Schmerzen lindern mit Heilpflanzen

Mehr als die Hälfte der Menschen leiden im Laufe ihres Lebens an Schmerzen des Bewegungsapparates als Folge von Arthrose oder rheumatischen Erkrankungen. Daher besteht eine der größten Herausforderungen der Medizin in der Behandlung chronischer Schmerzen.

Trotz großer Fortschritte gibt es immer noch keine zuverlässige Methode, die allen Patienten Linderung verschafft – Grund genug, um sich mit den folgenden Themen auseinanderzusetzen:

Wodurch entstehen chronische Schmerzen und wie kann man ihnen vorbeugen?

Gibt es Alternativen zu den herkömmlichen Schmerztherapien?

Welche Vor- und Nachteile haben die gebräuchlichsten Schmerzmittel?

Mehr dazu hier>>>

.

ibuprofen

.

  • Wenn uns Schmerzen plagen, ist die einfachste und schnellste Lösung der Griff zur Tablette. Dagegen ist nichts einzuwenden, sofern es nicht zu oft oder sogar regelmäßig geschieht.

In der Regel verschreiben Schulmediziner ihren Schmerzpatienten jedoch ganz gewöhnliche und zudem oft sehr starke Schmerzmittel. Diese können nicht nur akut massive Nebenwirkungen hervorrufen (Magen-Darm-Beschwerden aller Art, Hautausschläge u. a.), sondern vor allem auch langfristig Schäden verursachen, wie z. B. Leber-, Nieren- oder Muskelschäden.
.
alternativen-zu-herkoemmlichen-schmerzmitteln
.

  • Es gibt aber Alternativen zu herkömmlichen Schmerzmitteln. Natürliche Schmerzmittel sind gefragt wie nie. Denn sie haben keine schädlichen Nebenwirkungen.Vor allem chronische Schmerzen können mit pflanzlichen Mitteln sehr gut in den Griff bekommen werden.

Ärzte und Wissenschaftler wunderten sich seit Jahrzehnten, wie effektiv Kräuter und Gewürze Beschwerden lindern und heilen. Sie entschlüsselten die chemische Struktur pflanzlicher Heilsubstanzen und bauten diese im Labor nach. Inzwischen sind nahezu 85 Prozent aller registrierten Medikamente Nachahmerprodukte nach dem Vorbild der Natur.
Auf Wanderungen über Wiesen und durch Wälder entdecken wir überall die blühenden und duftenden Kostbarkeiten, können sie zum Nulltarif einsammeln. An Heilkraft sind sie chemisch-synthetischen Arzneien meist überlegen – und das ganz ohne Nebenwirkungen.
.
Schmerzlindernde Pflanzen
.
Hier ist eine Liste der häufigsten Beschwerden sowie schmerzlindernder Pflanzen, damit jeder die geeignete Pflanze für sich und seine Beschwerden heraussuchen kann.

Schmerzlindernde Pflanzen

Viele Pflanzen enthalten schmerzstillende Stoffe, die ganz unterschiedlich in unserem Körper wirken. Je nachdem, welche Schmerzen du verspürst, kannst du folgende Heilkräuter oder daraus gewonnene Substanzen nutzen:
Zahnschmerzen: Nelkenöl, Knoblauch, Weizengrassaft, Kardamom
Kopfschmerzen: Rainfarn, Minze, Lavendel, Eukalyptus, Kardamom
Magenschmerzen: Anis, Kamille, Kurkuma, Pfefferminze, Muskatnuss
Rückenschmerzen: Silberweide, Teufelskralle
Gelenkschmerzen: Kurkuma, Silberweide, Teufelskralle, Thymian, Muskatnuss
.
Schmerzlindernde Pflanzen1
.

