdosiertes Vitamin D3: Das große Geheimnis, das Ihnen die Pharmaindustrie vorenthalten will

Kokosnuss – ein bewusst vorenthaltenes “Geheim – Lebenselixier” ?


Wie unser Gesundheitssystem zur tödlichen Gefahr wird
Ärzte und Krankenhäuser sind in der Zwischenzeit eine der Hauptursachen für viele Krankheiten geworden. Jährlich werden allein in Deutschland rund eine Million Menschen wegen unerwünschter Nebenwirkungen von Arzneimitteln in ein Krankenhaus aufgenommen. Unvorstellbar? Wie aus Gesunden Kranke gemacht werden,
erfahren Sie hier!


Verblüffende Heilungen durch UrMedizin
Eine Ganzheitstherapie, nach der sich jeder Kranke schnellstens von seinen Krankheiten befreien kann. Doch die UrMedizin vermag noch mehr: Sie ist auch in der Lage, alle Krankheiten zu verhüten und damit jedem bleibende Gesundheit zu garantieren, der sie früh genug aufnimmt. Die Grüne Bibel für alle, die ohne Chemie gesund werden und gesund bleiben wollen… hier weiter >>>


Machen Sie aus Leitungswasser basisches Aktivwasser
Viele Krankheiten und überschnelle Alterung der Haut und des Körpers ins- gesamt haben ihre Ursache in ungesundem Wasser. Ein negatives Redox- potential wird von internationalen Experten als wichtiges Qualitätsmerkmal von gesundem Trinkwasser bezeichnet. Machen Sie aus Leitungswasser basisches Aktivwasser mit negativem Redoxpotential; frisches, gesundes und wohlschmeckendes gefiltertes Wasser ohne Chlor, Schwermetalle und Medikamentenrückstände. .. hier weiter >>>


Alles für Ihre Gesundheit und Vitalität

 Omega-3-DHA

Die heilende Kraft der Aprikosenkerne

Vital Magnesium-Öl 1000 ml

Bio-Kokosöl

Magnesium-Chlorid

Vitamin D3 Tropfen


Warum Ernährung mit Rohkost?
Rohe Lebensmittel enthalten und liefern dem Organismus in ihrer natürlichen Form sehr viele lebenswichtige Vitamine, Nährstoffe, Enzyme und Mineralien, welche bei gekochter Nahrung größtenteils bis ganz zerstört werden. Der Körper kann die rohen Lebensmittel besser verarbeiten und sieht diese nicht als Fremdkörper an, die er schnellstmöglich entsorgen muss. Manche gekochten Lebensmittel haben sogar eine direkt schädliche Wirkung auf den Körper, wie z.B. Karzinogene, die beim Garen von Fleisch entstehen, oder raffinierter Zucker, der nicht nur zu Diabetes führen kann… hier weiter >>>


Bio-Kokosöl
Dieses native Kokosöl wird aus erntefrischen Kokosnüssen in Bio-Qualität gewonnen. Das vollreife Fruchtfleisch wird kalt gepresst. So bleiben die wertvollen Inhaltsstoffe und der feine Kokosgeschmack dieses hochwertigen Naturprodukts besonders gut erhalten. Kokosöl ist hoch erhitzbar und kann zum Braten, Backen und Frittieren verwendet werden. Es eignet sich aber auch ideal als Brotaufstrich. Für die Hautpflege eignet es sich hervorragend, da es vollkommen frei ist von künstlichen Zusatzstoffen, Desodorierungen oder Bleichmitteln.
hier weiter…


Q10 – Spray 

 In Q10 steckt noch weitaus mehr als nur ein Anti-Falten Mittel.  Q10 aktiviert das Immunsystem, stärkt das Herz und die Nerven und steigert sogar die Fettverbrennung. Wussten Sie das? … hier weiter