Pflanzliche Schmerzapotheke

Gewürznelke und ätherisches Nelkenöl sind natürliche Schmerzmittel. Sie enthalten eine hohe Konzentration von Eugenol, welches besonders lindernd gegen Zahnschmerzen wirkt.
Zur Minderung der Schmerzen kannst du z.B. eine Nelke auf die betroffenen Zähne legen. Alternativ das Öl verdünnt auf einen Wattebausch tropfen und direkt an den schmerzenden Zahn oder das Zahnfleisch halten. Das ist natürlich nur eine erste Hilfe, bei Schäden am Gebiss bleibt dir der Gang zum Zahnarzt leider nicht erspart.
Rinde der Silberweide – schon Hippokrates empfahl einen Tee aus Weidenrinde oder Weidenblättern gegen diverse Schmerzen. Die Rinde enthält Salicylsäure, ein verwandter Wirkstoff der auch in Aspirin-Tabletten verwendeten Acetylsalicylsäure. Im Gegensatz zu synthetisch erzeugten Medikamenten reizt die Weide aber nicht die Magenwände.
Es dauert etwas, bis die Wirkung der Weidenrinde einsetzt, deshalb solltest du gerade zu Beginn mit der Dosierung vorsichtig sein. Sie wirkt dafür nachhaltig und ohne gesundheitliche Nebenwirkungen.
Indischer Weihrauch (Boswellia serrata) wirkt entzündungshemmend und analgetisch. Klinische Untersuchungen ergaben, dass er bei Schmerzen, die durch Rheuma und Arthritis verursacht werden, sehr gut hilft. In den Studien rief auch der Thymian keine Nebenwirkungen hervor, linderte aber deutlich die Schmerzen, und auch arthritische Schwellungen an den Gelenken gingen zurück.
Chili ist dank seines Wirkstoffs Capsaicin sehr scharf und auch auf der Haut führt es zu einem brennenden Gefühl. Durch die Desensibilierung von Nervenzellen kann Chili so schmerzlindernd wirken.
Die Teufelskralle ist eine weitere Pflanze, die sehr gut bei Arthritis wirkt. Doch im Gegensatz zu konventionellen Arzneimitteln, die sowohl Gelenke als auch Magen und Darm angreifen können, hat auch sie keine bekannten Nebenwirkungen. Sie “schmiert” die Gelenke, fördert die Durchblutung und lindert Schmerzen. Teufelskralle gibt es in Form von Kapseln, Salbe und Tinktur.
Über die verschiedenen Wirkungsweisen der Kurkuma-Wurzel haben wir schon berichtet. Sie reguliert die Verdauung, reinigt Leber, Galle, Blut und Atemwege und kann arthritische Entzündungen lindern. Den letzten Teil dieser Aufzählung widmen wir besonders den Frauen, die Monat für Monat an Menstruationsbeschwerden leiden. Auch sie kann man lindern, und zwar mit folgenden Pflanzen.
Nachtkerzenöl enthält Omega-3 und Gamma-Linolensäure, deren Mangel im Organismus starke PMS-Schmerzen verursachen kann. Es reguliert den Hormonhaushalt und lindert Krämpfe und Bauchschmerzen, die bei der Monatsblutung auftreten.
muskatnuss-bio-100-naturreines-tp_1249399001538298434f
Trauben-Silberkerze wird in natürlichen Präparaten vor allem bei der Menopause, aber auch bei Menstruationsschmerzen angewendet. Auch sie gleicht den Hormonhaushalt aus und mindert die unangenehmen Symptome.
Ingwertee ist ebenfalls eine Wohltat! Schneide frischen Ingwer in kleine Stücke und brühe ihn auf. Gib Zitrone und Honig dazu und trinke das warme Getränk den ganzen Tag über.
Kamille ist ein altes und wohlbekanntes Mittel gegen jede Art von Krämpfen und Bauchschmerzen, die auch in “den Tagen” bestens zum Einsatz kommt.
Kardamom ist ein altbekanntes Gewürz und Kardamom und hilft bei verschiedenen Schmerzen. Gerichte oder ein Tee mit Kardamom vertreiben zum Beispiel Kopfschmerzen, lindern Halsschmerzen, Menstruationsbeschwerden und Krämpfe.
Muskatnüsse regen die Durchblutung an und können schmerzstillend wirken.

Muskatöl

.

Bei Verspannungen und Rheumaschmerzen hilft das ätherische Muskatöl wenn du es mit Pflanzenöl verdünnt auf der betroffenen Stelle einmassierst. Bei Sportverletzungen kann das Pulver der Muskatnuss für einen Umschlag genutzt werden.

.

Erste-Hilfe-Tee
Wenn du schnell etwas gegen Schmerzen unternehmen möchtest, hilft diese Express-Teemischung aus Pflanzen, die schmerzlindernd wirken. Mische folgende Zutaten in einem Verhältnis, welches dir geschmacklich am ehesten zusagt:

  • Zerkleinerte Weidenrinde
  • Chili Gewürznelken
  • Ingwer
  • Pfefferminze

Diesen Tee kannst du immer dann einnehmen, wenn dich Schmerzen plagen.
Alternativ kannst du auch eine warme Auflage aus den aufgebrühten Pflanzen auf die schmerzende Stelle legen.
.
erste-hilfe-tee
.
Viele dieser Mittel erhältst du im Gewürzregal oder in speziellen Präparaten im Reformhaus. Mehr Anregungen für natürliche Heilmittel findest du hier >>>
.
Quelle: smarticular  –  Allure von liebeisstleben bedankt sich!
Kräuter & Gewürze als Medizin
Natürlich gesund! Kräuter und Gewürze. Wirksame Medizin aus der Apotheke der Natur. Natur statt Pillen! Detaillierte Informationen über 100 Heilkräuter und -gewürze – Anbauen, sammeln, anwenden, Krankheiten und Beschwerden auf natürliche Weise vorbeugen – Gewusst wie und wann und was wofür! Wirkstoffe, Indikationen, Anwendungen. – Ein Gesundheitsratgeber, der in jede Familie gehört !! . . . hier >>>


Nie wieder wieder ausgebrannt fühlen! 
Kennst Du das auch? Irgendwie überrennt Dich der Alltag und haut Dich um. Kaum hast Du etwas Ruhe gefunden, passiert wieder etwas und Du läufst auf Hochtouren. Irgendetwas läuft da nicht rund, irgendetwas in Dir hindert Dich Deinen gesunden und ausgeglichenen Weg zu gehen, den Du doch so gerne gehen möchtest… und ich habe eine Lösung gefunden – mehr hier!


Eine Prise Gesundheit – Die verborgenen Heilkräfte der Gewürze
Wir wissen längst nicht, wie viele Beschwerden man mit einer Prise Gewürz lindern oder sogar heilen kann. Vielleicht wachsen diese Kräuter sogar in Ihrem Garten, auf Ihrem Balkon oder auf der Fensterbank Ihrer Küche? „Eine Prise Gesundheit“ ist einzigartig, weil es das Wissen und die Weisheit unserer Vorfahren, die Erfahrungen der traditionellen Medizin aus aller Welt und moderne wissenschaftliche Erkenntnisse in sich vereint, die zweifelsfrei bestätigen, dass die Gewürze häufig viel stärker, sicherer und weiser sind als registrierte Arzneimittel… hier >>>


Gesunde-Ernährung und Wohlbefinden 
Wie du mit einer Geheimstrategie entspannt schlank wirst (und bleibst) durch eine einzigartige Kombination aus Yoga und westlichem Ernährungs-Know-How… hier weiter


Wildkräuter in Natur und Garten
Wahre Schätze der Natur Wunderbare Gewürze, herrliches Gemüse, wohltuende Medizin, Energie- und Vitaminlieferanten – und das alles zum Nulltarif. Welche Kräuter am schmackhaftesten sind, wie sie aussehen, wo sie wachsen und wann sie geerntet werden erfahren Sie hier >>>


Jiaogulan: Das Kraut der Unsterblichkeit und das VERBOT . . .
Jiaogulan, Chinas Pflanze der Unsterblichkeit – Wie Ginseng. – Nur viel, viel besser! In abgelegenen Regionen Chinas gibt es Gegenden, in denen die Bewohner außergewöhnlich alt werden. Dabei erfreuen sie sich stets bester Gesundheit. Krebs, Herz-Kreislaufprobleme und viele andere Krankheiten sind kaum bekannt…hier mehr dazu >>>


Lebensenergie-Konferenz
Die kompletten Aufzeichnungen des Online-Gesundheitsevents Lebensenergie-Konferenz.de Top-Referenten, spannende Themen, geballtes Wissen, Inspiration und Praxistipps: hier weiter


Das große Buch der Heilpflanzen
Wissenswertes über 400 einheimische und fremdländische Heilpflanzen, ihre Inhaltsstoffe und Heilwirkung. Rezepte für Tees und Tinkturen, Anwendungsvorschläge für Bäder, Umschläge, Inhalationen. Heilpflanzen in der Homöopathie, ihre Anwendung und Dosierung finden Sie hier >>>


Russische-Heiltechniken
das Geheimnis der wirksamen Anwendung Russischer Heilmethoden und wie damit in kürzester Zeit gute Heilungs-Ergebnisse erzielt werden…
hier weiter


Heilpilze – die Heilkraft aus der Natur und was Sie darüber wissen sollten
Vitalpilze gehören zu den ältesten Naturarzneien und haben sich bei vielen Ärzten und Heilpraktikern als wichtiges Element einer ganzheitlichen Therapie etabliert. Zu Recht, denn dank ihrer Inhaltsstoffe und Wirkmechanismen können sie den menschlichen Organismus zur Eigenregulation anregen und die Selbstheilungskräfte aktivieren…hier weiter lesen >>>