Q10 Synergie – Zur Versorgung mit Antioxidantien
Q10 wird von wichtigen Organen und Muskeln für den Zellstoffwechsel und als Antioxidant gegen freie Radikale gebraucht. Q10 Synergie wird in seiner Funktion durch Riboflavin, Taurin und L-Carnitin unterstützt. Die synergistische Pulvermischung wird direkt im Mund resorbiert und ist daher besonders wirkungsvoll. Gut zu wissen: Essenzielle Coenzyme für die Energiegewinnung in den Zellkraftwerken (Mitochondrien) Reinstes Q10 aus japanischer Herstellung (nicht aus Tabak) Riboflavin, Taurin und L-Carnitin verbessern die Q10-Wirkung, Lecithin verbessert die Aufnahme.
hier weiter >>


Magnesium-Chlorid 
Das Original vom Toten Meer! Sonnengetrocknet, laborgeprüft & zertifiziert: Sole ansetzen: Ca. 30-40 g = 4 Teelöffel Magnesium-Chlorid in 1 Liter Wasser auflösen, luftdicht verschlossen halten, nicht kühlen und bei Raumtemperatur einnehmen. hier erhältlich


Zukünftig wird es nur noch zwei Gruppen von Krebskranken geben. Solche, die nachfolgendes gelesen haben … und die Nichtwissenden.
Seit vielen Jahren bereist Lothar Hirneise die ganze Welt auf der Suche nach den erfolgreichsten Krebstherapien und klärt Menschen darüber auf, daß es mehr als Chemotherapie und Bestrahlung gibt.  Neben der Beschreibung von über 100 Therapieformen und Substanzen zur Behandlung von Krebs, wird hier darüber aufgeklärt, welche Therapien bei welchen Krebsarten in der Schulmedizin angewandt werden und was man als Patient unbedingt wissen muss, bevor man sich ihnen unterzieht. Erfahren Sie, warum so viele Menschen an Krebs sterben müssen und andere nicht und wo man noch helfen kann, wenn alle sagen, es gibt keine Hilfe mehr … hier weiter >>>


Wertvolle Helfer gegen Krebs

Veganes Multi-IronBio-NonisaftKurkuma mit Bioperin

WurzelkraftPowerfrüchte CranberriesBio-Aroniabeeren

Trank des LebensPropolis


Lupo Cattivo: EINE LÜGE MUSS NUR GROSS GENUG SEIN UND NIEMAND WIRD GLAUBEN, DASS ES EINE LÜGE IST. Je länger man liest, je mehr man erfährt, desto plausibler wird Geschichte und die “Mysterien” und “Zufälle” werden durch Fakten ersetzt. hier weiter


Heilungschancen bei Krebs
Sie sollten wissen, welche Therapien es gibt, was sie Ihnen bringen können und warum man Ihnen diese und jene Therapie anbietet. Die Erfahrung hat gezeigt, dass es fast nur solche Patienten geschafft haben, den Krebs zu besiegen, die ihre Geschicke selbst in die Hand genommen haben. Neben schulmedizinischen Therapien, die stellenweise ihre Berechtigung haben, gibt es zahlreiche, oft wenig bekannte alternativmedizinische Verfahren, die gute bis ausgezeichnete Heilungschancen bieten. Diese spannenden, oft sensationellen Informationen bieten die beste Voraussetzung dafür, die eigene Heilung selbst in die Hand zu nehmen. Hier können Sie Ihre Gesundheit selbst in die Hand nehmen >>>


Hanf heilt – Die ideale »Volksmedizin«
Anhand von 45 Fallstudien wirh hier die therapeutische Wirksamkeit von Hanföl bei diversen Problemen und Krankheitsbildern dokumentiert. Hier können Sie sich überzeugen, dass Hanföl z.B. bei Krebs, chronischen Schmerzen, Autismus und sozial unangepasstem Verhalten zu einer dramatischen Besserung führen kann. Oft reichen kleinste Dosen, die keinerlei Trübung des Bewusstseins und der Handlungsfähigkeit bewirken. Eine Anleitung zeigt, wie das Hanföl gefahrlos und leicht destilliert werden kann. Man braucht dafür keine Laborausstattung und kein Expertenwissen… hier weiter >>>