Rundum-Paket des Heilpflanzenwissens
Mit diesem Praxis-Lehrbuch erlernen Sie die Grundlagen der Therapie mit Heilpflanzen sowie die Wirkstoffgruppen leicht verständlich und praxisnah. Der große Praxisteil bietet Ihnen bewährte Therapiekonzepte für viele Indikationen, ergänzt durch Tipps zur Durchführung und Pflanzensteckbriefe. Auf dieser Basis können Sie Phytotherapie gekonnt und sicher anwenden. Interessante Zusatzkapitel, wie z.B. die Wildkräuterküche und Räuchern, runden dieses umfassende Werk ab. Geeignet für alle medizinischen Berufsgruppen und interessierte Laien…hier weiter >>>


Die Glutenfrei Diät 
Gluten ist ein Klebereiweiß, welches in den gängigsten Getreidesorten vorkommt: Weizen, Dinkel, Roggen, Gerste und Grünkern enthalten Gluten.Was ist glutenfrei: Für die glutenfreie Ernährung und die Beantwortung der Frage, „Was ist glutenfrei“ und „glutenfrei Essen“ sind die nachfolgenden Punkte von Bedeutung: hier weiter


Mit diesen Kräutern wird dein Immunsystems gestärkt 
Die Aufgabe unseres Immunsystems ist die Abwehr von Krankheitserregern und Fremdstoffen, mit denen wir tagtäglich in Berührung kommen. Jedoch ist diese körpereigene Abwehr nicht immer gleich stark. Viele Faktoren wie ungesunde Ernährung, Stress oder Medikamente schwächen unser Immunsystem. Folgende 10 Kräuter helfen der Immunabwehr …hier >>>


Macht und Magie heimischer Heilpflanzen
Eine Reise zu den Wurzeln unserer Heilkunde“Macht und Magie heimischer Heilpflanzen“ vereint zum ersten Mal die faszinierende Fülle der im deutschen Sprachraum überlieferten Medizin, die auf Pflanzen basiert.  Wie Sie diese verborgenen Heilschätze wieder nutzen und selbst anwenden können. ..hier weiter >>>


Dream Body 
Der schnellste Weg Ihren Traumkörper zubekommen ist NICHT sich im Fitnessstudio zu quälen… und NICHT zu hungern…hier weiter


Straffer Körper:
„Körperliche Fitness ist die erste Voraussetzung zum Glücklichsein“ überall und zu jederzeit trainieren und seinen Körper straffen! Wie das geht, erfahren Sie hier!


Pflanzliche Urtinkturen und homöopathische Heilmittel selbst herstellen
 80 Heilpflanzen für den Hausgebrauch mit zahlreichen eindrücklichen Pflanzenbildern, Erntekalender und Potenziertabelle. Ein wertvoller praktischer Leitfaden und ein fundiertes Nachschlagewerk für Fachleute und für Laien, die ihre Gesundheit in die eigenen Hände nehmen wollen. hier weiter >>>


Depression – natürlich heilen

»Sie sind nicht krank, Sie sind vergiftet!«

Von der Soja-Lüge und dem gesundheitlichem Schaden

Volksdroge Milch und Weizen

Kurkuma – nicht nur gegen Krebs


!!! Empfehlenswert!!!

Die seelischen Ursachen der Krankheiten
Sie sind überzeugt, dass Krankheiten mit unserem Seelenleben zusammenhängen? Aber Sie meinen, man könne die exakte Ursache nie genau herausfinden? Dann sollten Sie nachfolgendes lesen! Hier erfahren Sie die bahnbrechenden Erkenntnisse des deutschen Arztes Dr. med. Mag. theol. Ryke Geerd Hamer, die für jedermann begreifbar dargestellt werden. Im Einführungsteil werden die 5 biologischen Naturgesetze als Grundlage zum Verständnis von Gesundheit und Krankheit erklärt. Der Lexikon-Teil ist nach Organen gegliedert und beschreibt Ursache, Verlauf, Sinn und Therapiemöglichkeiten aller gängigen Erkrankungen.
Über 500 Konfliktbeispiele und 65 anatomische Tafeln lassen kaum Wünsche offen…  Hier >>>


Wenn Sie gesund alt werden wollen, dann fangen Sie an zu entgiften!
Wie das geht, erfahren Sie hier…


Tinnitus heilen 
Die Ärzte haben Sie eigentlich schon aufgegeben und Ihr Tinnitus sei praktisch unheilbar? Damit müssen Sie sich auf keinen Fall abfinden! Sie können Ihren Tinnitus in 5 Schritten für immer besiegen, wenn Sie richtig vorgehen – mehr hier!