Vital Magnesium-Öl 1000 ml
Dieses Magnesium-Öl stammt aus den Magnesiumchlorid-Ablagerungen des ehemaligen Zechsteinmeeres. Es ist vor etwa 250 Millionen Jahren ausgetrocknet und die darin enthaltenen Mineralien haben sich abgelagert. hier erhältlich>>>


Noni-Saft
In den vergangenen Jahren hat auch die moderne Wissenschaft des Westens die Noni-Frucht für sich entdeckt und zählt sie zu den Superfoods. Die wild wachsende Frucht des Indischen Maulbeerbaums (Morinda citrifolia L.) wird seit über 2000 Jahren von den Ureinwohnern der Polynesischen Inseln als wertvolles Nahrungsmittel geschätzt. hier erhältlich>>>


Teste dein Gehirn Blu-Ray
In einfachen, verblüffenden Experimenten können Sie am Bildschirm nachvollziehen, wie das Gehirn arbeitet. hier >>>


Sehen ohne Brille – Gutes Sehen lässt sich trainieren!
Die Augen sind unser kostbarstes Sinnesorgan: Über sie nehmen wir 80 Prozent unserer Informationen auf. Eine gute Sehkraft fördert die Arbeitsfähigkeit und beeinflusst die individuelle Lebensgestaltung. Sehkraft bedeutet Lebensqualität! Mit regelmäßig ausgeführten Übungen können Sie Ihre Sehkraft verbessern, die Augen gezielt entspannen und die Freude am Sehen wiederentdecken  hier weiter >>>


Stärken Sie die Sehkraft Ihrer Augen!

Aronia – Spirulina – Chlorella 

AFA-Algen

Astaxanthin – Vino C – Zeolith


DIE HOMÖOPATHISCHE KREBSTHERAPIE
Die homöopathische Krebstherapie bei Brustkrebs, Magenkrebs, Darmkrebs, Gebärmutterkrebs, Lypmphdrüsenkrebs, Hirntumor.Dazu die homöopathischen Mittel zur Behandlung der Begleiterscheinungen wie Übelkeit, Angst, Rückenschmerzen usw…Ganzheitliche alternative Heilmethoden… finden Sie hier >>>


Zucker – nicht nur ein Vitaminräuber
Zucker das von uns und weltweit am meisten konsumierte Produkt ist in fast allen uns bekannten und von uns bevorzugten Nahrungsmittelprodukten enthalten. Zucker – ein verführerischer Gaumenschmaus und durch langfristigen Genuss leider mit gefährlichen, gesundheitlichen Folgen. Zucker ist garantiert gesundheitsgefährdend! hier weiter >>>


Künstliche Vitamine – Gift für unseren Körper
Künstliche Vitamine können, je nachdem welche Art von künstlichen Vitaminen wir unserem Körper zuführen ( Vitamin E, A, C….) in unserem Hormonsystem erheblichen Schaden anrichten, unsere gesunde Darmflora zerstören und unser Krebsrisiko erhöhen. hier weiter >>>


Krank durch Früherkennung
Vor allem in der Krebsmedizin werden durch Früherkennung häufig Frühstadien von Krebs entdeckt, die den Betroffenen niemals Probleme bereitet hätten. Seriöse Studien belegen, dass durch das Brustkrebs-Screening für ein durch das Screening gerettetes Leben bis zu zehn Frauen unnötig einer Chemotherapie, Bestrahlung oder Operation ausgesetzt werden. Auch der allgemeine Gesundheitstest beim Arzt, als Check-up 35 bekannt, erscheint sinnlos, denn Studien mit über 150.000 Teilnehmern haben gezeigt, dass solche Check-ups keinerlei Einfluss auf die Sterblichkeit haben. Sie erzeugen jedoch mehr »Kranke«… hier mehr dazu >>>


Impfungen – der aggressive und bewusste Angriff auf unser Immunsystem
Impfungen schützen uns nicht, wie von den Ärzten und der Pharmaindustrie behauptet wird, vor Krankheiten. Im Gegenteil, Impfungen machen uns krank! >>> hier weiter


Heilen mit natürlichen entzündungshemmenden Schmerzmitteln
Der übermäßige Konsum von Medikamenten ist auf Dauer mit ernsthaften Nebenwirkungen verbunden. Die am häufigsten verschriebenen Schmerzmittel wie Paracetamol, Ibuprofen und Diclofenac provozieren gesundheitliche Beschwerden für unseren Organismus und erhöhen das Risiko eines Herzinfarkts. hier weiter >>>


Wasser – unser Lebenselixier
Da es kein Geheimnis ist, dass unser Körper aus 60 -70 % Wasser besteht, ist es wohl einleuchtend, dass wir unserem Körper regelmäßig und ausreichend Wasser zuführen müssen um alle Körperfunktionen am Laufen zu halten. Bei einem Wassermangel von mehr als 10 % kommt es zu krankhaften Veränderungen und je nachdem wie schnell der Flüssigkeitsverlust auftritt, kann er sogar zum Tod führen… hier weiter >>>


Leiden auf Rezept
Medikamente machen gesund? Schön wär’s! Viele Mittel nützen weniger als gedacht und häufig machen sie sogar krank. Ob Blutdruck, Parkinson oder Demenz – hinter etlichen Krankheiten stecken nicht körperliche und seelische Defekte, sondern die Nebenwirkungen millionenfach konsumierter Medikamente.Was die Folge ist, erfahren Sie hier >>>


Die Pharma-Lüge
Kein Arzt weiß genau, was er verschreibt. Kein Patient kennt sämtliche Nebenwirkungen seines Medikaments. Der Grund: Die Pharmaindustrie legt die eigenen Studien nicht offen – und die Zulassungsbehörden schützen die Konzerne dabei. Fachkundig wie detailliert erfahren Sie hier, wie Pharmaindustrie und Wissenschaftler negative Studienergebnisse verschweigen oder manipulieren, klinische Studien in Entwicklungsländern durchführen und das Verschreibungsverhalten der Ärzte beeinflussen. Hier erhalten Sie die Beweisführung >>>


Ein medizinischer Insider packt aus
Wie Patienten und Ärzte täglich betrogen werden, welche unglaublichen Systeme dahinter stehen, wie Regierungen und Pharmafirmen über Leichen gehen und wie falsch und gefährlich die heutige Medizin ist… erfahren Sie hier >>>


Die Beeinflussung unseres Gesundheit
Negative Energien können so tief in uns fest sitzen, dass diese, ohne dass wir es merken, bleiben. Da wir alle den Spruch kennen: „Gleiches zieht Gleiches an“ ist es eben auch so, dass positive Menschen Positives anziehen und negative Menschen Negatives. Negatives Denken hat nichts mit Realitätssinn zu tun, eher mit Pessimismus. Und der vergiftet unsere Seele. Ist unsere Seele vergiftet werden wir krank… hier weiter >>>


Die Vergiftung durch Fluorid
Wissenschaftler der Harvard-Universität und der US-Umweltschutzbehörde, sowie zahlreiche andere Forschungsbeauftragte haben bereits in den 90er Jahren aufgezeigt, dass die Fluoridbehandlung des Trinkwassers Gehirnschäden und andere körperliche Schäden hervorrufen kann und so folgende Krankheiten darauf zurück zu führen sind… hier weiter >>>