Handeln Sie und verlieren Sie jetzt Gewicht 
Das Problem der meisten Diäten ist, dass sie ungesund, unnatürlich und vorübergehender Natur sind. Ja, Sie werden Gewicht verlieren, aber Sie werden auch müde, lethargisch und haben Nebenwirkungen wie Mundgeruch, Schwindel oder sehen Doppelbilder … Die Erfolge sind kaum der Rede wert … Zumal die Gewichtsabnahme, die Sie erleben oft nur vorübergehend ist und die Pfunde sich türmen, wenn Sie zum normalen Leben zurückzukehren … Sie haben die Wahl, weiter übergewichtig zu sein oder etwas zu ändern um Ihr Traumgewicht zu erzielen… hier weiter


Sehtraining 
Workshop durchsetzt mit vielen Augen-Meditationen und auf die Augen bezogene Übungen für mehr Sehkraft… hier weiter


ASPARTAM – Nervengift mit gefährlichen Nebenwirkungen und krebserregender Wirkung


MMS Gold – Lebensmineralien 

121188
Die MMS Gold-Lebensmineralien ergänzen den Körper mit allen wichtigen Mineralien und Spurenelementen, die für eine optimale Zellfunktion unentbehrlich sind. Unerwünschte Stoffe werden gebunden und eliminiert, wodurch das Gleichgewicht im Körper wiederhergestellt wird. MMS Gold reinigt das Wasser, bricht Mikrocluster auf und restrukturiert und optimiert das Wasser.
MMS Gold eliminiert Chlor, Fluor, pharmazeutische Rückstände, Chemie, Plastik, Lösungsmittel, Schwermetalle und Pathogene im Wasser. Es tötet Viren, schädliche Bakterien und Parasiten durch Oxidation und verhindert deren Verbreitung und Wachstum, auch im Körper.
MMS Gold löst Ablagerungen (Kalzifizierung) aus den Zellen, Drüsen, Organen und anderen Körpergeweben. Es erhöht die Sauerstoffzufuhr und fördert die Aufnahme und Assimilation von Nährstoffen in den Zellen. Es stimuliert die Zellaktivität und ATP-Produktion und fördert und aktiviert die Enzymaktivität. MMS Gold aktiviert Hormonfunktionen, wie die Freisetzung von Glutathion und Super-Oxid-Dismutase.

hier weiter >>>


STOP – Die Umkehrung des Alterungsprozesses
Die Gesetze der ewigen Jugend – Die Enthüllung des Geheimnisses der Alterslosen -Richtig angewandte unumgängliche sichtbare Verjüngung erfahren Sie hier


Vitamin D3 – Das Sonnen-Vitamin und seine positive Wirkung auf unsere Gesundheit
Der Mangel an Sonnenlicht und die damit verbundene geringe Aufnahme von Vitamin D3 sind Begleiterscheinungen der meisten Krankheiten. UV-Strahlen wirken sich positiv auf unseren Körper und unsere Gesundheit aus und vermögen es zu heilen... hier weiter >>>


Impfungen – der aggressive und bewusste Angriff auf unser Immunsystem
Impfungen schützen uns nicht, wie von den Ärzten und der Pharmaindustrie behauptet wird, vor Krankheiten. Im Gegenteil, Impfungen machen uns krank! >>> hier weiter


Krankheiten auf einen Blick erkennen
Wie es einem Menschen geht, ob er gesund ist oder sich eine Krankheit anbahnt, bleibt nicht verborgen wenn man genau hinschaut und Signale richtig deuten kann. Krankheiten auf einen Blick erkennen ist ein Grundlagenwerk, mit dem jeder lernt, durch äußere Zeichen des Körpers die Ursachen von Krankheiten zu verstehen und diese auch selbst zu behandeln. hier weiter


Chia-Samen
Ein wahres Gesundheits – Geschenk der Natur für Mensch und Tier! Hast Du einmal diese Wirkung gespürt, wirst du süchtig danach! Neugierig geworden? dann erfährst Du hier mehr darüber <<<


Wie Kokosöl die Gesundheit fördert und Sie schöner macht – Mit natürlichem Kokosöl schenkt uns die Natur das perfekte Nahrungsmittel. Anders als in der gehärteten Form, die wir in industriell verarbeiteten Lebensmitteln und Fertiggerichten finden, wirkt das naturbelassene Öl wahre Wunder für unsere Gesundheit. hier weiter


Die 50 besten Superfoods – Natürliche Nahrungsmittel, die mit Superlativen an Nähr- und Wirkstoffen ausgestattet sind. Sie haben eine intensive Wirkung auf unsere Gesundheit und Vitalität. Sie können heilen, Krankheiten vorbeugen und unser Wohlbefinden deutlich steigern. >>erfahren Sie hier mehr<<
 

Kommentar verfassen