So helfen Sie Ihrem Körper, sich gegen Viren zu wehren
Eine völlig verweichlichte Wohlstandsgesellschaft mit ihrer modernen Lebensweise, einer industrialisierten und weitgehend denaturierten Ernährung, hat dem neuen Angriff der Viren nichts mehr entgegenzusetzen. Wie Sie zu den Überlebenden zählen können, erfahren Sie hier >>>


Übersäuerung, Krank ohne Grund?
Durch einseitige Ernährung und eine Lebensweise, in der Stress, Alkohol Fast Food und Koffein eine große Rolle und Sport und Bewegung nur eine kleine Rolle spielen, wird unser Körper stark in Mitleidenschaft gezogen.Wie Übersäuerung messbar wird und wie man sich gesund isst.erfahren Sie hier >>>


Gesundes Gleichgewicht durch basische Ernährung
Basische Ernährung versorgt den Menschen mit basischen Mineralstoffen, sowie mit allen Nähr- und Vitalstoffen, die der Körper benötigt, um in sein gesundes Gleichgewicht zu gelangen.  so dass in allen Körperbereichen wieder der richtige und gesunde pH-Wert entstehen kann.hier weiter >>>


Die Gesetze der ewigen Jugend  – Die Umkehrung des Alterungsprozesses
Die Enthüllung des Geheimnisses der Alterslosen -Richtig angewandte unumgängliche sichtbare Verjüngung erfahren Sie hier >>>


Liebe-ISST-Leben:
Als liebende Mehrfach – Mutter, liebende Frau und liebender positiver Mensch, bin ich in meinem bewegten Leben durch Höhen und Tiefen gegangen. Dabei habe ich immer versucht, mir selbst treu zu bleiben und mich in kein vorgeschriebenes Schema pressen zu lassen… hier weiter


Java Kiss Kokosblüten-Zucker … HIER >>>


Chemotherapie – der sichere Tod
95 % aller Krebskranken welche sich einer Chemotherapie unterziehen sterben nicht am Krebs sondern an der Chemotherapie! Chemotherapie fördert das Wachstum und die Ausbreitung von Krebszellen, statt den Körper vom Krebs zu befreien. hier weiter >>>


Instinktbasierte Medizin
– ist ein Selbsthilfesystem, das dem Patienten ermöglicht, die Grundursache seiner Erkrankung zu erkennen und zu beseitigen. Die Symptome ( die sogenannte Erkrankung ) beheben sich bei richtiger Ernährung und gesunder Lebensweise von selbst. Wie sie sich selbst heilen können, erfahren Sie hier>>>


Die Ernährungslüge 
Nicht immer ist uns bewusst, was alles drin ist in unserer täglichen Nahrung. Und welche Auswirkungen die mangelnde Qualität unseres Essens auf Gesundheit, Wohlbefinden und sogar Intelligenz haben kann. Ernährungsexperte und Bestsellerautor Hans-Ulrich Grimm klärt über Risiken und versteckte Gefahren der schönen neuen Nahrungswelt auf und zeigt, worauf wir als Verbraucher achten sollten. Ein unverzichtbares Buch für alle, die sich bewusst ernähren wollen. Hier weiter>>>


Xucker  – Zu verwenden wie Zucker

HIER >>>  und   HIER >>>


DIABETES: Verstümmelungen – und deutsche Krankenkassen bezahlen!
Die Amputation ist bei einer Gefäßerkrankung oder bei Zuckerkrankheit oft das Ende eines langen Leidenswegs. Jährlich werden in Deutschland mindestens 40.000 Amputationen wegen der Folgen des Diabetes vorgenommen. Viele dieser verstümmelnden Operationen an den Füßen wären, durch geeignete Maßnahmen, vermeidbar! hier weiter lesen >>>


Die Vergiftung durch Fluorid
Wissenschaftler der Harvard-Universität und der US-Umweltschutzbehörde, sowie zahlreiche andere Forschungsbeauftragte haben bereits in den 90er Jahren aufgezeigt, dass die Fluoridbehandlung des Trinkwassers Gehirnschäden und andere körperliche Schäden hervorrufen kann und so folgende Krankheiten darauf zurück zu führen sind… hier weiter >>>


Xylit – Zahnpflegekaugummis

!!! ohne Zucker, Aspartam, Sorbitol und Fruktose !!! 
vermindert die Plaqueablagerungen am Zahn zur Remineralisierung des Zahnschmelzes gegen Mundtrockenheit

HIER >>>


Leiden auf Rezept
Medikamente machen gesund? Schön wär’s! Viele Mittel nützen weniger als gedacht und häufig machen sie sogar krank. Ob Blutdruck, Parkinson oder Demenz – hinter etlichen Krankheiten stecken nicht körperliche und seelische Defekte, sondern die Nebenwirkungen millionenfach konsumierter Medikamente.Was die Folge ist, erfahren Sie hier >>>


Krebserreger Fleisch
Es gibt bereits mehrere Hypothesen über den Zusammenhang zwischen dem Konsum von Fleisch und Krebsrisiko. Fleisch, ebenso wie der Verzehr von Fisch lässt unseren Körper übersäuern. Nicht nur dass Fleisch krebserregende Inhaltstoffe enthält oder diese bei der Verarbeitung oder Zubereitung entstehen, unseren Körper übersäuern, kurbelt der hohe enthaltene Fettgehalt die Hormonproduktion an… hier weiter >>>


MMS Gold – Lebensmineralien 100ml
Die MMS Gold-Lebensmineralien ergänzen den Körper mit allen wichtigen Mineralien und Spurenelementen, die für eine optimale Zellfunktion unentbehrlich sind. Unerwünschte Stoffe werden gebunden und eliminiert, wodurch das Gleichgewicht im Körper wiederhergestellt wird. MMS Gold reinigt das Wasser, bricht Mikrocluster auf und restrukturiert und optimiert das Wasser. Geben Sie einfach ein paar Tropfen in das Wasser, das Sie zum Kochen und Trinken verwenden. hier weiter>>>


Hochwertige und einmalige Weisheitslehren
Nutze die Energie des Anfangs und starte mit diesem Energie-Bündel an Weisheit & Lebenshilfe neu durch…

hier weiter


Schneller sterben durch die Mikrowelle . . . Erschreckende Ergebnisse
Eine inzwischen zwanzig Jahre alte Studie, deren Veröffentlichung ein Schweizer Gericht verhinderte, stellt fest, dass Nahrung aus der Mikrowelle beunruhigende Veränderungen im menschlichen Blut verursacht. In weiteren Untersuchungen ergaben sich noch mehr Beweise dafür, dass Mikrowellenöfen ein großes Risiko für die menschliche Gesundheit darstellen. hier weiter >>>


Mikrowellen-Strahlungsmessgerät 

122834
Einfaches lokalisieren von schädlichen Mikrowellenstrahlen und deren Verursacher, wie undichter Mikrowellenherd im Haushalt, diverse Mobilfunknetze, Sendemast, drahtlose Videoübertragungssysteme, WLAN -Router, Bluetooth, zum Teil auch verschiedene Funksender, Fernsteuerungen oder schnurlose DECT-Telefone. Mikrowellenstrahlung ist geruchlos und unsichtbar, aber nicht ungefährlich. Mit dem BR15 lässt sich schädliche Mikrowellenstrahlung zuverlässig aufspüren und als digitaler Indikationswert auf dem gut ablesbaren Display anzeigen. Hier zum Messgerät >>>


Mikrowellen-und Strahlen Terror
Seit sieben Jahren weiß ich, dass ich von elektromagnetischen Strahlen, von Mikrowellen, von Skalarwellen und von anderen Frequenzen bestrahlt werde. Seit sieben Jahren werde ich gefoltert und gequält, verfolgt, beobachtet, kritisiert und beschallt. Seit vier Monaten weiß ich, dass ich mit sieben Jahren gechipt wurde und deshalb seit 49 Jahren verfolgt werde, aus Forschungszwecken wie man sagt…hier weiter >>>


Elektrosensibilität und Strahlenbelastung
Die Unsicherheit, ob und inwiefern die Nutzung von schnurlosen Telefonen und Handys gesundheitsschädlich ist, ist noch immer groß. Dabei wird häufig übersehen, dass auch natürliche Quellen und herkömmliche Radio- und Fernseh-Sendeanlagen strahlen. Das elektromagnetische Spektrum reicht von Funkwellen über Mikrowellen, Infrarot- und UV-Licht bis hin zu Röntgen- und Gammastrahlen. Hier erhalten Sie einen Überblick über elektromagnetische Strahlung und ihren Einfluss auf Mensch und Umwelt… weiter >>>


Dream Body
Der schnellste Weg Ihren Traumkörper zubekommen ist NICHT sich im Fitnessstudio zu quälen… und NICHT zu hungern…
hier weiter


Russische-Heiltechniken
das Geheimnis der wirksamen Anwendung Russischer Heilmethoden und wie damit in kürzester Zeit gute Heilungs-Ergebnisse erzielt werden…
hier weiter


15 Jahre Multiple Sklerose – ein Erfahrungsbericht
Meine körperlichen Defekte gehen von Mißempfindungen in den Beinen und Händen hin zu großer Schwäche in den Armen und Spastiken, chronischer Müdigkeit sowie Stottern. Mittlerweile waren durch meinen schiefen Gang, mein Knie in Mitleidenschaft gezogen worden, welches nicht mehr richtig beweglich war und schmerzte. Mittlerweile ist mein Knie, welches durch meine Ataxie stark in Mitleidenschaft gezogen wurde, schmerzfrei und voll funktionsfähig, meine Rückenschmerzen (Bandscheibenvorfall obere Wirbelsäule, Vorwölbung untere Wirbelsäule) sind fast weg. Wie?? …erfahren Sie hier >>>


Die Gefallsüchtigen – Lügenmedien: Verdichten, verkürzen und verfälschen. »Der Ex-ZDF-Mann Wolfgang Herles hat mit ‘Die Gefallsüchtigen’ ein Sachbuch über Lügenmedienverfasst, welches in den Medien für Unruhe sorgt. Denn Herles bestätigt darin, was viele Bürger ahnten, aber bislang noch nicht so recht belegen konnten. Hier weiter…


BILD – Wie Bild seine Leser verrät und zum Hofberichterstatter der Machtelite wurde – Keine andere deutsche Zeitung ist so umstritten wie die Bild-Zeitung. Millionen kaufen sie. Und Millionen verachten sie. Sicher ist: Jeder kennt sie. Und Schlagzeilen wie »Wir sind Papst« haben sich tief in unser Gedächtnis eingeprägt. Alle kennen das Produkt Bild und bilden sich eine Meinung dazu. Aber kaum einer kennt die Macher hinter den Schlagzeilen. Wie funktioniert Bild? Wer bestimmt heute, was morgen Millionen Deutsche bewegen wird? Mehr zur BILD erfahren Sie hier


Bernds Kampfbüchlein – Erste Hilfe bei schweren Konflikten: strategisch, juristisch, psychologisch – Wenn ein Konflikt unter die Haut geht! In diesem Buch geht es um Konflikte mit Personen oder Institutionen, die ganz subjektiv als existentiell empfunden werden. Es geht um Bedrohungen, die so beunruhigend erscheinen, dass sie im Geiste immer präsent sind. Du gehst abends mit ihnen ins Bett und wachst morgens mit ihnen wieder auf. Wie ein schwarzer Schatten liegt das Problem den ganzen Tag über deiner Seele… Lesen Sie hier mehr

Kommentar verfassen